was tut man nich alles für seine Kinder

sinead1976
sinead1976
28.06.2009 | 16 Antworten
nich nur, dass ich heut über ne Stunde bei Jule gesessen hab, bis sie eingeschlafen is (sie war heut irgendwie innerlich total aufgekratzt und kam nich zur Ruhe)

Jetzt hab ich auch noch (nach 21Uhr) mit meinem Großen (fast 5) nen Käfer im Balkonkasten vergraben.
Er war heut das erste Mal allein draußen und hat Käfer gesucht. Einen hat er in der Käferbox mit hoch gebracht .. der war leider tot- oder is dann gestorben.

Jetzt war er soo traurig, dass er sogar (traurig02) hat.
Also haben wir ne Stelle aufm Balkon gesucht, wo wir ihn begraben .. Ich mußte vorher noch ein J (für Jannis) auf den Rücken schreiben. Dann wurden noch Blumen gepflückt.. eine rote, eine gelbe und eine lilane .. zum Schluß noch ne Duftwicke.

Endlich wieder im Bett, mußte das Ganze noch Papa erzählt werden .. und natürlich auch gezeigt. (zwinker)
Dann viel ihm noch ein, dass er nen Stein auf die Blumen legen will, damit sie beim Wind nich wegfliegen ..

Dann endlich Ruhe (sleep) .. dachte ich

Plötzlich wieder lautes weinen (traurig02) ausm Kinderzimmer ..
"Ich will, dass mein Käfer wieder lebt"

Wir haben uns jetzt drauf geeinigt, dass er mit seinen Kuscheltieren kuschelt und er will morgen einen neuen Käfer suchen.


Meine Herren, es is nach halb 10.. (lol)

Kinder sind doch was wundervolles und es wird nie langweilig (zwinker) (kirchern)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Chrissi1410
na klar, kann ich machen.. bin total gespannt
sinead1976
sinead1976 | 29.06.2009
15 Antwort
@sinead1976
Das ist bestimmt der richtige Weg. Eine Kinderpsychologin hat bestimmt ganz andere Möglichkeiten an ihn ran zu kommen. Wenn ihr die Ursache wisst, könnt ihr ihm helfen. Ich fände es lieb, wenn Du mir berichtest, was sie gesagt hat. Fühl Dich mal lieb gedrückt.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 28.06.2009
14 Antwort
@Chrissi1410
ich weiß auch nich... er hat schon mächtige Verlußtängste hab morgen deswegen nen Termin bei ner Kinderpsychologin- ich hoffe, die hilft uns weiter, bevor es schlimmer für ihn und uns wird
sinead1976
sinead1976 | 28.06.2009
13 Antwort
@sinead1976
Kinder vergessen so schnell nichts. Ich habe ja eben von dem Vater seines Kindergartenfreundes geschrieben, daß er gestorben ist, mein Mann war ca. 1 Jahr später bei unserem Nachbarn und hat gesagt, er wäre in 10 Minuten wieder da. Als er nach 1/2 Stunde immer noch nicht wieder da war, hat Consti bitterlich angefangen zu weinen, und als ich ihn fragte, warum er weint, hat er gesagt, er hätte Angst, daß sein Papa nicht wiederkommt, genau, wie bei dem Kindergartenfreund. Aber irgendwas scheint ihn ja zu bedrücken, wenn er weint. Ich hoffe, Du findest den Grund raus. Ich glaube nicht, daß es nur an dem Käferchen liegt.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 28.06.2009
12 Antwort
@Chrissi1410
bisher konnten wir eigentlich ganz gut drüber reden... heute auch... hab aber noch nich erlebt, dass er so doll geweint hat. so nen richtigen Trauerfall hatten wir noch nich in der Familie . Aber meine Omi is schon alt und krank... und als ich schwanger war, hab ich angefangen mit ihm über den Tod zu reden... selbst in der SS kann ja was passieren- ich glaub, ich wär nich in der Lage gewesen, ihm das zu erklären, wenn was mit dem Bby gewesen wär... also hab ich es lieber vorbeugend getan... vielleicht liegts auch daran, dass er sich Gedanken darüber macht... is aber ja schon 1 1/2Jahre her
sinead1976
sinead1976 | 28.06.2009
11 Antwort
@sinead1976
Ja, der Tod ist immer ein schwieriges Thema.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 28.06.2009
10 Antwort
@Chrissi1410
nich, dass ich wüßte... hab grad bei amazon "Adieu, Herr Muffin" und "Abschied von Opa Elefant" gekauft...
sinead1976
sinead1976 | 28.06.2009
9 Antwort
@sinead1976
hat es irgendein Erlebnis gegeben? Ist von seinen Kindergartenfreunden jemand aus der Familie gestorben? Bei uns war das so, da ist der Vater eines Kiga-Kamerades gestorben und seitdem macht Consti sich auch oft Gedanken um den Tod. Frag da mal ganz vorsichtig nach, oder erkundige Dich bei den Kindergärtnerinnen. Ein Buch zu dem Thema würde ich kaufen, wie Sandra schon schrieb.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 28.06.2009
8 Antwort
ich kenne ein sehr schönes Buch
"kriegt ein Hund im Himmel Flügel" das ist ein gutes Buch-finde ich- um Kindern den Umgang mit dem Thema Tod nahe zu bringen ---------
Fabian22122007
Fabian22122007 | 28.06.2009
7 Antwort
mein Mann meinte, dass er sich in letzter Zeit sehr oft Gedanken über den Tod macht
naja, ich versuch immer, ihm möglichst viel zu erklären... und ihm nich irgendwelche Märchen zu erzählen
sinead1976
sinead1976 | 28.06.2009
6 Antwort
kinder denken viel mehr drüber nach
sie müßen erst die welt versten bin mal gespannt was meine später für fragen stellt und über was sie sich den kopf zerbricht . ist aber gut mit zu erleben bei uns ist vieles selbstverständlich geworden.
dimaus
dimaus | 28.06.2009
5 Antwort
Bei Deiner Geschichte
musste ich echt schmunzeln, richtig süß Dein kleiner Mann. Ich drück Dir die Daumen, dass für den Rest der Nacht endlich Ruhe herrscht.
Wichtelchen
Wichtelchen | 28.06.2009
4 Antwort
ich finde es sehr erstaunlich
worüber Kinder sich manchmal wirklich ernsthaft Gedanken machen. Wir waren heute an einem See und haben einen kleinen Frosch gefunden, der war ca. Daumennagelgroß. Wir habe ihn dann wieder auf die Wiese gesetzt und hoffen, daß es ihm gut geht. Ich hoffe, Dein Jannis hat nicht noch mehr traurige Erlebnisse mit Käfern.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 28.06.2009
3 Antwort
jep
hört sich traurig aber auch obersüß an wir haben auch schon unzählige Tiere beerdigt , die kleenen machen das mit einer Ernsthaftigkeit , da muß man fast mitweinen und jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, langweilig wird es sowieso nie
Fabian22122007
Fabian22122007 | 28.06.2009
2 Antwort
süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
1 Antwort
ohja
soviel dazu dass bisschen haushalt und kinder ist ja ned anstrengend.. aber männer haben um fünf oder sechs feierabend und sind total geschafft... ja ja das starke geschlecht..tztztz und unsereins arrangiert mal halb nachts ne beerdigung :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading