Bei der Post angesprochen, extra Kindergeld?

Blue83
Blue83
01.09.2009 | 9 Antworten
Hallo Mami's

ich hoffe kann mir jemand weiterhelfen, ich war heute morgen bei der Post (ne Sendung wegbringen) und dann wurde ich von so einem "Ober-Post-Typ" im Anzug angesprochen (als ich noch am Schalter stand) wie alt mein Kind denn sei und ob es mein Erstes sei oder das 2. naja beantwortete ihm das, und wollte eigendlich dann auch gehen, da fing er an mich "vollzutexten" ob ich schon was von dem extra Kindergeld gehört hätte was seit Januar zu bekommen sei, man müsse es allerdings beantragen und das wären (soweit ich zugehört hab, denn der kleine wurde langsam grätzig) 300 euro im Jahr pro Kind und 150 (in dem Dreh) für die Mutter, und ob ich 2 Minuten Zeit hätte, man würde mir das gerne zeigen. Hatte natürlich keine 2 Minuten Zeit und halte von sowas eigendlich auch nicht viel, zumal wir von unserer Riester Rente auch ständig ein Schreiben bekommen für Kindergeldförderung ect.

So nun wollte ich mal fragen ob es das selbe ist? Also auch son Riester mist oder ob das was ganz anderes ist?

Danke für Antworten, sofern mir das jemand beantworten kann (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
jep
das ist die riester, einfach sackgang bei der post, sollen sie doch bitte sagen, worum sichs handelt und die ganze sache nicht noch unnötig schön verpacken...
julchen819
julchen819 | 01.09.2009
2 Antwort
riester mist
also mal ehrlich..wieso sagt ihr alle die riester sei mist??? ich habe die auch und werde dadurch das ich ein kind habe vom staat belohnt..das wirkt sich ales auf die rente aus...meint ihr ihr bekommt noch die richtige rente??? ich denke man sollte mal anfangen für sein alter zu sorgen solang man noch jung ist
tinchris
tinchris | 01.09.2009
3 Antwort
@julchen819
danke dir, das hab ich mir nämlich schon fast gedacht
Blue83
Blue83 | 01.09.2009
4 Antwort
@tinchris
wenn du richtig gelesen hättest, wüßtest du das ich oben geschrieben habe, das wir schon eine Riester haben und in die Zahlen wir nicht grade wenig ein, was soll ich dann mit noch einer? Nur weil die das nicht direkt sagen worum es geht, viele gehen nicht einfach wieder und haben am Ende 2 mal sowas an den Backen und das finde ich nicht ok
Blue83
Blue83 | 01.09.2009
5 Antwort
@tinchris
glaub mir mal, wenn du die Jahre die du da einzahlst bei seite tuen würdest hätteste mehr....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
6 Antwort
@tinchris
ist ja richtig, hast vollkommen recht. das einzige was mich an der riester stört, ist die werbung, die dafür gemacht wird. warum sagt man nicht: es gibt förderungen für jedes kindergeldberechtigte kind, sondern es gibt extra kindergeld ... das ist nämlich falsch und macht das versicherungsgeschäft nicht seriöser. die riester-rente finde ich auch gut, keine frage!
julchen819
julchen819 | 01.09.2009
7 Antwort
@Kitty01
das denke ich nicht..denn es gibt ja für jedes jahr einen bonus und der onus wird noch höher wenn man ein kind oder mehre hat...und wer gibt mir den bonus wenn ich das geld auf ein sparbuch packe wo es eh nicht mehr viel zinsen gibt???
tinchris
tinchris | 01.09.2009
8 Antwort
@Blue83
ich meinte damit auch nicht dich sondern die die immer sagen die riester sei der letzte mist
tinchris
tinchris | 01.09.2009
9 Antwort
@tinchris
dann hab ich das flasch verstanden, tut mir leid
Blue83
Blue83 | 01.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Kindergeld Antrag beim 2. Kind
27.06.2013 | 4 Antworten
habt ihr euer Kindergeld schon drauf?
21.06.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading