putzen wie oft putzt ihr

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.07.2009 | 41 Antworten
ich putze eigentlich viel finde ich: bad jeden tag wischen, klo, waschbecken, spielgel ect was anfällt. küche 2 mal am tag wischen. wir haben teppich in der wohnung. also 1 mal morgens richtig durchsaugen, auch bad un küche und nachmittags wohnzimmer nach kekse essen oder nach dem mittagessen. staub putzen ca 3 mal die woche, wir haben ne holzwendel treppe die 2 mal wöchentlich geputzt wird, muss heute noch gemacht werden. kinderzimmer 1 mal wöchentlich saugen staub putzen. bügelen mache immer sofort sobald die wäsche trocken ist dann hab ich nicht so viel aufeinmal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten (neue Antworten zuerst)

41 Antwort
@ema2607
ich gebe ja immer gerne damit an ich hatte mal eine Frage letztes Jahr wo wir mit ganz vielen super tollen Mädels hier auf über 5000 Antworten kamen das ist die Recordfrage hier bei Mamiweb
Fabian22122007
Fabian22122007 | 24.07.2009
40 Antwort
reinlich und steril ist nen unterschied
steril denke ich wird es fast keiner haben n icht mal das krankenhaus was da alles für bakterien rum fliegen .... nur wenn einer nisst fliegen die bakterien schon ganz weit...kaufhaus überall dann dürfte man ja nirgendwo mehr hingehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
39 Antwort
haha
hab nochnie eine frage gesehen wo gleich so viele antworten waren! wollt ich nur mal so nebenbei erwähnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
38 Antwort
geht der streit schon wieder los
mein gott . soll jeder putzen wann und so oft er will. ob reinlich oder nicht ist egal hauptsache jeder fühlt sie so wohl wie er es für richtig hält...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
37 Antwort
@sinead1976
ne Süße, meine und @angelina , Sinead hat Recht , Kinder die es nicht total sauber haben werden seltener krank , da gibt es belegbare Studien drüber
Fabian22122007
Fabian22122007 | 24.07.2009
36 Antwort
@Angelina1804
deshalb hab ich steril ja auch in " " gesetzt..... ich find es trotzdem übertrieben- da wird im Krankenhaus ja nich mehr geputzt. *kopfschüttel* Aber wie gesagt, mach wie du denkst und ich mach es weiter, wie ich es für richtig halte...
sinead1976
sinead1976 | 24.07.2009
35 Antwort
@sinead1976
Ich habe nicht von steril sondern von reinlich, sauber und ordentlich geredet!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
34 Antwort
hi
also ich sauge jeden tag jeden raum bei uns, aber wir haben zwei katzen, da muss man das auch, finde ich. dann natürlich aufräumen, fenster putzen tu ich ca. 1x im monat +/- 2 wochen. staub wischen so ca. 2x die woche. alle 2 wochen werden die betten frisch gezogen. böden wischen einmal die woche. bügeln nach bedarf, meistens auch jede woche. die waschmaschine läuft bei mir min. alle 2 tage! Mein freund sagt ich bin putzkrank. versuche auch immer viel vormittags zu erledigen. kanns aber absolut nicht leiden, wenn irgendwo was rumliegt oder es unaufgeräumt und dreckig ist. bin eben so. aber besser so, als wenns anderrum wäre. und zeit für meinen engel hab ich auch genug. mittags hab ich ja so ca. 2 std zeit, dann schläft die kleine!!! bin nämlich auch strikt dafür, dass meine süße min. einmal am tag an die frische luft kommt . lg
sandrav83
sandrav83 | 24.07.2009
33 Antwort
@Angelina1804
es is wissenschaftlich erwiesen, dass Kinder, die in einer "sterilen" Umgebung aufwachsen, öfter an Allergien leiden, wie Kinder, die quasi im "Dreck" aufwachsen... Aber egal, macht es so, wie ihr es für richtig haltet... ich finde fabians Lösung toll
sinead1976
sinead1976 | 24.07.2009
32 Antwort
Du bist aber reinlich...
Saugen muß ich auch öfter, da unsere 2 Katzen grade haaren wie die Seuche und die lieben Kleinen ja gerne ihr Essen auf dem Boden verteilen, aber richtig gründlich wird nur 1x/Woche geputzt... Ach, und gebügelt wird nur, wenn es unbedingt sein muß :-)
Sonntagskind08
Sonntagskind08 | 24.07.2009
31 Antwort
also wir sind fast jeden tag raus
ich mag das einfach nicht und ich bin eine person die nix liegen lassen kann ... bin auch so nicht grad ein ruhiger typ.... aber gut sag ja jeder soll es so machen wie er mag . küche haben wir weisse fliesen ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
30 Antwort
boah
das wär mir viel zu stressig. ich renn morgens fix mim staubsaugern und ansonsten putz ich einmal wöchentlich alles richtig ordentlich durch. im bad steh ne pulle sagrotan, da kann man dann nach belieben mal sauber machen. alles andere finde ich übertrieben. ich will mich ja auch wohlfühlen und nicht nur ständig putzen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
29 Antwort
@mama02
fast immer raus? geh öfters raus, dann entsteht drinnen nicht so viel dreck und du musst nicht so oft putzen man kann sich auch mehr arbeit machen als man hat
julchen819
julchen819 | 24.07.2009
28 Antwort
warum denn
wir machen das immer so : wenn der Dreck zuviel wird und ziehen in eine neue Wohnung lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 24.07.2009
27 Antwort
ich hab zeit für meine kinder
nachmittags gehen wir fast immer raus hatte ich ja geschrieben natürlich organsiation zeitpkan
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
26 Antwort
ne
da bräuchte ich gar nicht mehr aufhören zu putzen. Wenn die drei kinder von meinem mann aus erster ehe hier sind putz ich nicht mehr. Das hab ich aufgegeben die rennen hier fünfmal am tag mit ihren dreckschuhen durch. Da würde ich nur jedesmal einen anfall bekommen wenn ich gerade sauber gemacht hab. Ich putze dann erst wieder gründlich wenn die kleinen und großen dreckferkelchen von meinem mann wieder weg sind.
melmag
melmag | 24.07.2009
25 Antwort
@sinead1976
Bei mir ist es auch nicht steril. Das geht mit einem Kind auch gar nicht. Aber dass Kindern es schadet, wenn es reinlich ist, das ist mir neu!! Halte ich persönlich für Schwachsinn!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
24 Antwort
@mama02
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
23 Antwort
hat euch schon jemand mal gesagt, dass Kinder viel gesünder sind, wenn nich alles "klinisch rein" ist??
oh weh, das klingt ja stark nach meiner Schwiegermutter... die is auch den ganzen Tag am Putzen- hat aber dafür für nix anderes mehr Zeit- auch nich für die Kinder... Da sind mir meine Kinder 1000000000000x wichtiger, wie eine geputzte Wohnung!!!
sinead1976
sinead1976 | 24.07.2009
22 Antwort
jeder kann es so machen wie er möchte
einer putzt mehr weil er sich nicht wohlfühlt dazu gehöre ich und der andere weniger aber deshalb muss es ja nicht dreckig sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

wochen-putzplan
26.02.2014 | 19 Antworten
Wie oft putzt ihr eure Wohnung
13.06.2013 | 36 Antworten
Wie oft macht ihr Haushalt und putzt?
09.02.2013 | 38 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading