Kranker Medienrummel

Nelemaus2007
Nelemaus2007
18.09.2009 | 13 Antworten
in unserem kleinen Städtchen ist ja Anfang der Woche ein schlimmes Verbrechen passiert.(Ihr habt sicher von der Kleinen im Gully mitbekommen) Jetzt laufen Reporter sämtlicher Zeitungen durchs Dorf, befragen alle möglichen Leute und filmen und fotografieren.Bis zu einem Gewissen Punkt ok, ist ja ihr Job.Aber die Familie der Kleinen musste jetzt sogar heimlich weg gebracht werden, weil die ständig belästigt werden.Schlimm oder?!
Da muss man so leiden und andere wollen damit Geld verdienen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
-------
Hab davon nix mitbekommen! Was ist da genau passiert?
Kilian09
Kilian09 | 18.09.2009
2 Antwort
...
finde das auch echt heftig...als hätte die familie grad nix besseres zu tun als irgendwelche interviews zu geben....
Bootz1982
Bootz1982 | 18.09.2009
3 Antwort
@Kilian09
google mal "Velbert" und "Gully" da findest du sicher was dazu.Stand aber auch in jeder Zeitung und war auf jedem Sender in den Nachrichten
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 18.09.2009
4 Antwort
@Bootz1982
Sogar das Haus der Familie und die Mutter wurden im Fernsehen gezeigt.Find das echt furchtbar.Die nehmen keine Rücksicht
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 18.09.2009
5 Antwort
Ja
das ist wirklich heftig haben ja schon genug damit zu kämpfen wer sowas der Kleinen angetan hat. WELCHER ARSCH HAT SOWAS EINEM KIND ANGETAN? ich könnte solche Leute echt..... das ist doch der Hammer!!! Das arme Kind!!!
jukele
jukele | 18.09.2009
6 Antwort
-----
Hab gerade gegoogelt! Das ist ja schrecklich........ Menschen gibts! Wer kann einem kind das bloss antun? Unverständlich! Ich hoff sie finden das schwein! Das mit dem Medienrummel ist wirklich schlimm aber so ist das eben in unserer welt, jedes foto ist was wert!!
Kilian09
Kilian09 | 18.09.2009
7 Antwort
ichweis
ich komme auch aus velbert das ist richtig schlimm ich habe selber angst um meine kinder ich hoffe die bekommen den kerl so schnell wie möglich
bouchra
bouchra | 18.09.2009
8 Antwort
ich hoffe...
... das arme mädchen war bewusstlos, ich mag mir gar nicht ausmalen, wie so ein kleines mädchen damit in zukunft klarkommen soll. ihr leben ist doch versaut. die arme!!!
corpoceleste19
corpoceleste19 | 18.09.2009
9 Antwort
@bouchra
Kommt ihr auch aus Neviges? Ich bin echt froh, daß meine Tochter noch gar nicht in dem Alter ist, alleine zur Schule zu müssen.
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 18.09.2009
10 Antwort
...............
Nicht aus neviges stadt mitte aber ich habe trotz dem angst man weis nie was er noch vor hat dieser irre
bouchra
bouchra | 18.09.2009
11 Antwort
Hallo
Was glaubst du wie es bei uns in ansbach nachdem amoklauf zu geht. Und vor ein paar jahren hat ne junge mama in meinem heimatdorf ihr baby verbrannt. Da haben die sender an der haustür geklingelt und dich genervt, egal was du erzählt hast es kam im fernsehn. Damit sich jeder wichtig machen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
12 Antwort
wie die ratten
ich komm aus nem kleinen dorf mit 17 häusern und bei uns ist mal leider ein spotflugzeug abgestürzt keine halbe stunde später stand sat1 und co da echt wie die ratten kommen die aus den löchern gekrochen. das blöde ist nur dass sie sich auf die pressefreiheit berufen und solange sich jemand dafür interessiert wird es auch presse geben die mit allen mitteln darüber berichten werdn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
13 Antwort
ich hoffe, sie kriegen das Schwein bald
ich wohn auch in der Nähe von Neviges, ca. 15 km weit weg. Es ist echt gruselig und die Familie tut mir leid. Dieser Medienrummel sollte der Familie wirklich erspart bleiben. Es ist wirklich so ruhig und beschaulich da gewesen, und ich hätte auch nichts dagegen gehabt dort zu wohnen, aber seit Montag abend ist es ein Ort des Schreckens. Ich hoffe, die Familie verkraftet das irgendwie, irgendwann.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 18.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading