Versteh ich net ganz?

mum21
mum21
02.09.2009 | 58 Antworten
Wenn jemand was zu Hartz4 fragt sind alle wie die Wölfe und zerfleischen einen dann!

Anstatt das zu tun sollte man mal Ratschläge geben!

Nur weil man Hartz4 beszieht heißt es net das man nicht arbeiten war oder später wieder arbeiten will!

Andere dürfen ihre Geldfragen hier reinstellen und es wird normal geantwortet. Fragt eine die nicht weiterweiß, aber Hartz4 bekommt wird sie nur dumm angemacht!

Auf der einen Seite heißt es sogar (wenn es um Abtreibung geht): Du bekommst doch soo viel Hilfe! Hartz4, Kindergeld und Elterngeld ect. pp.

Aber will man ein Wunschkind mit Hartz4: Um Gottes Willen. Geh arbeiten. Tu net schmarotzen ect.

Ihr solltet euch mal entscheiden!

Wie würdet ihr euch fühlen wenn ihr in Hartz4 rutscht und dann Fragen habt?

Kommt jetzt nicht: Ich werde IMMER arbeiten ect.
Kein Arbeitsplatz ist sicher und wenn man gar krank wird kann man manche Arbeiten auch net mehr machen!

Also Leute bisschen Respekt vor anderen haben wäre hier angebracht!


Lg mum21 (die auch ein bisschen verstehen kann das manche meckern, ABER nicht jeder geht schmarotzen, betteln oder sonstiges!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

58 Antworten (neue Antworten zuerst)

58 Antwort
@Widi
Ach egal. Ich hab keine Zeit mehr mich in mamiweb aufzuhalten! Muss weg. Meine Tochter wird gleich wach und beschäftige mich mit ihr! Viel Spass dir noch hier. Bleib stur bei deiner Meinung und gut! Ich hatte auch mal so gedacht das man heutzutage nicht mehr ungeplant und ungewollt schwanger werden kann, aber bin dann selber in die Situation gekommen. Ich frag mich wie ihr immer urteilen könnt wenn ihr selber nicht in der Situation wart?? Aber urteilen geht ja soooo schnell!!!! Und ist dumm meiner Meinung nach ohne Hintergründe etc. zu wissen! Bye bye!
mum21
mum21 | 02.09.2009
57 Antwort
@mum21
Ich bin nicht herablassend ich bin ehrlich und direkt. und an diesem Satz: wenn du nur diese Verhütungsmethoden kennst, dann google am besten mal... ist wirklich nichts respektlos
Widi
Widi | 02.09.2009
56 Antwort
@Widi
Ich habe genug gegoogelt um was passendes zu finden. Glaub mir mal! Du bist ziemlich herablassend. Das meine ich mit Respekt! Auch wenn man disskutiert kann man höflich bleiben, aber das scheinen manche beim einloggen draussen zu lassen!
mum21
mum21 | 02.09.2009
55 Antwort
@mum21
wenn du nur diese Verhütungsmethoden kennst, dann google am besten mal...
Widi
Widi | 02.09.2009
54 Antwort
@Widi
Es tut mir leid, aber ich arbeite Tag für Tag mit sozialschwachen Menschen zusammen und die die bei mir Hilfe suchen sind für mich trotzdem Menschen die auch ihre Wünsche und Träume haben. Wozu gibt es denn einen sozialen Staat wenn sich diese Leute überhaupt nichts mehr trauen. Genau solche Anschuldigungen führen dazu, das viele einfach Hemmungen haben sich zum Bsp. zu bewerben usw. Weil sie selber schon glauben das sie nichts mehr wert sind. Und das ist TRAURIG.
Lore37
Lore37 | 02.09.2009
53 Antwort
@Widi
Was gibt es den noch WAS ohne Hormone versetzt ist? Ausser das Diafragma
mum21
mum21 | 02.09.2009
52 Antwort
@mum21
ha ha ha als ob es nur die Pille und Kondome gibt!
Widi
Widi | 02.09.2009
51 Antwort
@Widi
Ob banal oder nicht. Es ist vom Arzt nachgewiesen das ich sie net vertrag! Habe bei normalem Essensverhalten bei jeder Pille zugenommen. Haare vielen mir zu viele aus und wachsen bis jetzt net nach! Ich denke du solltest mal überlegen das wirklich manche die Pille net vertragen!
mum21
mum21 | 02.09.2009
50 Antwort
@lore37
solange man mir Aussagen in den Mund legt, die ich nie gesagt habe, sag ich hier offen meine Meinung. Wer hier drin nicht mit Kritik umgehen kann, der soll bitte auch nichts posten. Wie schon gesagt, ich habe nicht gegen alle Hartz IV -Empfänger etwas, nur gegen die die den Staat schamlos ausnutzen und auch noch offenbar richtig stolz darauf sind! Es gibt immer wieder Fälle, da rutscht man ungewollt rein, da hat auch niemand was dagegen. Aber jeder "normal" denkende rechtschaffender Bürger, würde in solch einer Situation nicht daran denken, ein Kind in die WElt zu setzen, sondern die Zeit die man ja hat wenn man nicht arbeitet, damit verbringen, sich einen neuen Job zu suchen! Und wenn ich dann mit Aussagen komme wie dass man nicht ungewollt schwanger werden muss in Deutschland, dann kommen solch banale Ausreden wie ich vertrage keine Hormone!
Widi
Widi | 02.09.2009
49 Antwort
@widi
an alle die es nicht verstehen wollen, es geht darum, dass man nicht über seine verhältnisse leben kann, oder sich das sogar vom amt bezahlen lassen kann.keiner sagt dass harz4 empfänger keine kinder haben sollten, nur dann sollte man sich es schon etwas genauer überlegen ob es finanziell auch hinhaut und ich muss mir bewusst sein, dass es finanziell dann noch schwieriger wird.
Lia23
Lia23 | 02.09.2009
48 Antwort
@Widi
Ich finde dich ganz schön Unfair, du wirst auch ganz schön persönlich. Warum machst du das? Wie heißt es so schön? Leben und Leben lassen, versuch das mal...
Lore37
Lore37 | 02.09.2009
47 Antwort
@Widi
Ich vertrage keine Hormone. Wie soll ich da bitte doppelt verhüten? Ich habe IMMER Kondome genutzt! Also daher ungewollt und ungeplant!
mum21
mum21 | 02.09.2009
46 Antwort
@mum21
komisch ich bin nie schwanger geworden wenn ich es nicht wollte. Weil ich eben doppelt verhütet habe... Erzählt mir doch nichts..
Widi
Widi | 02.09.2009
45 Antwort
@Widi
stell dir vor.... es geht ungewollt schwanger zu werden!!!
kairi0810
kairi0810 | 02.09.2009
44 Antwort
@Widi
Du wie du siehst gab es sie bei mir! Ich bin ungeplant schwanger geworden und wollte es nicht, aber bin gegen Abtreibungen also daher!
mum21
mum21 | 02.09.2009
43 Antwort
@Widi
Und ob es heute noh ungewollte Schwangerschaften gibt.
Tesa01
Tesa01 | 02.09.2009
42 Antwort
....
schade schade schadee immer diese diskussionen zB wenn man hartz4 bezieht sollte man kein kind in die welt setzten bla bla bla bla blaa es geht alles wenn mann will man kann mit wenig geld auch ein kind gross ziehen .... erbermlich immer diese diskusiionen ... mann stellt eine frage und dann wenn man sich falsch ausdrückt und faslch versdtanden wird gleich eine diskussion meinn gottt
herzchenx3
herzchenx3 | 02.09.2009
41 Antwort
@mum21
Moment mal... du verdrehst hier ganz schön die Tatsachen und die Fakten! Ich habe hier überhaupt nicht allen irgendwas unterstellt. Man sollte schon auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Und ich sage es: Ungewollt schwanger werden gibt´s es in der heutigen Zeit nicht!
Widi
Widi | 02.09.2009
40 Antwort
@Lore37
Ich glaub auch! Manche Menschen rennen mit Scheuklappen durch die Welt! Ich habe NIE gesagt das ich sie nicht verstehen kann, aber nur auf denen rumhacken bringt nicht viel.
mum21
mum21 | 02.09.2009
39 Antwort
@Widi
Nicht wenn der befristet ist! Ich habe versucht gegen zu gehen, aber ging net. Aber naja! Was solls!^^
mum21
mum21 | 02.09.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ich verstehe diesen Mann einfach nicht!
21.08.2013 | 28 Antworten
Muss ich meinen Frauenarzt verstehen ?
14.01.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading