welche Sonnencreme

lillyfuncat
lillyfuncat
02.08.2009 | 8 Antworten
Hallo,

kennt ihr eine gute Kindersonnencreme (geprüft von Ökotest, Warentest oder so) die keine Flecken in Kleider macht? Oder wisst ihr mit was man die Flecken wieder raus bekommt?
Bei uns sind schon einige helle Shirts fleckig und das geht auchnicht beim Waschen raus.
Aber wir haben fast nur helle Sachen (Mädchen) (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Sonntagskind08
vielen dank für die aufschlussreiche antwort, habe mich nämlich mittlerweile gefragt ob man auch die sonnencreme für erwachsene geben kann. aber das ist ja dann wohl nicht gut.
lillyfuncat
lillyfuncat | 05.08.2009
7 Antwort
Verschiedene UV-Filter
Wir haben die Sonnencreme von DM, die allerdings auch Flecken hinterläßt. Nachdem mir eine Freundin erzählt hatte, dass die Kindersonnencreme von Avene so super einzieht und keine Flecken hinterläßt, bin ich mal in die Apotheke getrabt. Dort hat mir die Apothekerin allerdings gesagt, dass diese Creme keine Flecken hinterläßt, weil sie einen chemischen Filter hat, der in die Haut einzieht. Man vermutet allerdings, dass dieser Filter hormonartige Wirkung hat, also für kleine Kinder nicht empfohlen wird. Die Cremes, die Flecken hinterlassen, haben einen mineralischen Filter, der sich nicht in die Haut einlagert, und daher für kleine Kinder geeignet ist. Ich hab mich dann für die Flecken entschieden...:-)
Sonntagskind08
Sonntagskind08 | 03.08.2009
6 Antwort
@Maulende-Myrthe
ja die mit Farbe sind dafür, dass man sieht wo man gecremt hat aber die Flecken die ich meine sind nicht von so einer mit Farbe. die kommen meist erst beim Waschen raus, bin auch nicht gleich drauf gekommen woher die Flecken kamen. jetzt sind halt schon einige Shirts versaut und rausgehen tun die nicht beim Waschen, im Gegenteil danach sieht man sie erst recht! die Shirts wurden an Ärmel und Halsausschnitt orange/gelblich. man könnte meinen die haben karotin rein damit die kinder brauner aussehen aber das wäre ja schwachsinn!
lillyfuncat
lillyfuncat | 02.08.2009
5 Antwort
@lillyfuncat
Also, ich hatte bis dato die von Sundance . Hab mir daher noch keine Gedanken drüber gemacht. Jetzt hatte ich mir die von Nivea geholt, weil die leichter zu schmieren geht und da stand auf dem Deckel "Farbe" oder so drauf. Hab ich erst später gesehen. Die Creme ist blau. Ich denke, dass es vielleicht deswegen so ist, damit man besser sieht, wo man schon gecremt hat und wo nicht? Nur so ne Idee? Sonst weiß ich den Sinn auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2009
4 Antwort
@Maulende-Myrthe
danke, ich schau mal danach! hinten stehts meistens drauf ob sie färbt. verstehe gar nicht für was das gut sein soll, warum färben die? die für erwachsene machen das doch auch nicht!
lillyfuncat
lillyfuncat | 02.08.2009
3 Antwort
@santana27
danke, ich schau mal danach!
lillyfuncat
lillyfuncat | 02.08.2009
2 Antwort
Ich glaub
Ladival ist ein Gel, wenn ich nicht irre. Das macht keine Flecken? Nicht, dass ich was Falsches erzähle .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2009
1 Antwort
es gibt von Avon
Kindersonnencreme, die ist echt supi und die macht auch keine Flecken!
santana27
santana27 | 02.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Sonnencreme in der Kita
27.05.2011 | 52 Antworten
abfärbende sonnencreme
29.06.2010 | 12 Antworten
Sonnencreme für Babys
30.06.2009 | 4 Antworten
Sonnencreme im Auge?
22.05.2009 | 4 Antworten
ökotest sonnencreme
06.04.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading