hallo mamis

juliaundthomas
juliaundthomas
02.07.2009 | 9 Antworten
ist euch schonmal passiert das eure kinder so mit 6 monaten von der couch gefallen ist? was habt ihr gemacht? uns ist es vorhin passiert hatte voll den schreck, sind sofort ins kh mit der kleinen! so passt alles, gott sei dank. hatte soviel sorgen. :-( ist es euch schonmal so ergangen und war dann irgendwas mit den kleinen? danke schonmal für antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
meiner ist 8 mon. alt
NEIN ist uns noch nie passiert , da passe ich immer auf! da muss man ja voll panik haben. aber zumindest hast du richtig gehandelt. was haben die im KH gemacht, röntgen gemacht??
vika22
vika22 | 02.07.2009
8 Antwort
fallen von der Couch
Hallo, mir ist das letzte Woche auch passiert. Eine Sekunde nicht aufgepasst und schon war sie weg. Hab natürlich auch einen riesen Schreck gehabt, genau wie meine Kleine. Und dann waren noch die Vorwürfe die ich mir gemacht habe. Habe bestimmt mehr Tränen gelassen als meine Hannah. Ist aber alles gut gegangen. Wenn sie gleich schreit und nichts hochbringt noch im nachhinein ......dann kannst du froh sein, dass nichts schlimmeres passiert ist. Also Kopf hoch...passiert wirklich jedem Mal :-)
Hannah31122009
Hannah31122009 | 02.07.2009
7 Antwort
Mir
ist sie auch leider schon mal vom Bett gefallen. Konnte sich bis Dato nur auf den Bauch drehen und dann gings nicht weiter. Und dann, kurz nicht aufgepasst und sie hat sich nen paar mal nach einander gedreht und sie lag unten. Aber Gott sei Dank ist nichts passiert.
conpat
conpat | 02.07.2009
6 Antwort
fallen von der Couch
Hallo, mir ist das letzte Woche auch passiert. Eine Sekunde nicht aufgepasst und schon war sie weg. Hab natürlich auch einen riesen Schreck gehabt, genau wie meine Kleine. Und dann waren noch die Vorwürfe die ich mir gemacht habe. Habe bestimmt mehr Tränen gelassen als meine Hannah. Ist aber alles gut gegangen. Wenn sie gleich schreit und nichts hochbringt noch im nachhinein ......dann kannst du froh sein, dass nichts schlimmeres passiert ist. Also Kopf hoch...passiert wirklich jedem Mal :-)
Hannah31122009
Hannah31122009 | 02.07.2009
5 Antwort
...
Leonie ist mal aus dem Bett gefallen, war ganz kurios. Sie konnte zu dem Zeitpunkt weder in Bauchlage den Kopf heben noch sich irgendwo hochziehen
Tischi
Tischi | 02.07.2009
4 Antwort
nee
ich hab meine tochter nie irgendwo hingelegt, wo sie hätte runterfallen können, ABER ich habe an meinem bett so ein sicherheitsgitter, damit sie nicht rausfallen kann und sie ist drunter durch gekommen ... seitdem steht ihr bett davor.
julchen819
julchen819 | 02.07.2009
3 Antwort
meine ist vor 4 monaten die treppe runter gefallen komplett von oben nach unten
das war vielleicht ein schock... ich hatte sie an der hand und auf einmal kaspert sie macht ein schwung nach hinten und dann waren wir beide unten.. sie hat geblutet wie blöde, und das resultat ne platzwunde an der augenbraue, wurde aber nur geklebt,
mama280907
mama280907 | 02.07.2009
2 Antwort
..
ist mir auch schon passiert obwohl ich den Couchtisch vorgeschoben hab ist Gott sei Dank auch nix passiert. Und von da an hab ich die Kleine immer nur mehr aufm Boden gelegt Lg.
Sensuality
Sensuality | 02.07.2009
1 Antwort
das ist
uns auch schon passiert. Aber so kleine kinder haben nen schutzengel und es geht fast immer ohne Folgen ab.
brumm
brumm | 02.07.2009

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading