keine frage entschuldigung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.08.2009 | 8 Antworten
In diesem Forum frage ich mich immer häufiger, welchen Wert die „moderne Mama“ einer Freundschaft beimisst.
Da wird bereitwillig, ohne zu zögern oder gar zu überlegen, ganz und gar gedankenlos in aller Öffentlichkeit die freundin diffamiert und diskreditiert was die Tasten hergeben, als sei das eine Selbstverständlichkeit.
„Das Ö“ zieht mit.
Ja, scheiss auf die wird gesagt, oder die hat dich nicht verdient! oder die und die hat das und das über dich gesagt .. oder : die ist in deiner freundesliste? dann will ich auch nicht mehr deine freundin sein Tönt es da von hier und dort.
Bei all dem geifern, wettern und schnauben wird anscheinend eines vergessen.
Das diese Unstimmigkeiten von aussenstehenden keinesfalls beseitigt werden können. Dafür sollte man schon mit seiner freundin selbst das Gespräch suchen.
Und mir stellt sich durch diese immer wiederkehrenden Eindrücke die Frage-
wer erzieht denn da die nächste Generation?
erwachsene Frauen?
oder infantile postpubertäre Mädchen, die ihrem Kind vor lauter Fäkalsprache und Hau-druff- Mentalität vergessen die wahren Werte des Lebens mitzugeben?
Wie soll diese Geisteshaltung denn Kinder begleiten und sie Respekt, Feingefühl, Manieren, oder gar .. Niveau erlernen lassen?
Genaudasselbe gilt für ihren partner..wie manchmal hier über die eigenen männer gesprochen wird als wären sie der letzte dreck und nicht denkensfähige wesen die auch gefühle haben und nur überfordert sein könnten und eben kein mamiweb ahben um sich auszutauc´schen .. was würde passieren wenn eure männer erfahren würden wie sie hier manchmal diskriminiert werden ohne ihr wissen? "ja schmeiss ihn raus wird da mal eben gesagt..oder "ich hätt mich schon längst getrennt"..nichtsahnend was solche äusserungen für konsequenzen haben könnte..wozu braucht man eigentlich noch feinde wenn man ie falschen freunde haben kann .. lasst mich einfach in ruh mit euren kleinen streitigkeiten untereinander egal wers ist .. denn ich habe meine freunde auf der reundesliste weil ICH kein problem mit ihnen habe .. was unter euch ist ist mir wurscht weil ich damit nix zu tun habe ..

ich gerate bei manchen menschen sogar in den verdacht mit mir könnte etwas nicht stimmen weil ich soviel hier weiss bei mamiweb..was auch immer das heissen mag..naja .. ich habe viele freunde in der liste und lese sehr gerne..wenn man dann viele reunde hat die viel schreiben liesst man manchmal etwas mehr und erfährt dadurch auch viel .. da kann ich nix für..aber hey..wenn euch an mir das image des bösen dunklen spions gefällt solls mir recht sein..aber ich verbiete mir das sachen über mich erzählt werden , noch dazu ohne das ich mich wehren kann die nicht stimmen.. nein es geht eben NICHT NUR UM DICH luna.. ich hab echt andere probleme als mir den kopf zu zerbrechen warum wer was gesagt hat über mich .. ich bin wiedereinmal wie schon so oft fassungslos über die naivität mancher frauen .. dieses getratsche..dieses getuschel..das können echt nur frauen so .. in meinem nöchsten leben werd ich unter aller garantie ein mann..das schwör ich..


geht an alle die mich kennen..nur damit ihr wisst das man mit mir reden kann wenn man etwas wissen will .. aber hütet eure zungen wenn es um etwas geht was ihr in die welt setzt nur um mich zu ärgern .. das ist keine drohung .. sondern eine bitte mal nachzudenken was das für ne vorbildfunktion sein könnte für eure kinder..kommunikation will gelernt sein ..

danke fürs lesen .. musste mal raus..der tropfen der das fass zum überlaufen brachte war halt eben da und das liegt mir schon lange auf der seele ..

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Dampf ablassen
darf jeder mal, aber ich gebe dir recht, leider wird dazu viel zu oft die Fäkalsprache verwendet und zwar so, dass die beschimpfte Person nurnoch erniedrigt wird. Ansich ist Dampfablssen ok, aber man sollte auf die Wortzeahl achten und sich hinterher bei der betreffenden Person entschuldigen. Das zeugt dan von Respekt. Leider wird heutzutage REspekt mit Angst und GEwalt verwechselt, kein wunder in der heutigen HAu-Drauf-Mentalität. Und wenn man bereits am Boden liegt, kassiert man noch mal 10 Tritte. Ich hoffe so für unsere Nachkommen, dass sie das Ruder wieder rumreissen, sonst fangen wir in ein paar Jahren an uns gegenseitig abzuknallen und auszubomben. Die Jugend legt ja immermehr Grundsteine in die Richtung . Es weiss keiner mehr, wie man vernünftig kommunizieren kann und Mitgefühl zeigen kann. Eigendlich müssten wir alle zurück auf die Schulbank.
Rhavi
Rhavi | 21.08.2009
7 Antwort
Irgentwie
verstehe ich das thema nicht..
lucyzicke
lucyzicke | 21.08.2009
6 Antwort
Naja,
im Grunde gebe ich dir Recht. Aber jeder hat so seine Befindlichkeiten. Und wenn manche Mama grad mal z.B. einen dicken Hals auf ihren Mann schiebt, dann soll sie doch ihren Frust hier ablassen. Warum auch nicht? Wir sind alles nur Menschen, mal nervenstark, mal dünn besaitet. Ich vesteh Mamiweb so, dass dies ein Forum für Mamas/Frauen ist. Dass es da öfters nun ja, sagen wir mal, im weitesten Sinn "zweckentfremdete" Themen gibt, sollte doch niemand stören. Wer die eröffneten Fragen nicht beantworten mag oder nicht gefallen, kann doch dezent darüber kommentarlos hinweg sehen. Hier tummeln sich tausende von Mamas. Etliche unterschiedliche Charaktere. Und vor allem nicht alle einer Meinung. Und trotzdem finden sich hier viele Mamas mit Gemeinsamkeiten Der Rest wird ignoriert.
spicekid44
spicekid44 | 21.08.2009
5 Antwort
Endlich....
mal wer der ausspricht was einige denken! Hast vollkommen recht. Aber leider ist das die heutige realität. Hoffe es wird sich einiges ändern für die Zukunft was das angeht. lg Jessi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
4 Antwort
wer
hat dich denn geärgert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
3 Antwort
hmm
verstehe dich schon sehr gut bin nicht mehr gerne hier und fragen stelle ich auch kaum noch halt die ohren steif
pobatz
pobatz | 21.08.2009
2 Antwort
@Mami_im_Netz
sry. Ich meinte, auch wenn ich nicht über dich getrascht hab...
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.08.2009
1 Antwort
Geb dir da recht...
Auch wenn ich nicht über die getrascht hab, so sollte ich mir auch mal meine Gedanken machen, denn erst heute hab ich mich über eine Freundin bei meinem Freund ausgelassen, die mir auf den Wecker fiel. Doch gleich zeitig fiel mir auf, dass sie es nur gut meinte. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Entschuldigung für GVK
29.07.2014 | 13 Antworten
nicht mit auf ausflug - entschuldigung
17.09.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading