Nochmal wegen Fläschchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.07.2009 | 14 Antworten
welche benutzt ihr? Und seid ihr damit zufrieden? Ich habe die von Avent .. sollten angeblich die besten sein, aber der Nachteil ist, dass sie nur in Plastik zu bekommen sind, Plastik kühlt nicht so schnell ab, wenn man es braucht..das finde ich nicht so toll..habe mir jetzt extra noch so einen Wasserkühler gekauft..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@gina87
genauso hab ich das dann auch gemacht. daher finde ich ja auch, dass diese kühler, wärmer oder cool-twister-dinger wieder mal nur geldmacherei sind. oder für väter, die nur einmal im monat ne flasche machen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2009
13 Antwort
zur not
kann man die kanne anfangs auch ne weile offen stehen lassen bis sich das wasser abgekühlt hat und macht sie erst dann wieder zu..so brauch man nich jedesmal neues wasser kochen und ewig warten eh es kühl genug is...erspart einem ne menge arbeit und zeit wenns ma schnell gehen soll ;-)
gina87
gina87 | 25.07.2009
12 Antwort
ja sicher
hat jeder seine eigenen erfahrungen gesammelt is ja auch nur meine meinung aber plastik finde ich nich sehr gut..meine hebamme zeigte mir damals ne unbenutzte plasitkflasche die im schrank stand da konnst nich mehr durchgucken so milchig und rissig war die trotzdessen sie nie benutzt wurde..das hat mich echt erschreckt..in der mikro erwärm ich generell nichts..ersten wegen der hitze und zweitens weil dadurch bestimmte stoffe verloren gehen... ich hab mein abgekochtes wasser immer in ner thermoskanne gehabt, wasser bleibt heiß und beim eingießen in die flasche hab ich die glasflasche vorher in kaltes wasser gestellt eben damit sie nich platzt..zumal die nukflaschen aus glas so dick sind da muss das wasser schon kochen..und das milchpulver zu heiß aufgießen soll man ja auch nich weil stoffe dadurch verloren gehen..steht ja nich umsont wasser auf trinktemp.abkühlen lassen..und das wasser in der thermoskanne verliert mit der zeit auch seine hitze und is irgendwann auf trinktemp.angekühlt
gina87
gina87 | 25.07.2009
11 Antwort
@gina87
natürlich muss man die plastikflaschen genauso wie schnuller etc. ja mit der zeit ersetzen. und wer sich mal erkundigt und vergleicht, der wird mitkriegen, dass z. b. grade die plastikflaschen von nuk schadstofffrei sind. und wer die - wie ich hier schon gelesen habe - so in der mikrowelle erwärmt, der hat eh nix gemerkt. ich finde glasflaschen gefährlicher. die können platzen, wenn man zu heisses wasser einfüllt, die gehen unterwegs leichter kaputt, etc. aber jeder hat seine eigenen empfehlungen und erfahrungen. und ne schüsseld kaltes wasser tut wirklich, finde ich auch. man hat ja irgendwann nen rhythmus, da kann man sich drauf einstellen und das ganze vorbereiten und hats dann rechtzeitig kühl!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2009
10 Antwort
hi
ixh hab und hatte nur glasflaschen...plastik wird mit der zeit rissig und lässt sich dann nich mehr so gut desinfizieren..zumal in plastik auch schadstoffe drin sind die bei wärmezufuhr ob von ausßerhalb durch erwärmer oder durch zuschütten von warmer milch etc. freigesetzt werden die gesundheitsschädlich sind und ins getränk über gehen..wurde vor kurzem auch erst wieder drüber berichtet im tv zumal glas schneller abkühlt als plastik wie du schon sagst..aber warum wasserkühler??? tuts ne schüssel voll kaltem wasser wo man die flasche reinstellt und wartet nich auch? wenns wasser warm werden sollte kann mans ja austauschen...
gina87
gina87 | 25.07.2009
9 Antwort
@pobatz
nur aus neugirde....welche hälst du denn für gut...ich mein ich brauch diese ja nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2009
8 Antwort
avent und nuk
hatte ich beim ersten kind und werde die beim zweiten jetzt auch wieder kaufen. avent hatte ich wegen dem milchabpumpen, da auch die pumpe von avent war. dann als ergänzung und nachher nur noch nuk, die breiten flaschen und zwar aus plastik. hatte immer abgekochtes wasser in einer thermoskanne bereitstehen, so dass ich mit frischem heissem wasser mischen konnte, wenn dieses zu kalt war. da braucht man meiner meinung nach keinen kühler, wärmer oder cooltwister...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2009
7 Antwort
Hey
Also ich habe auch Aventflaschen und bin total zufrieden damit, ich finde solang brauchen die gar nicht zum abkühlen. Koche das Wasser schon mal ab dann kühlt es aus und wenn ich es brauche habe ich die richtige Temperatur oder muß noch mal kurz aufwärmen. Da ist ein Wasserkocher mit Temperatur anzeige von vorteil.
Bibi511
Bibi511 | 25.07.2009
6 Antwort
ich bin voll zufrieden
mit den nuk flaschen...
michele88
michele88 | 25.07.2009
5 Antwort
hey der wasserkühler ist genial :)
find ich auch garnicht übertrieben, denn unter fließend wasser abkühlen ist wesentlich teurer und wenns schnell gehn muss und das muss es bei hunger ja immer, dann dauerts auch viel zu lang ;) so flaschen hatten wir bei der großen die nubi, die sauger mochten meine zwillinge aber nicht, da hatten wir die von avent, die sauger wiederum mochte unsere kleine aber nicht, also mussten ganz normale glasfläschchen her mit nuk saugern...mal sehen was unser kleiner pups dann mal für flaschen mit saugern verlangt ;)
twinmama27
twinmama27 | 25.07.2009
4 Antwort
ich...
...nehme seit meinem 1 kind die von nuk und bin voll zu frieden damit. auch bei meinem kleinen.habe erst gestillt und dann auf flasche umgestellt.ich weiß nicht wie die heißen aber der sauger soll so geformt sein wie die brust.meiner wollte diese nicht.und ich hatte das problem das ich den sauger nicht richtig fest bekam oder er durch rutschte. also bin ich wieder bei nuk gelandet. jedes kind ist anders vielleicht nimmt er ja nur diese. aus probieren.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 25.07.2009
3 Antwort
ja
mit wasserkühler naja egal ich halte von avent in garnichts aber es ist dein sache sorry wollte dich nicht angreifen
pobatz
pobatz | 25.07.2009
2 Antwort
pobatz
was meinst du damit? wie übertreiben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2009
1 Antwort
man
kans auch überteiben
pobatz
pobatz | 25.07.2009

ERFAHRE MEHR:

bebivita Abend-Fläschchen
26.12.2010 | 4 Antworten
himmeltau in der flasche
06.09.2010 | 5 Antworten
Einschlafen ohne Fläschchen
04.05.2010 | 5 Antworten
ab wann Karotten ins Fläschchen
09.03.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading