es geht um eine alte schulfreundin!

Mischa87
Mischa87
04.09.2009 | 15 Antworten
also sie ist schwanger, ist 23jahre wohnt noch zuhause und hat einen job. ihr freund ist jetzt weg und hat kein intresse an dem kind! jetzt überlegt sie schon es abzutreiben, und sucht zu mir ein gespräch, ich meinte zu ihr das sie damit nicht klar kommen würde kenn sie ja! so dann hab ich gestern ein gespräch zu ihrer familie gesucht die schwester meinte sie will auch das sie das kind behält, und meinte ich solle doch bitte mit ihr da reden, das auch sie es schafft ohne vater!
muss dazu sagen hatte lang kein kontakt zu ihr, jedenfalls meinte sie zu mir hilf mir bitte sie weiß nicht ob sie es schafft!
folgendes wenn sie jetzt ausziehen würde, würde man sie da zumindest am anfang unterschtützen? also ich mein mit einer wohnung? und wenn ja weiß jemand was ihr da zusteht wieviel qm oder was sie kosten darf? und an wenn müssten wir uns da wenden im arbeitsamt? und sie hat auch keine couch usw also noch nix außer ihr bett und schlafzimmerschrank!
hab ihr auch gesagt kann ihr das ein oder andere teil auch schenken, kein problem babysachen usw, und kenn auch ein günstigen laden! würd sie da babyerstausstattung auch bekommen? und wenn ja wo muss sie hin? wohnen in bayern nähe schwandorf und weiß das selber nicht wo da was wäre! ok danke schon mal, wollte mich einfach mal informieren das ich ihr dann auch was sagen kann was für sie hilfreich wer! danke schon mal!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich glaube
gehört zu haben, dass sie schon auf eigenen Beinen gestanden haben muss. also ist es vielleicht nachteilig wenn sie noch bei ihren Eltern wohnt. allerdings ist trotzdem verständlich wenn sie ausziehen möchte und dass es mit Kind dann zu beengt daheim is. kenn mich da nicht aus. aber eventuell könnte das eben ein Problem darstellen
LiSoLe
LiSoLe | 04.09.2009
14 Antwort
@JucyFruit80
ja die packt eine abtreibung schon gar nicht, die würde daran kaput gehen, sie hatte schon 3fehlgeburten, wo sie so fertig war, deswegen such ich nach sachen wo für sie hilfreich sind das sie dann nicht nur sagt alles blöd und ja!
Mischa87
Mischa87 | 04.09.2009
13 Antwort
Schwanger
Wie schon gesagt, eine Beratungsstelle für Schwangere gibt Tipps und kann auch finanzielle Unterstützung geben.Das alles läuft über die Mutter-Kind-Stiftung!Helf deiner Freundin!Sie ist nicht alleine, es gibt Unterstützung, geh mit ihr zu einer Berstungsstelle, eine Abtreibung hat für ihre Psycheschwere Folgen, die Angst ist jetzt zwar groß, aber nach einer Abtreibung wird sie es nie mehr ruckgängig machen können und wenn sie dann die Hilfsangebote sieht, ist es zu spät!Nur wegen den scheiß Kerlen sollte sie nicht aufgeben, das Baby wird ihr Kraft geben!!Viel Glück!!
JucyFruit80
JucyFruit80 | 04.09.2009
12 Antwort
@Lethes
danke die seite speicher ich mir gleich mal ab!
Mischa87
Mischa87 | 04.09.2009
11 Antwort
ich nommal ...
http://www.lvbayern.caritas.de/ versuch es mal über den link
Lethes
Lethes | 04.09.2009
10 Antwort
@kaba4
ok mach ich danke ! auch an allen anderen danke, hoffe das sie es sich noch anders überlegt wenn sie weiß das sie ned allein da steht!
Mischa87
Mischa87 | 04.09.2009
9 Antwort
@Mischa87
Dann geb doch die Begriffe in www. gelbeseiten.de ein und es wird dir angezeigt wo das in eurer Nähe ist.
kaba4
kaba4 | 04.09.2009
8 Antwort
ja nur das problem ist
weiß nicht wo die caritas in sad sein soll und wie ich die nummer raus bekommen soll weil unsere caritas in unseren ort macht das nicht, die pflegen nur die alten leute das weiß ich wohl.
Mischa87
Mischa87 | 04.09.2009
7 Antwort
---
Soll sie doch mal zur ARGE gehen, wenn sie arbeiten war steht ihr garantiert was zu, aber weiß nicht wieviel. Zusätzlich soll sie sich mal bei der Diakonie melden, die zahlen für Bedürftige auch Erstausstattung und Schwangerschaftsklamotten - zumindest hier in Sachsen. Aber eine Frage dort kostet doch nichts.
kaba4
kaba4 | 04.09.2009
6 Antwort
ach...
und vielleicht hilft es ihr ja sich für das kind zu entscheiden wenn sie sieht das sie hilfe bekommt und nicht allein da steht
Lethes
Lethes | 04.09.2009
5 Antwort
hi
sie sollte erstmal zum arbeitsamt gehen und ihre situation schildern, und sie sollte nach caritas rat und hilfe für schwangere da bekommt sie alles was sie für das baby braucht.aber auch schwangerschaftsklamotten.ihr wird aufjedenfall geholfen. lg natalia
greca
greca | 04.09.2009
4 Antwort
huhu
mir fällt ein dazu diakonie, caritas, schwangerschaftsberatunf frauen beraten die haben antrag für landesstieftung hilfe für mutter und kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
3 Antwort
***Ich weiß nicht wie das bei euch ist***
Ich wohne in Sachsen. Wo ich schwanger war hat mein Kerl auch schluß gemacht bin zum Amt und habe es geschildert...Sollte dann drei Wohnungsangebote vorlegen. Nur sie haben am Anfang zu mir gesagt mir steht ne Zwei raumwohnung zu weil das Kind ja noch nicht da ist. Habe mich dann beschwärt das das Kind auch ein eigenes Zimmer braucht, so dürfte ich mir ne 3 Raum wohnung suchen! Meine war damals 74 qm groß und kam miete 365....meine jetze ist 68qm vier zimmer und kostet 465 euro! Bin in ein anderes stadtteil gezogen! Mann bekommt bei caritats oder pro familien unterstützung in sachen erstaustattung und beim amt auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
2 Antwort
huhu
ich hatte auch so nen fall hier ...meine freundin hatte auch so ein prachtexemplar von kerl ...wir sind dann erst zu pro familia dann zur carritas und dann zur arge und siehe da sie bekam von allen seiten hilfe ...macht doch einfach mal diese tour
Lethes
Lethes | 04.09.2009
1 Antwort
....
mit den kosten und qm ist das imemr unterschiedlich sie müsste zum amt arbeitsamt oder auch das amt für arbeitslosen geld kan ihr da helfen da sollte sie sich informiren bei usn in nrw wird dan ein bestimmter betrag gezahlt womit man die sachen kaufen kan es gibt ja uach die einrichtungen wei caritas usw da kanman sich auch hielfe hollen so weit ich das weiss
sabbi20
sabbi20 | 04.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 Jahre alte Tochter und 12 SSW
05.01.2012 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading