GESCHOCKT - was würdet ihr machen?

jungemami0309
jungemami0309
29.08.2009 | 25 Antworten
Hallo ihr lieben,

gestern waren mein Mann und ich mit unserer maus (2 3/4) im Park.

Ich traf da eine bekannte von meiner Kindergruppe und ihr Sohn (3J.) ist ein ziemlicher Rabauke(hört überhaupt nicht, haut, schubst, stänkert nur rum)

Auf jeden Fall beim nachhause weg, wollte er einen riesigen Ast mitnehmen, Sie mehrmals NEIN gesagt, er nicht gehört, dann hat sie ihn an der Hand genommen, er versucht sie zu beißen und SIE:
Hat ihn 2-3 mal auf den Mund gehauen, aber ordentlich sag ich euch!

Wir sind ja ein stück hinter denen gegangen, wir waren total geschockt.Ich wußte garnicht was wir sagen sollen?

Dann etwas weiter, er hat immer noch nicht gehört, sagt sie zu ihm:
Wenn du jetzt nicht endlich hörst, haut der Papa dir denn Arsch voll!

Ich dachte nur, oh gott das arme Kind.
Sie haut ihm ja schon öfter mal eine auf den Po, aber der Papa auch noch?
Und auf den Mund fand ich echt heftig!
Jetzt versteh ich warum, der kleine andauernd überall haut.

Was würdet ihr da machen?
Was sagen, JA informieren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
@marquise
puh, nicht schlecht... bei uns is umgekehrt.. Mein mann allein mit mir, meiner Tochter u alle unsre Haustiere sind weibchen *ggg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
24 Antwort
@Jahjah23
Ja da haste Recht und ich habe hier 4 Exemplare mit Kater 5 Ich wünsche dir einen schönen Abend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
23 Antwort
@marquise
kein zufall das dieses zeichen wünsch dir einen schönen abend.. meine couch ruft.. ggg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
22 Antwort
@Jahjah23
Lol, du nun wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
21 Antwort
@marquise
wohl ein schwieriges Alter aber meist kommen auch die Söhne irgndwann zur Vernunft.. Mami is doch die Beste.. und nächstes Mal nimm ne Pfanne.. vielleicht hilft das.. oder Nudelholz
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
20 Antwort
@Jahjah23
Hat scheinbar nüscht genützt siehe der Momentane Zustand
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
19 Antwort
gibt
es eine andere Stelle die du um Hilfe bitten kannst. also kennst du zB den Arzt zu dem sie gehen oder deren Krabbelgruppe/Kindergarten, dass du einer der Erzieherinnen oder dem Arzt sagst dass man ihr das mit der Gewalt mal erklären soll. zB nur auf das bezogen, dass er andere Kinder haut, ob das denn vielleicht daran liegen könnte dass er oft sieht wie andere Gewalt anwenden. also diesen Vorwurf wegnehmen und nur das erklärende lassen. vielleicht hilft das ja schon.
LiSoLe
LiSoLe | 29.08.2009
18 Antwort
@marquise
ich hoffe auf den Hinterkopf.. das erhöht bekanntlich das Denkvermögen!!!!!!!!! :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
17 Antwort
@lauras_mama24
ich weiß ja net was bei dir heißt - die letzte grenze überschreiten.. aber ein Klaps auf den Po ist nie angebracht.. was soll das kind daraus lernen? wie sein "falsches" Handeln verstehn?? daraus kann ein kleines Kind nichts ziehn - gar nix.. man sollte besser überlegen -- wie lerne ich dem Kind gewisse Verhalten nicht zu tun? Bzw. welche Konsequenzen bringen das Kind zum umlernen... oder wie kann ich dem Kind schmackhaft machen, das zu tun was in Ordnung ist.. ein Klaps auf den po - bringt in keinem Fall was u zeigt nur das einem Nix bessres einfällt.. meine Tochter hat schon etliche Male Grenzen überschritten - nur so kann sie lernen wo die Grenze ist.. aber auf den Hintern hat sie noch nie eine bekommen. und das wird auch zukünftig so sein.. bevor ich meine Hand hebe - dreh ich mich um u geh ins schlafzimmer u schreie einmal laut, dann geh ich rüber u überlege mit klarem Kopf was ich tun kann um was zu ändern..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
16 Antwort
Oh je
das arme Kind, ich habe meinem neulich das erste mal eine geballert , sonst lehne ich schlagen kategorisch ab Gewalt-erzeugt Gegengewalt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
15 Antwort
@jungemami0309
sorry was falsch gelesen.
schnattchen1706
schnattchen1706 | 29.08.2009
14 Antwort
ich denke
das die völlig überfordert ist.vielleicht ist es wirklich besser das ja einzuschalten.es ist ja nicht so das man will das ihr das kind weggenommen wird.das passiert ja auch nicht gleich. mein sohn war auch so schwierig, allerdings hat er mich nie gehauen oder gebissen oder beschimpft, aber alle anderen..... er hat auch manchmal einen klaps auf den po bekommen, in situationen wo ich auch völlig überfordert war.es tut mir heute noch leid, oft ist es nicht vorgekommen, aber einmal ist schon einmal zuviel! versuche mit ihr zu reden, sage ihr das sie erziehungshilfen bekommen kann, sage ihr aber auch ganz klar wenn sie nicht selber zum ja geht, das du hingehst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
13 Antwort
@jannaci80
ich meinte dass so, dass ich nie schlagen würde! ganz einfach!! wenn sie total nicht hören würde oder wirklich die letzte grenze überschreitet dann mal ein kleiner klapps auf den hintern so dass sie es aber so gut wie nicht spührt aber weiß dass sie zu weit gegangen ist! verstehst wie ich meine? ich selbst wurde auch nie geschlagen in meiner kindheit und so eine kindheit wie ich hatte soll meine mäusi auch bekommen :-)
lauras_mama24
lauras_mama24 | 29.08.2009
12 Antwort
@schnattchen1706
Wie kommt du auf Erzieherinn? Hab ich doch garnicht gesagt und ist auch nicht so.
jungemami0309
jungemami0309 | 29.08.2009
11 Antwort
auf den mund hauen von einer erzieherin? das ist entwürdigend.
wenn ich das mitbekommen würde das eine erzieherin mein kind schlägt, die wäre ihren job los. das kannste glaueben. mei kind wird nicht geschlagen auch wenn es noch so bockt.
schnattchen1706
schnattchen1706 | 29.08.2009
10 Antwort
@Jahjah
Ich war ja letztes ja im Herbst und im Winter öfters bei ihr, und da war das jedes mal so, das entweder sie oder der Vater ihm wenn er garnicht gehört hat, den po vollgehauen hat. Darauf hin, hab ich mich distansziert, weil ich das zuviel fand auch für meine Maus und hab sie drauf angesprochen, sie ist mir ja ausgewichen.
jungemami0309
jungemami0309 | 29.08.2009
9 Antwort
das ist erniedrigend für das kind
und unter aller sau, da braucht sich kein schwein wundern, warum das kind nicht "hört" ... ich würde auf jeden fall klipp und klar sagen, dass gewalt kindern gegenüber gar nicht geht und das strafbar ist.
julchen819
julchen819 | 29.08.2009
8 Antwort
@Junge-Mama08
ein klaps aufn po is also besser wie ein klaps auf den mund..?? die argumentation kapier ich net, ich mein das jetzt net bös.. aber wenn s ok is wenn ein Kind partout net hört, nen Klaps auf den Po zu geben - warum is ein Klaps auf den Mund, wenn es beißt, net ok? hmm, beides absolut kein Mittel was irgndwie ok is oder? normalerweise sollte man als erwachsener Mensch in der Lage sein sich generell ein andres Mittel als einen KLaps zu überlegen ... @threadsteller: wenn sie eine bekannte ist, würd ich sie direkt ansprechen.. jedoch weißt du ob das ne schlimme ausnahme war, bzw sie überfordert is u sich einfach net zu helfen wusste? oder obs wirklich so is das der Junge vom Papa auch gehaun wird. Is das so würd ich zumindestens mal ihr Raten sich Familienhilfe zu holen.. oder selbst aktiv werden u Ja einschalten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
7 Antwort
@lauras_mama24
häääääääääää, wie kannst du sagen du würdest deine kleine nie schlagen und dann findest du einen klapps doch noch akzeptabel?!
jannaci80
jannaci80 | 29.08.2009
6 Antwort
SOFORT MIT BEGRÜNDUNG
ICH WÜRDE SOFORT AUF DER STELLE FREUNDSCHAFT SO WIE BEKANNTSCHFT KÜNDIGEN!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wie würdet ihr reagieren?
22.08.2012 | 34 Antworten
Würdet ihr..
13.08.2012 | 17 Antworten
Etwas Geschockt Vom KH Besuch ^^
02.08.2012 | 16 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
was würdet iht tun
03.07.2012 | 4 Antworten
Was würdet ihr tun?
31.05.2012 | 9 Antworten
Wie würdet ihr handeln?
13.02.2012 | 42 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading