brauche mal eure hilfe

_besteMama_
_besteMama_
03.09.2009 | 13 Antworten
und zwar ist meine tochter 11, 5 wochen jung und hat heute morgen um 6 uhr 235ml getrunken dann um 10 uhr 235ml getrunken und um 13 uhr auch ihre flasche mit 235ml.
dann waren wir einkaufen und normalerweise währe sie zwichen 16 und 17 uhr wieder mit ihrer flasche dran gewesen hat aber nicht gemckert so das ich dachte mach ihr einfach mal eine gut habe ich dann versucht sie zu füttern aber sie mochte nicht nach zwei schlücken war schluss .. dann dachte ich gut vielleicht kein hunger naja dann hat sie noch etwas geschlafen und wurde wach und ich versuchte es erneut um 19 uhr mit der flasche .. wieder das selbe spiel zwei schlücke und gut war .. dann hat sie hier gebabbelt und gelacht bis ich sie umgezogen habe für die nacht .. dann habe ich versucht gerade wieder etwas anzubieten aber wieder keine chance ein schluck und gut ist .. dann hat sie gerade etwas geweint und ist in meinem arm eingeschlafen .. jetzt liegt sie in ihrem bettchen und schläft .. ohn essen!

hatten eure mäuse das auch mal?
ist es schlimm das sie sozusagen um 13 uhr die letzte flasche hatte?
wenn sie das morgen wieder hat bin ich beim doc!
wolle mich nur mal bei euch erkundigen denn das macht mir schon etwas sorgen aber sie war ganz normal heute drauf nich als würde sie krank werden oder so!

hoffe auch antworten ..

danke euch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@babygirl21
hey bis jetzt war ihr trinkverhalten immer normal nur halt gestern, heute morgen hat sie um halb sechs ihre erste flasche ganz normal getrunken und wieder ihre 235 ml ausgetrunken... mein kinderarzt mein es ist ok das sie das trinkt weil es ihr ja auch zusteht, sie hatt im schnitt ihre vier bis fünf flaschen am tag.. ich finde es föllig normal das sie das trinkt unser großer hat es auch getrunken und ist ein völlig normal entwickeltes kind er wird jetzt 4 jahre im oktober ist 1, 05m groß und wiegt 18kg also nix übergewicht oder so... nur halt das sie gestern nicht mehr nach der mittagsflasche wollte... denke auch mal das es ihr gereicht hat sie ist heute völlig normal drauf sie wird gleich gegen elf dann wieder nach einer flasche rufen.. lg
_besteMama_
_besteMama_ | 04.09.2009
12 Antwort
es ist viel
aber nicht schlimm...meiner hat mit 3 wochen im schnitt 220 ml getrunken und alle haben die hände über dem kopf zusammen geschlagen - hilfe nicht das der magen ausleiert und solche sprüche...also - morgen wird er drei jahre alt und ist ein total normales kind ...nicht zugroß und nicht zu klein.--und isst ganz normal! also mach dir keine sorgen...die kleinen mäuse hohlen sich das was sie brauchen..wirste sehen.das kommt und geht! ist halt einfach so
cupi
cupi | 03.09.2009
11 Antwort
235 ml pro mahlzeit?
ist da nicht etwas viel? meine hatte das so mit 18 wochen allerdings musste sie auch viel nachholen nach der gedeihstörung. allerdings würd ich mir auch net die extremen sorgen machen wenn sie mal was auslässt. klar macht man sich gedanken aber vielleicht hatte sie einfach keine apetitt mehr schau einfach wie sie morgen trinkt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009
10 Antwort
re
ich find das trotz anfangsmilch viel. Dachte, dass du gerade mit der Menge angefangen hast... Aber wenn sie die flaschen alle getrunken hat, dann wird sie satt sein und sich melden, wenn sie wieder was mag. Vileicht solltest du, wenn sie das öffter hat, die Menge der einzelnen flaschen einfach etwas redozieren. Das ist ja nur ne vorgabe auf der packung.... Dann rinkt sie vielleicht regelmäßiger. Hab ich auch so gemacht. Nur ein kleiner Tip lg und eine ruhige nacht!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009
9 Antwort
@ babygirl21
nach der 8 woche steht ihr 235ml zu ich fütter baba pro anfangsmilch, sie trinkt auch nicht immer alles aus sie lässt ab und an auch mal so zw. 20-50ml drin aber heute hatte sie alle drei flaschen bis auf den letzten rest getrunken...
_besteMama_
_besteMama_ | 03.09.2009
8 Antwort
babygirl21
nach der 8 woche steht ihr 235ml zu ich fütter baba pro anfangsmilch, sie trinkt auch nicht immer alles aus sie lässt ab und an auch mal so zw. 20-50ml drin aber heute hatte sie alle drei flaschen bis auf den letzten rest getrunken...
_besteMama_
_besteMama_ | 03.09.2009
7 Antwort
hallo,
bin echt baff!! Meine hat nie so viel geschafft, 235 ml hat sie mit nem halben jahr getrunken. Seit wann trinkt sie diese menge? Schon länger? Wenn sie erst seit kurzem mehr bekommt, muss sie sich vielleicht noch an die menge gewöhnen, oder es ist ihr einfach zu viel! Wenn das der Fall sein sollte, ist es doch klar, dass sie dann keinen hunger mehr hat. DEnke, dass sie heute nacht etwas möchte!! würd sie nicht wecken!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009
6 Antwort
Ja
muss ich auch sagen, die maus haut ganz schön was weg für das alter Wir haben auch nicht immer jeden tag den gleichen hunger. Aber wenn du unsicher bist geh zum doc. Wird schon alles gute
nenner
nenner | 03.09.2009
5 Antwort
Danke
gut dann kann ich ja mit ruhe gleich schlafen vielleicht wird sie ja die nacht wach und hat hunger... danke danke
_besteMama_
_besteMama_ | 03.09.2009
4 Antwort
hallo
kann die da leider nciht weiter helfen aber bin gerade echt baff mein wurm 10 wochen jung trinkt gerade mal 150 ml pro mahlzeit und das seit 2 tagen auch nur 4 mal am tag....hm....oh man....also ich mach ihn nicht wach zum füttern er wird sich schon melden wenn er hunger hat ....aber nun denk ich er "isst" zu wenig
Christine139
Christine139 | 03.09.2009
3 Antwort
huhu
na deine kleine hat ja für ihr alter schon ganz schön was weggetrunken:) da kann das schonmal vorkommen, dass sie für den restlichen tag satt sind, bzw vielleicht nochmal in der nacht was trinken wollen.beobachte das morgen wie ihr trinkverhalten ist und wenn es dir nicht ganz geheuer ist, kannst du immernoch zum doc gehen. wenn ich vom brunchen komme esse ich auch den ganzen tag nix mehr;))) so stelle ich mir das bei babys auch vor, sie hat ja schliesselich viel gegessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009
2 Antwort
ja
das hatte meiner auch oft. wenn sie hunger hat dann wird sie auch wieder was trinken. Ich meine 235ml ist schon ganz schön viel für die kleine maus. Das hat meiner erst mit 5 monaten getrunken. Macche dir keine sorgen. Wenn wir keinen Hunger haben essen wir auch nicht...
sternkinder
sternkinder | 03.09.2009
1 Antwort
hi
nur keine panik!! Das haben die Mäuse noch ganz oft...meine sind auch schon oft ohne essen ins bett, weil sie nichts wollten! mach die echt KEINE sorgen, das is normal. Und sie hat ja schließlich heute getrunken... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ich brauche Hilfe
04.04.2008 | 28 Antworten
Hochzeitsbräuche
15.03.2008 | 7 Antworten
Ich brauche dringend Hilfe!
13.03.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading