Ich bin mit meinen nerven fertig!

Jassy2008
Jassy2008
02.09.2009 | 21 Antworten
Hallo Muttis,
seit nun mehr fast 3Monaten sind die nächte der absolute horror .. meine tochter (13 monate)
schläft keine einzige nacht mehr länger wie 3 stunden am stück, ist morgens sehr früh wach für ihre sonstigen verhältnisse (halb 7, sonst eher so gegen 8 oder halb 9 und hatte seit der 13 woche auch durchgeschlafen)

Nun ist es so, das sie am Tage schon viel trinkt (wasser ca 500-650ml) in der nacht ist es aber nich besser, das kind WILL keinen schnuller der wird einem wutentbrannt entgegengeschmissen, nein das kind hat durst, sie trinkt und trinkt und trinkt, ich kann ihr in der nacht 3 mal die pampers machen weil sie sowas von nass ist, das kenn ich absolut nich von ihr, am tage ist sie auch sehr schnell sehr oft durchgepullert,
Sie bekommt normales familienessen aber wenig bis garnich gewürzt, bekommt kaum irgendwelche verdünnten säfte, meist bekommt sie fencheltee oder mittlerweile NUR NOCH WASSER.das hat sie vorher nie im leben getrunken , aber seit 2 monaten verschlingt sie auch das.
Sie hat mit den zähnen zu tun gehabt, ein backenzahn is durch und der andere auch fast.
Aber daran kann es ja nun nich liegen das sie sooviel trinkt, ich komme garnich mehr zum schlafen weil sie mir sonst die hütte zubrüllt wenn sie nich trinken darf.

Bitte was soll ich machen?Woran kann es liegen?
Ich dreh noch durch.

Würd mich über antworten sehr freuen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
...
kann ja vieles sein, zähne kommen, durst wegen der hitze, zu warm angezogen usw. aber ehrlich gesagt hab ich als aller erstes an zucker gedacht! so hat es bei 2 kollegen von mir auch angefangen! ich hoffe es ist nur was harmloses, drücke dir die daumen! lass auf jeden fall mal dach schauen! machts gut ihr zwei!
lillyfuncat
lillyfuncat | 02.09.2009
20 Antwort
@osja
danke dir und den anderen mammis für die antworten werd es in einer woche bei der impfung mal ansprechen!!!Schönen abend und ruhige nächte euch!!!
Jassy2008
Jassy2008 | 02.09.2009
19 Antwort
Laß als erstes einen Zuckertest machen!
Wenn der i.O. ist, kannst du weiterentscheiden-vorher nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
18 Antwort
...
kopf hoch süße!!! ich hab leider auch nicht den ultimativen rat für dich, aber sprech das mal bei deinem kinderarzt an oder wenn du eine hebamme hattest, frag sie... ich wünsch dir weiterhin starke nerven
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
17 Antwort
buch jedes kind kann schlafen lernen
is absolut nich mein ding, ich lass sie schon mal meckern aber schreien lassen, keine chance, die brüllt sich lieber die seele ausm leib als irgendwann aufzugeben......das hat mir die ärztin auch schon empfohlen aber da ich weiß das sie spätestens nach 20 minuten schreien brechen würde lass ich es lieber und ich erspar mir ihr gebrüll gern, tut weh in den ohren und im herzen ;)
Jassy2008
Jassy2008 | 02.09.2009
16 Antwort
@cammi
achso mittagsbubu macht sie ca ne stunde
Jassy2008
Jassy2008 | 02.09.2009
15 Antwort
@cammi
sie würzt ihr ess en doch kaum bis garnicht...kann daran also nicht liegen und das buch ist doch auch nicht wirklich hilfreich bei durst .... ich finde die idee mit dem zuckertest am hilfreichesten... na wenigstens ne ansprache beim nächsten arztbesuch zumindest kann nicht schaden. LG
twinmama27
twinmama27 | 02.09.2009
14 Antwort
dann solltest viell.
doch mal zum arzt.. und zuckertest machen lassen. nur zur sicherheit! wird schon alles gut sein und bald wird sie bestimmt auch wieder ruhiger schlafen! auf dauer halten auch die kleinen so ein tempo nicht durch.. ich sprech da aus erfahrung ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
13 Antwort
@osja
huhu ...sie isst ansich wieder!! recht gut, sie wiegt bei 79 cm grad mal 8900 gramm, aber noch alles im grünen bereich sie bekommt am abend auch noch eine flasche folgemilch, und wenn sie nachts absolut nich mehr schlafen kann/ will bekommt sie auch noch ne milch aber auch da is das selbe spiel mit den stündlich alle 2 std wach werden , ich bin es von ihr nich gewohnt, klar ihc weiß die gewohnheiten können sich ändern, hab ich auch keine prbleme mit , bei schüben oder den zähnen schläft sie auch unruhig usw aber so kenn ich es von ihr nich deswegen mach ich mir sorgen!
Jassy2008
Jassy2008 | 02.09.2009
12 Antwort
@Jassy2008
da hast du recht ! Ich trink wenns hockommt vielleicht 1, 5 l am Tag und wenn ich seh was mein Junior da weghaut....
Kesaya
Kesaya | 02.09.2009
11 Antwort
also..........
Jessy, ich denke zu viel Trinke grad in der Nacht ist nicht gut. Klar das sie auch dementsprechend 3 Windel braucht. Was ich dir sagen kann ist das mein Sohn in dem alter die Nacht mit dem Tag verwächselt hat. Bis ich Ihm ein Schlaf weniger verstrichen habe und mit der Zeit als er dann angefangen hat zu laufen war es vorbei. Beonders erstaunt war ich als wír vom Krankenhaus nach Hause kamen, er hat dann durch geschlafen!!! Wie lange/wie oft schläft deine kleine am Tag??? Es kann aber auch sein das deine kleine zu viel Trinkt weil euer Essen zu schmackhaft ist?? Mit 13 monate müsste immer noch so gut wie kein Salz da sein. Am sonsten kann ich dir das Buch "Jedes Kind kann Schlafen lernen" empfehlen, da sind schon helfreiche Tipps. Ich denke es hat ein zusammenhang mit dem essen und Nickerchen? Ich weis wie du dich fühlst, für mich war das ein und halb Jahr Horror!!
cammi
cammi | 02.09.2009
10 Antwort
@amysmom
sry das ich meine wortwahl mal nich nach der nase anderer gewählt hab....es war lediglich mal eine frage aber man liest hier ja bekanntlich auch zwischen den zeilen, meine worte "das kind" waren absolut nich böse gemeint ich steht auch gern in der nacht auf nur würd ich auch gern mal wieder ein bissl schlafen und wenn MEINE TOCHTER am tage genauso drauf ist wie in der nacht dann würdest du wohl auch nich noch darauf achten was man wie schreibt!! *nicht böse gemeint* Sie schläft seit der 8 woche im eigenem zimmer in ihrem bett, mittags ohne probleme abends geht es mittlerweile auch wieder, sie schläft gegen 19 uhr wird dann gegen 9 das erste mal wach und das zieht sich dann im ein oder zwei stunden takt die ganze nacht durch.ich habe nur den papa noch hier der hilft wo er kann aber er bekommt die kleine maus nich beruhigt also ist das dann auch mein part
Jassy2008
Jassy2008 | 02.09.2009
9 Antwort
ich würde mal zum Arzt gehen
und nach dem Zucker schauen lassen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
8 Antwort
wir haben hier in der wohnung keine 20 grad,
sie ist nich warm, sie schläft sogar mit schafsack und noch langem schlafi weil sie sonst noch öfter wach werden würde, weil ihr kalt ist, in ihrem zimmer hänge feuchte wäsche wegen der luftfeuchtigkeit. aber wenn hier noch mehr mit derzeit übermäßigem durst unterwegs sind werd ich mir mal keine weitren gedanken machen ich finds nur sehr erschreckend was so ein knirps alles trinken kann soviel trink ja nich mal ich *schäm
Jassy2008
Jassy2008 | 02.09.2009
7 Antwort
hi
du bist schon ziemlich fertig mit den nerven, wenn du dein töchterchen nurnoch mit "das kind" betitelst. sry war nur mein erster eindruck :( soviel trinken ist auf jeden fall nicht normal... warst du schon beim kinderarzt und hast dein problem geschildert? wann bringst du dein kind ins bett? wird sie tagsüber ausgepowert? wie lang macht sie mittagsschlaf? wie schläft sie? im eigenen zimmer und/oder im eigenen bett? alles fragen die bei solch einem problem interessieren. hast du wen, der dir dein kind mal am tag abnehmen kann? der papa, die oma oder so? denn so wie du klingst hälst du es nitmehr lang durch. einen tag pause zum ausschlafen solltest du dir gönnen sofern möglich, dann sieht die welt wieder anders aus. ich kanns dir nachfühlen. meine maus kam mit 12 monaten mal 2 wochen lang alle halbe stunde.... dann fanden wir heraus, dass sie durch unser unruhiges schlafen aufwacht und haben sie ins eigene zimmer verfrachtet. seitdem schläft sie meist gut durch ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
6 Antwort
oh je du arme...
...isst sie denn tagsüber genug oder trinkt sie sich vielleicht nur satt? wenn es so wäre, wäre es vielleicht ne erklärung das sie nachts wieder hunger hat, den sie dann wiederum mit wasser stillt... alles gute für dich und deine kleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
5 Antwort
hallo
das kenn ich auch.mein Hannes ist auch so alt und er trinkt auch sehr viel so das ich auch 2x wickeln mus nachts.hoffe das läßt mal wieder nach nachts, das ich auch mal wieder schlafen kann. Lg steffi
sweetmummi
sweetmummi | 02.09.2009
4 Antwort
es ist einfach heiß!
meiner trinkt auch - zum glück nicht nachts - wahnsinnig viel. und die pampers sind auch schneller prall als ich gucken kann! hatten mal an einem tag 8 stück gebraucht.. und er schläft durch! ich denke, es wird echt an der wärme liegen. jakob schläft auch öfter mal unruhig und wenn ich dann nach ihm schau, schwitzt er auch schon mal... nur noch mehr kann ich ihm nicht ausziehen. wird sicher besser, wenn es kühler wird. ansonsten is massives trinken auch ein hinweis auf diabetes... aber ich denke, das kannst du ausschließen, bei den temperaturen.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009
3 Antwort
@Kesaya
sie hat im leben noch nie soviel getrunken, sie hat am tag vielleicht mal 2 von den großen pullen mit müh und not geschafft da is aber tag und nacht zusammengerechnet, nun füll ich ihre große pulle bis zu 4 mal am tag und mindestens 2 mal nachts neu auf....und das viele pullern is sonst auch nich ihr ding, habe sie heut mittag gewickelt , 30 minuten später war sie wieder durch bis auf die hose....alles blöd
Jassy2008
Jassy2008 | 02.09.2009
2 Antwort
***Hallo***
Meiner ist 15 Monate der Trinkt auch nur seit dem es so warm ist, Tagsüber wie Nachts immer will er was zu Trinken haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bin voll fertig
11.08.2012 | 7 Antworten
ich bin am ende mit meinen nerven.
10.08.2012 | 5 Antworten
Oh Mein Gott nichts für zarte nerven
27.07.2012 | 17 Antworten
Mit den Nerven am Ende
08.02.2012 | 22 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten
37+1 SSW wehenförndern?
11.11.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading