morgens kind bekommen,abends vor mamiweb sitzen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.08.2009 | 14 Antworten
so, jetzt frag ich euch erst mal.was haltet ihr davon? will hier auch niemanden angreifen, aber das ist mir so unerklärlich.ich lese hier immer wieder:wollte euch nur mitteilen, dass unser kind heute morgen um .. zur welt gekommen ist.dann denk ich nur, halt, morgens das kind geboren, nachmittags vor mamiweb sitzen?
meint ihr, das das meistens fakes sind?so eine geburt ist doch mit schmerzen verbunden.da erhol ich mich doch erst und geniesse die zeit mit meinem wurm.genau so wie mütter mit kaiserschnitt.klar, morgens operiert und abends unbedingt an mamiweb, nachricht verkünden.

was denkt ihr darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
zeit genießen
Huhu, ich hab das I-Net auch als ablenkung benutzt. Meine Maus war ein frühchen und ich durfte wegen der notversorgung erst nach 5 Stunden zu Ihr. Da war das I-Net für mich eine willkommene abwechslung LG
Vivian07
Vivian07 | 08.08.2009
13 Antwort
Das kann ja auch ein Auftrag an den Papa sein.
Ich werde meinem Mann dann sagen, das er hier Bescheid geben kann. Und dann wird es auch heißen: " Unser Kind ist seit heute morgen da!" Wer sagt denn das die Mama das geschrieben hat?!
susepuse
susepuse | 07.08.2009
12 Antwort
genau diese frage hab ich mir auch schon oft gestellt
ich hab schon drei geburten gehabt, es wäre mir jedenfalls noch nie in den sinn gekommen, direkt am ersten tag ins internet zu gehen. erstens mal bin ich wirklich sehr erledigt am ersten tag und zweitens will ich meine zeit mit meinem baby geniessen.
mamilein40
mamilein40 | 07.08.2009
11 Antwort
...
die frage hab ich mir auch oft gestellt! find es aber net schlimm, hab auch schon überlegt gehabt nach wievielen tagen ich es wohl dann im mamiweb verkünden werden kann *g* gott ist man süchtig *lach*
Gina1982
Gina1982 | 07.08.2009
10 Antwort
...
das ist find ich jedem selbst überlassen. ich denke da gibt es wirklich mehrere möglichkeiten. gerade nach meinen zwei entbindungen war ich fit hatte weder probleme noch sonst was und ist ja normal das die kleinen schlafen um die geburt zu verarbeiten. man kann doch auch seinen mann bitten bescheid zu geben oder wie schon von einer anderen mami man kann den lapi mitnehmen. die möglichkeiten sind doch groß. außerdem finde ich es nicht verachtlich wenn man die freude in die welt raus schreien möchte und allen bescheid sagen will. finde gerade eine geburt ist doch ein so wundervolles wunder da möchte man doch teilhaben lassen am glück. ist natürlich alles nur meine meinung. bitte nicht falsch verstehen.
bezauberndejiny
bezauberndejiny | 07.08.2009
9 Antwort
also,
als meine prinzessin geboren wurde hatte ich den tag anderes zu tun as im internet zu sein.ich war einfach der glücklichste mensch der welt. muß aber dazu sagen, das ich auch keinen laptop habe.momentan nutze ich einen und ich muß sagen es total genial so ein teil wo man überall und zu jeder zeit online sein kann.liege hier faul in der batze und genieße die sonne! denke aber wenn manche mütter ihr glück mit niemandem teilen können ist es für sie wichtig es den mamiweb nutzern mitzuteilen um sich nicht allein zu fühlen!ich kann es nicht verstehen aber finde es auch nict schlimm.jeder so wie er mag!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2009
8 Antwort
find ich nu auch nich schlimm
wenn man hier viele freunde hat...wenn man ein kind geboren hat ist man doch meistens so glücklich dasd man es der ganzen welt verkünden würde m liebsten oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2009
7 Antwort
meine meinung
also mir persönlich ging es nach der geburt wieder top fit als wenn nichts gewesen wäre und dann wäre dies ja möglich. zumal die kleinen ja sowieso am anfang die meiste zeit schlafen... und es gibt auch krankenhäuser die w-lan haben da wäre es dann möglich über nen laptop oder so ins internet zu kommen vom KH aus...
MeinBaby08
MeinBaby08 | 07.08.2009
6 Antwort
......
Ich halte es nicht unbedingt für schlimm. Ich hätte nach meinem 2ten Kind auch einen Marathon laufen können ... Tja und wenn die Mutter eine ambulante Geburt hatte und das Baby gerade friedlich schläft... Warum nicht? Vielleicht ist die ein oder andere Mutter so glücklich und mitteilungsbedürftig, dass sie hier auch die ein oder andere Zeile schreibt...
virma
virma | 07.08.2009
5 Antwort
laptop
mit ins krankenhaus, das ist ja auch was.na wenn wir man alle so schnell wieder fit wären@vivien07
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2009
4 Antwort
Hi
Ich finde das auch nicht schlimm, aber ich hatte die ersten Tage echt andere Sachen im Kopt, als im Internet zu surfen. Jedem das Seine :-))
Tanja1980
Tanja1980 | 07.08.2009
3 Antwort
Geburt
also ich hatte ein Not-KS udn lag 24 Std noch auf Intensiv wegen Hellp Syndrom aber am 2 Tag ging es mir auch schon soweit bestens, und ich kenne viele die eine ambulante Geburt hatten grade wenns nicht das erste war und denen gings nach der Geburt prima, und wenn das Baby schläft finde ich das nicht schlimm wenn man das hier dann bekannt gibt, ich bin auch bis zu den Presswehen gegangen und das von der 1. Wehe bis dahin in nicht mal 2, 5 Std und ich hab es nicht als wirklich stressig oder schmerzvoll empfunden, sowas empfindet ja auch jeder noch anders. Ich persönlich finde das vollkommen Ok.
Blue83
Blue83 | 07.08.2009
2 Antwort
Huhu,
Ich hatte I-Net im KH, hab mein Laptop mitgenommen und als die maus schlief kurz bescheid gesagt, soviele schmerzen hatte ich nun auch nicht, war nach ner stunde wieder fit.. LG Vera
Vivian07
Vivian07 | 07.08.2009
1 Antwort
ich frag
mich zwar auch immer wie die mädels das machen, obs vielleicht im krankenhaus internet gibt oder so...aber ich find jetzt nix schlimmes dabei...liebe grüsse
vanelia
vanelia | 07.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie ist es morgens bei euch?
27.06.2012 | 22 Antworten
Kind nachts trocken bekommen
27.04.2012 | 7 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten
kind will morgens nicht schlafen?
07.01.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading