ich hab jetzt voll den schreck

nenner
nenner
18.08.2009 | 11 Antworten
bekommen! Hab eben noch hier auf ne frage zwegs drehen geantwortet.Ich geh gerade nach meinen süßen gucken( 5 Monate) und da liegt er aufn Bauch ganz nah an den gitterstäben! Ich hab jetzt voll panik, dass er sich jetzt stänig nachts auf den bauch dreht und keine luft mehr bekommt! was kann ich machen. hab voll schiss! (traurig02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
danke
für eure vielen antworten.und für die tipps!ach das wird ne nacht!
nenner
nenner | 18.08.2009
10 Antwort
Mein Sohn hat auch die Angewohnheit
Ich warte immer bis er fest eingeschlafen ist, dann dreh ich ihn wieder auf den Rücken. Er dreht sich dann höchstens noch auf die Seite im Schlaf...
missing24
missing24 | 18.08.2009
9 Antwort
Meine schläft auf dem Bauch
seit sie sich drehen kann . Hatte vorher totale Panik wegen plötzlichem Kindstod und so. Hab aber erfahren und mir von meiner Kinderärztin bestätigen lassen, dass nichts mehr passiert, wenn sie selber in der Lage sind, sich zu drehen. Wenn du unsicher bist, hab ich aber einen Tipp. Wir haben anfangs, als unser Lütte sich drehte, links und rechts und die Matratze ein gerolltes Handtuch gelegt. Dadurch standen die Seiten etwas hoch, sodass sie in der Kuhle auf dem Rücken lag und nicht gegen die "Steigung" drehen konnte. Das hat bestimmt noch zwei Wochen geklappt. Danach war sie einfach zu fit und hat sich dann trotzdem drehen können, wenn auch nicht auf den RÜcken zurück. Aber da waren wir dann sicher, dass sie es wirklich im Griff hat und haben die Handtücher wieder weg genommen, ohne weiter Angst zu haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009
8 Antwort
.............
als leon 9 mon war hat er sich auch angefangen im schlaf zu drehen und ich hab mich auch ziemlich erschrocken anfangs hab ich ihn immer versucht wieder rum zudrehen aber nützte nichts und ab dem tag an schläft er eig nur noch auf dem bauch....und luft bekommt er eig auch immer zumindest noch nichts bemerkt
smartie1983
smartie1983 | 18.08.2009
7 Antwort
Hi...
Meiner schläft auch auf dem Bauch, aber schon seit er 4 Monat alt ist. Und er lebt noch ;-) ist jetzt auch schon 17 Monate. Außerdem in ein paar jahren gibt es eh wieder argumente, warum es besser ist, kinder auf dem zu legen und dann nach ein paar jahren wieder wieso auf den Rücken. Mein KiA sagt, es sei nicht schlimm und außerdem Babys die auf dem Rücken liegen, haben meist einen platten kopf. Der andere vorteil ist, dass sie besser lernen, den kopf selbst zu halten, weil sie versuchen ihn hoch zu heben und wenns zu anstrengend wird, lassen sie ihn wieder runter. Dabei lernen sie auch direkt, den Kopf nach links oder rechts zu drehen. Mach dir da mal keine Sorgen oder red einfach mal mit deinem KiA über deine Sorgen. Vllt sagt er dir ja das selbe. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 18.08.2009
6 Antwort
hi
da kannste wohl nicht so viel machen. es sei denn, du bleibst die ganze nacht neben dem bettchen stehen und drehst ihn jedesmal zurück auf den rücken. seitdem meine kleine sich drehen kann, ist sie eine notorische bauchschläferin. hab mich am anfang auch sehr erschrocken und mir sorgen gemacht. aber hab gehört, wenn sie sich von alleine drehen können, dann sei es in ordnung, wenn sie auf dem bauch schlafen. ich brauch mich hier nur umdrehen, zack, hat sie sich auf den bauch gedreht!!! geht soooo schnell. also mach dir keine sorgen.... lg
sandrav83
sandrav83 | 18.08.2009
5 Antwort
@alisha-sasi
ja am liebsten schon! Kann sie Nacht bestimmt nicht schlafen, weil ich ständig ins bettchen gucke!
nenner
nenner | 18.08.2009
4 Antwort
HI
das kenne ich, dieses gefühl hatt ich auch erst vor kurzem, bi oft guken gegangen u hab sie manchmal im schlaf rumgedreht, aber jetz lass ich sie liegen. Man sagt ja, wenn sie sich alleine drehen.....Aber bisl angst bleibt dennoch.
kati3010
kati3010 | 18.08.2009
3 Antwort
Bleib mal ganz ruhig
Alle Kinder suchen im Schlaf ne Begrenzung. Das kann das Nestchen sein, die Stäbe, das Kissen, das Kuscheltuch, der Hasi im Bett oder wenn absolut gar nix da ist wird die eigene Hand vor das Gesicht geschoben Wenn sich Babys alleine drehen, dann ist das voll OK, da brauchst Du ihn auch nicht zurückdrehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.08.2009
2 Antwort
mein sohn
6 1/2 monate macht das auch schon eine ganze weile wir haben unsere KA gefragt und sie meinter er wird sich seine schlafposition raus suchen wir lassen den kleinen auf den bauch einschlafen aber drehen ihn öfters wieder auf den rücken um auf nr sicher zu gehen lg
pullmoll
pullmoll | 18.08.2009
1 Antwort
hu hu
meine kleine 9 monate schläft nur auf dem bauch lass den kleinen wurm du drehst dich ja nachts auch hin und her oder willst du nun stündlich nach dem kleinen guggen
alisha-sasi
alisha-sasi | 18.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich steh gerade voll auf em Schlauch
11.07.2012 | 6 Antworten
Reg mich voll auf unerzogenes Kind
22.05.2012 | 16 Antworten
bin grade voll geschockt
10.10.2011 | 9 Antworten
Hab voll ne Depriphase
14.08.2011 | 5 Antworten
bin voll fertig
03.03.2011 | 15 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading