Terror wenn es ums baden geht!

mum21
mum21
10.09.2009 | 12 Antworten
Elias ist jetzt 17 Wochen alt und macht ein Kampf dadraus.

Er fängt an zu schreien als würde ich ihn abschlachten wollen.

Es geht wirklich nur abspülen und raus. Mehr geht nicht!

Das war bis vor 2 Wochen noch nicht so!

Kennt ihr das? Wie habt ihr das bewältigt?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Solo-Mami
Danke dir. Werde ich mal versuchen. Und euch allen auch Danke. Werd alles
mum21
mum21 | 10.09.2009
11 Antwort
Setz ihn noch nicht hin ........
Schietbüddel schreibt da was sehr gutes ... Kinder entwickeln sich weiter, so auch die körpereigene wahrnehmung und die der Umwelt. Geräusche, Tastsinn ... alles verändert sich Besorge Dir ne rutschfeste Matte und leg vielleicht nen Handtuch in die Wannenschräge - dann kannst Du ihn ins Wasser legen, so dass er angelehnt liegt. Du kannst locker mit rein oder auch draussen bleiben - so wie es Dir am liebsten ist Mach vorher nur ne Handbreit warmes Wasser rein. und dann halt mit Waschlappen und Seife. Du kannst auch ne kleine Gieskanne mit reinnehmen von Deiner Großen ... Es regnet, es regnet die Erde wird nass die Arme, die Beine und auch die liebe Nas Das mochte Lia mit am Lieb´sten und von oben immer schön das warme wasser auf den Bauch
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.09.2009
10 Antwort
Hallo
meine maus ist auch erst 4 Monate und ich setze sie auch und das klappt wunderbar.....kein geschrei mehr
Lore37
Lore37 | 10.09.2009
9 Antwort
@mum21
die paar minuten sind kein weltuntergang ausserdem stützt du sie ja sowieso
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2009
8 Antwort
...
Meine hatte das mal .... da war der Po n bissl wund!
SandyF
SandyF | 10.09.2009
7 Antwort
@magnolia81
Die Kleinen sollen doch noch net sitzen oder? Nur so ansatzweise? Er ist ja erst 4 Monate und 1 Woche alt!
mum21
mum21 | 10.09.2009
6 Antwort
nicht legen sondern setzen?
unsere hat auch in demalter terror gemacht bis ich sie mal net reingelegt sondern gesetzt hab seit dem gehts wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2009
5 Antwort
@Juleundhannah
Wir gehen von Geburt an mit ihm in die Wanne. Weil ich da bessere Kontrolle habe das er net mal Wasser schluckt oder untertaucht!!!
mum21
mum21 | 10.09.2009
4 Antwort
Baden
ich habe maik immer einen warmen waschlappen auf den oberkörper gelegt dann ging es, und heute kommt er garnicht mehr aus dem wasser
Rosen6
Rosen6 | 10.09.2009
3 Antwort
kenne ich ;D
neele macht das seit kurzem auch immer, als würde ich sie ertränken wollen, ganz schlimm.. vorher hat sie es auch nie gemacht, da mochte sie noch das baden : ich muss schon immer mein mann dazu holen damit ich sie halten kann und er sie dann schnell wäscht :D LG
LiLmum
LiLmum | 10.09.2009
2 Antwort
probleme beim baden
hast du schon mal versucht dich gemeinsam mit ihm in die wanne zu legen? hat er irgendwann ausversehen mal wasser geschluckt oder ist untergetaucht?
Juleundhannah
Juleundhannah | 10.09.2009
1 Antwort
...
es ist möglich, dass er plötzlich viel mehr "körpergefühl" hat und das baden einfach momentan ne reizüberflutung ist. es kann aber auch alles andere sein. ich würde erstmal auf waschlappen zurückgreifen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2009

ERFAHRE MEHR:

einschlaf terror
11.05.2012 | 14 Antworten
Kind will nicht baden
08.05.2012 | 15 Antworten
ab wann darf baby am see baden?
06.06.2011 | 6 Antworten
5 monate altes baby wie oft baden?
24.10.2010 | 8 Antworten
KOmisches Gefühl nach Baden im See
30.06.2010 | 9 Antworten
baden mit wundem po?
13.02.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading