Was tun?

BigMama0107
BigMama0107
15.09.2009 | 5 Antworten
Ich habe folgendes Problem! (traurig02)
Mein Kleiner wird diese Woche 5 Monate, nun merke ich langsam das die Muttermilch nicht mehr reicht, er kommt alle 1 1/2 std, egal ob tag oder nacht.
Nun habe ich gestern mit meinem Mann gesprochen und wir haben gemeinsam entschieden das er abends eine Flasche Pulvermilch bekommt.
Bin dann auch heute los gelaufen und habe wie bei meiner Tochter Hipp gekauft. Habe ihm dann heute abend eine Flasche gemacht, nur leider bin ich damit nicht weit gekommen ausser dsa er geschrien hat wie am Spieß.
Ich weiß nicht was ich machen soll?
Lange halte ich das hier im 1 1/2 std takt nicht aus, habe ja noch 2 Kids für die ich Fit sein muss.
Er bekommt vormittags auch schon ein Glächsen Karotte oder Pastinake, beides verträgt er bestens so das ich nun mit anderen anfangen kann. (hunger)
HAbe schon überlegt ihm sonst abends auch schon Brei zugeben.
Meint hier das wäre ok also wenn das hier mit der Milch gar nicht klappt muss ich ja irgendwas machen?!

Habe ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich ihm die Milch schmackhaft machen kann?
Achso, ich habe letzte woche schon mal abgepumpt weil mein Kleiner Operiert wurde und da habe ich pro seite nur 60 bzw. 50 ml raus bekommen, ist das normal das es so wenig ist?
Bin über jeden tipp dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Meiner
nimmt sie ja leider nicht. Habe auch kein Lust jetzt alle Milchsorten durch zuprobieren, habe ja kein Goldesel im Keller stehen der mit das Geld sch......!!!!
BigMama0107
BigMama0107 | 15.09.2009
4 Antwort
Das
ist schon wenig. Ich krieg wenn sie prall sind mindestens 100 ml je Seite. Allerdings fütter ich in jedem Fall einmal am Tag ne Flasche Pulvermilch. Heute wars vormittag weil ich weg war zur Rückbildungsgym. Häufig ist es abends. Ich hab von HIPP die 1er gekauft. Aber deswegen schläft er auch nicht länger als mit meiner Milch. Nach spätestens 4 Stunden ist Schluß.
Aziraphale
Aziraphale | 15.09.2009
3 Antwort
wenn
ich ausgestrichen habe kommt mind 250 ml raus. ich weiss ja nicht ob es bei jedem gleich ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
2 Antwort
...
Vielleicht liegts einfach an der Milch, meiner hat die Hipp Milch überhaupt nicht vertragen und meine Hebamme hatte schon mehr Kinder bei denen das so war. Habe dann Milupa Milumil genommen!
flora81
flora81 | 15.09.2009
1 Antwort
Probier mal ne andere
Milch aus. Hab schon gehört das Hipp bitter schmecken soll. Habs bei meinem ähnlich wie Du gemacht. Abends ne Milchflasche vorm Einschlafen. Hatte da gleich mit der 1er von Aptamil angefangen. Hat er auch sofort angenommen
Kesaya
Kesaya | 15.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Das Problem der Surrealität
14.02.2016 | 13 Antworten
Problem: welche Snacks?
16.01.2015 | 9 Antworten
Unangenehmes Problem im Intimbereich
12.09.2014 | 17 Antworten
Problem mit dem Vater
12.05.2014 | 9 Antworten
großes Problem im Kindergarten )=
03.05.2013 | 11 Antworten
Folgendes Problem
02.05.2012 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading