VIELEN DANK FÜR EUER MITGEFÜHL UND DIE HILFE

ts4you
ts4you
02.07.2009 | 21 Antworten
Ich hab ja heute Mittag geschrieben das meine kleine im Kindergarten von einem anderen Kindergartenkind im Schambereich angefasst wurde so das sie stark geblutet hat.

Wir waren danach in der Kinderklinik die jetzt das Jugendamt einschalten wegen Aufsichtspflichtverletzung der Kindergärtnerinnen.

Diese nacht muss meinen kleine in der Klinik bleiben da sie befürchten dass sie es in der Nacht nicht schafft das alles zu verarbeiten und meine Mann ist so lieb bei ihr zu bleiben da wir auch eine 5 Wochen alte Tochter haben und deshalb bin ich nach hause gefahren.

Bis jetzt verstehe ich immer noch nicht warum die im Kindergarten nichts bemerkt haben.

Es ist echt unfassbar wie so etwas passieren kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
na dann
wünsche ich deiner Maus das sie heute nacht zur ruhe kommt. ich war ja heute mittag als du das geschrieben hast schon platt das die Kindergärtnerinnen das nicht mitbekommen haben. Würd an deiner Stelle auch den KiGa wechseln. Nicht das soetwas nochmal passiert.
brumm
brumm | 02.07.2009
2 Antwort
hi
hi also das ist unfassbar echt. aber die passen i-wie ale net mehr richtig auf den meine freund sein bruder ist auch mal im kindergarten abgehauen und sein mutter ist in den kinderngarten wie jeden tag auch und dann meinten sie er sitzt im sandkasten da meinte sie so seit ihr sicher de sagen noch schön ja und sie sagte komisch warum ist er den zuhause in seinem zimmer und spielt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2009
3 Antwort
unglaublich!!!!!
das tut mir sehr leid für euch.habe grad gänsehaut bekommen als ich das gelesen hab. finde das unmöglich, dass die nichts mitbekommen haben. schön das die klinik es meldet. alles gute für deine maus
emi0282
emi0282 | 02.07.2009
4 Antwort
Schrecklich!!
Hallo. vorerst mal tut es mir wahnsinnig leid was mit deinem Kind da Passiert ist. Meine Nichte hat sich vor sechs Wochen im Kindergarten die Hand zwei mal gebrochen.Das Schulterblatt und den Oberarmknochen, auch das wurde von den Tanten nicht bemerkt, und als die kleine sagte ihr tut die Hand weh meinten die Tanten DAS WIRD SCHON WIEDER!! Meine Schwester war dann im KH und als sie den Tanten sagte was mit Leonie passiert ist, sagten sie zu ihr, Sie soll doch bitte so Nett sein und sagen das sei zu Hause passiert. Eine Frechheit wie es im Buche steht, Soviel dazu wie gut die auf die Kinder aufpassen!!!!
SimonMama
SimonMama | 02.07.2009
5 Antwort
Boah!
War heut Mittag noch nicht on... Aber was ich da eben gelesen hab, macht mir echt Gänsehaut! Du arme Frau! Hoffe es geht Dir einiger Maßen... Gott, oh, Gott... Bitte, meld Dich und sag wie es weitergeht?! Wie Eure Kleine das aufnimmt... Schlimm... In Gedanken bei Euch... Alles Gute. Claudi
Hasi30926
Hasi30926 | 02.07.2009
6 Antwort
fühlt
euch mal gedrückt, ich hoffe, die kleine verkraftet das alles gut!
assassas81
assassas81 | 02.07.2009
7 Antwort
oh mein gott
das ist ja furchtbar! ich wünsche der maus gute besserung und viel kraft! und ich wünsche euch, dass die erzieher zur rechenschaft gezogen werden!
julchen819
julchen819 | 02.07.2009
8 Antwort
So etwas macht einen echt Wütend!
Ich war auch total platt wo ich das gelesen hatte. Da denkt man sein Kind ist gut aufgehoben!!! Und dann passiert sowas... Und vor allem... was ist das für ein Junge? Hoffe das dass Jugendamt sich auch ordentlcih da drum kümmert! Dann wünsche ich deiner kleinen Maus und euch alles gute und hoffe das sie es einigermassen verarbeiten/vergessen kann.
tazmaus23
tazmaus23 | 02.07.2009
9 Antwort
habs auch grad nachgelesen,
ist ja echt hart! hoffentlich kommt sie da gut drüber hinweg...und dass das natürlich konsequenzen mit sich zieht! dir auch viel kraft und alles gute!
BabyLove07
BabyLove07 | 02.07.2009
10 Antwort
ich wünsch euch alles Gute
hast du denn im Kindergarten was erfahren??
sinead1976
sinead1976 | 02.07.2009
11 Antwort
::::::::::::::::::::::::::::
das tut mir auch sehr leid für euch als familie . den wechsel der kita würde ich auch vorschlagen und gleichzeitig denke ich aber auch bei der kindergärtnerin weil sie kann ja auch nicht richtig was dafür den die kitas sind überfüllt und die erzieher können auch nicht mehr als ihre arbeit machen und streiken tun sie ja entlich weil sie die gruppen auch immer größer machen für eine erzieherin und das ist nicht inordnung. die erzieherin macht sich sicher auch sorgen und vorwürfe . euch als familie alles gute
jessilewis
jessilewis | 02.07.2009
12 Antwort
was haben die im krankenhaus jetzt festgestellt??
war es ein kratzer??? ich kanns nicht glauben. halte uns auf den laufenden und nochmal alles gute für euch
emi0282
emi0282 | 02.07.2009
13 Antwort
Ohne Worte
Mir blieb grad echt die Spuke weg. Wünsche euch alles gute und dass es eurer kleinen Maus bald besser geht.
Anni1985
Anni1985 | 02.07.2009
14 Antwort
...
habs mir auch gerade durchgelesen und bin fassungslos ich würde da mein kind nicht mehr hinbringen aus dem alten kindergarten von meinem sohn habe ich auch gehört das sich da mädchen gegenseitig unten was reinschieben verstehe aber nicht warum die betreffenden mütter die kinder nicht raus nehmen
Petra1977
Petra1977 | 02.07.2009
15 Antwort
Also........
Meine kleine hat einen Dammriss. Das die Erzieherinnen es nicht schaffen die Kinder im Auge zu behalten glaub ich fast nicht weil in der Gruppe wo meine kleine ist 12 Kinder sind und 2 Erzieherinnen. Ich versteh es halt einfach nicht und ich kann meienr kleinen leider nicht die Last vom Herzen nehmen obwohl ich es gern machen würde.
ts4you
ts4you | 02.07.2009
16 Antwort
kann jessilewis nur zustimmen
ohne die Erzieher in Schutz nehmen zu wollen ich bin selbst Erzieherin und meine 2 sind im Kindergarten... wenn ich sehe, was da für Zustände herrschen, wundert es mich, dass nich schon viel mehr passiert is. Unsere Erzieherinnen sind fast alle echt toll, aber die äußeren umstände sind untragbar... viel zu viele Kinder in einer Gruppe, ständiger Personalwechsel wegen Teilzeitarbeit und und und... Die Erzieher können gar nich jedes Kind ständig unter Kontrolle haben. Doktorspiele sind in dem Alter auch normal . Vielleicht is deine Maus vom Typ her wie mein Großer und sagt es nich gleich, wenn ihr was weh tut... Wie war denn bisher dein Gefühl dort? Sind die Erzieher gut? Wie gesagt, ich kenn die Situation nich und will niemanden in Schutz nehmen... Versuch mit dem Kindergarten ins Gespräch zu kommen, möglichst ruhig und sachlich und versucht das Ganze gemeinsam aufzuklären.
sinead1976
sinead1976 | 02.07.2009
17 Antwort
@ts4you
ein dammriss!?? das ist ja furchtbar-ich bin echt geschockt!!!! ich bin auch erzieherin, arbeite jetzt mit jugendlichen habe aber auch schon mal im kindergarten gearbeitet und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man das nicht mitbekommt!!!ein dammriss passiert nicht einfach mal so schnell also hat das bestimmt ein weilchen gedauert. ich würde auf jeden fall die eltern des jungen kontaktieren und die kita zur rechenschafft ziehen.
emi0282
emi0282 | 02.07.2009
18 Antwort
Also wenn ich sowas lese bekomme ich schon Angst
wenn meine Maus nächstes Jahr in den Kindergarten kommt. Sorry aber woher weiss ein so kleiner junge sowas? das kann er doch nur irgendwo gesehen haben oder? Aber bei unseren medien heutzutage wäre es kein Wunder, da gibts ja kein Tabu mehr egal um was für ne Uhrzeit. Hast Du nicht gefragt wer die Eltern des Jungen sind? Die könnten sich was anhören von mir..... Wünsche Deiner Maus alles alles Liebe und gute Besserung! Und Euch viel Kraft das zu verkraften und die Kraft um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen
saliha-tara
saliha-tara | 02.07.2009
19 Antwort
Unfassbar
Alles gute für deine Maus!!!
Libma
Libma | 03.07.2009
20 Antwort
Gute Besserung!
Och nein... Hab die halbe Nacht nicht geschlafen, weil mich das so sehr beschäftigt!... Ich bin immer noch Fassungslos! Und die Nachrichten von Dir werden ja immer schlimmer... Sind in Gedanken bei Euch und wünschen Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft, das zu überstehen...
Hasi30926
Hasi30926 | 03.07.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Sodbrennen = Baby mit vielen Haaren
24.10.2011 | 16 Antworten
schwanger nach vielen abtreibungen?
06.06.2009 | 32 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading