Bin unendlich traurig und gleichzeitig wütend!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.08.2009 | 50 Antworten
Eine liebe Freundin hat sich hier gelöscht .. :-( Ich hoffe, dass sie ihren Weg machen wird und dass es ihr bald wieder besser geht!
Und ihm und der Schlampe wünsche ich die Pest an den Hals!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

50 Antworten (neue Antworten zuerst)

50 Antwort
Mami_im-Net
ich geb Dir voll und ganz recht. Ich hab auch ewig gbraucht bis ich es verstehen konnte. Bei uns war esja noch schlimmer, wir wohnten alle unter einem Dach. Da wir auch noch alle in einem Mietshaus wohnten war es für mich nicht ganz so einfach. Die Tussi wollte nämlich nicht ausziehen von der gemeinsamen Wohnung ihres Mannes. Sie hatte nämlich auch nur spioniert.
wassermann73
wassermann73 | 20.08.2009
49 Antwort
hallo
vergessen kann man so was nicht werde ich auch nie, weil sind trotzallem wunden aber man kann damit lernen umzugehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
48 Antwort
@playbunny25
Das ist ja schön, wenns bei dir so klappt...Klick und schon alles vergessen. Bei meiner Freundin ists eben nicht so, wo die mutter mit dem macker ins bett gegangen ist. Und ich kanns ehrlich gesagt gut verstehen. Meine Freundin ist inzwischen drüber weg und lässt so sachen ab wie : Meine Mutter musste ihm ja das Poppen erst mal richtig beibringen, damit er bei mir nichts falsch macht. Sie musste ihn ja erstmal vortesten, ob der S*****z gut genug für sie sei.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.08.2009
47 Antwort
hallo
betrogen worden bin ich genug daher rede ich aus mein erfahrungen und ich weiss das so ein mann mich ne verdient hat und trotzallem glöaub ich noch an die liebe.. früher habe ich den
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
46 Antwort
@Mami_im_Netz
klar finde ich es schlimm... aber ich habe das gespräch gesucht wieso weshalb warum und habe gesagt sie sollte über meine worte nachdenken und sie hat sich gegen ihn entschieden und ich auch... familie hat halt hohenstellenwert...bei uns...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
45 Antwort
@playbunny25
Findest du es denn nicht schlimm? Ich selbst hab ne Freundin, sie war mit ihrem Partner "glücklich" und ihre Mutter ist mit ihm ins Bett gesprungen. Das kanns doch nicht sein. Ich würde mich schämen. Und fair ist es auch nicht...Eine andere Freundin hat auch ein Kind und wurde von ihrem Freund betrogen, sie darf sich aber nicht mal kleiden wie sie will
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.08.2009
44 Antwort
An alle die so doof daher reden...
Ich hoffe nur, dass es euch nicht mal selbst passiert... Und wenn doch: Dann denkt daran zurück, wie ihr hier geschrieben habt: Wo die liebe eben hinfällt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
43 Antwort
@Mami_im_Netz
hatte schwester die sich an mein ex geschmissen hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
42 Antwort
@playbunny25
mag sein...Aber wenn deine Mama zB nen Typen hätte
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.08.2009
41 Antwort
@Mami_im_Netz
Klar beenden aber trotzdem jeder macht das auf seine art ganz einfach. Mein Partner hat sich damals auch von seiner ehemaligen Freundin getrennt für mich. Trotzallem gibt es so ein krieg bei uns in Freudneskreis garnicht.. habe mein Partner auch kennengelernt wo er mit seiner ehemaligen noch zusamm war und die warn 12 jahre zusamm und 2 kinder...aber passiert ist erst was nach der Trennung.... Ich sehe es einfach so...sorry liebe lässt sich ne planen sie kommt einfach...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
40 Antwort
Wenn
Ihr den Thread von elen08 richtig gelesen habt dann könnt Ihr auch raußlesen, daß ER Sie betrogen und belogen hat!1 Wenn er kein Intresse mehr an seiner Frau hat und keine Gefühle mehr für Sie vorhanden sind, dann sollte ER EHRLICH zu Ihr sein, oder NICHT??? Genau daß ist der Punkt wo mich immer so ärgert. Warum nicht ehrlich sein??
wassermann73
wassermann73 | 20.08.2009
39 Antwort
Noch etwas...
ich finde es eigentlich auch lächerlich, wenn man als erwachsene Menschen sowas über das Internet und öffentlich regeln muss, anstatt es untereinander zu klären. Dafür fehlt mir jegliches Verständnis. ES geht doch hier um das REALE Leben. Habe nur manchmal das Gefühl, dass einige das nicht mehr trennen können. Traurig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
38 Antwort
@playbunny25
Dann ist sie halt keine Schlampe... Aber ich find es auch total übel. Noch krasser find ich eine damalige Klassenkameradin, die mit nem typen zusammen war, der 10 Jahre älter war als sie und verheiratet, er hatte mit seiner Frau ein Kind. Und sie geht zum FA und macht nen SStest...Sie hat noch voll rumgeprahlt, das er sich für sie scheiden lässt. Was der Gute dann hinter her doch nicht gemacht hat. Ich bin jedenfalls der Meinung, ein Partner kann von dem anderen nicht erwarten, das er/sie treu ist, wenn er es selbst nicht ist!! Und wenn ich weiß, ich fühle nix mehr für die Person mit der ich zusammen bin, kann ich das ganze doch beenden.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.08.2009
37 Antwort
ALSO!
Ich sehe das so, dass man eine wirklich fut funktionierende Beziehung nicht zerstören kann! Es muss also in der Beziehung schon etwas nicht gestimmt haben, dass man sich für jemand anderes öffnet und ich finde, dass jeder das Recht hat glücklich zu werden. Sicher ist es nicht schön, wenn dadurch etwas schneller kaputt gegangen ist, als es sonst gegangen wäre, aber man kann sich Gefühle auch nicht aussuchen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
36 Antwort
@playbunny25
da stimmt, da hast du vollkommen recht. aber die freundinnen der neuen werden über elen genauso reden wie die mädels hier über "die schlampe". so ist das nunmal. schwarz oder weiß aber man kann es keinem übel nehmen, sie ärgern sich eben grad, weil elen sich deswegen gelöscht hat und in solchen situationen braucht man immer einen schuldigen.
julchen819
julchen819 | 20.08.2009
35 Antwort
@wassermann73
beste Freundin hin oder her... Versteh euch aber versteht ihr die 2 die hier beschimpft und verurteil werden für die liebe... Verärgert dürfen eigentlich nur die 3 sein um die es geht... Versteh nicht warum hier so gesprochen wird. Ihr tut meiner Meinung nach alle so als würdet ihr mit verarscht worden sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
34 Antwort
@julchen819
gebe ich dir recht ist wirklich das allerletzte. vernünftig kaönn nur die drei das klären.. sollte kind/er im spiel sein in ruhe klären und einigen und ansonsten aus dem weg gehen.. Versteh aber ne das sie als schlampe hingestellt wird... Es sind alle drei schuld und ne nur 2
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
33 Antwort
@playbunny25
WEIL elen08 unsere allerliebste Freundinn war. Verstehst DU das NICHT, daß man da einfach verärgert ist??
wassermann73
wassermann73 | 20.08.2009
32 Antwort
@wassermann73
würde auch nicht eingreifen... was ist wenn es einfach mal passiert was man nicht voraussehen kann... oder weisst du jetzt schon was in 2 jahren ist ob dir das passiert?ne weisst ne ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
31 Antwort
@playbunny25
klar hast du recht, aber wie schon geschrieben, wenn das alles ganz frisch ist, dann ist man so verletzt, dass man das nicht sachlich sehen KANN. ich denke auch, wo die liebe eben hinfällt ... aber auf den 3. sollte trotzdem rücksicht genommen werden und das ganze sollte vernünftig geklärt werden. erst wenn man die beziehung beendet hat, kann man eine neue beginnen, zweigleisig fahren ist das letzte!
julchen819
julchen819 | 20.08.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
bin unendlich traurig und geschockt
09.06.2011 | 14 Antworten
Traurig
03.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading