Ich finde es so schäbig das sich hier manche

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.06.2009 | 20 Antworten
immer noch den mund zerreissen und die anderen die eben hier viele fragen aufmachenwegen des todes von michael jackson dumm anmachen..wenn es diese personen nervt dann sollen sie es doch überlesen .. weltweit liegen sich derzeit hundertausende menschen in den armen und helfen sich gegenseitig über die trauer hinweg und hier regen sich manche auf das einige fragen aufgemacht werden? für viele ist es vll hilfreich das zu verarbeiten indem sie sich austauschen und viele sind mit der musik aufgewachsen .. natürlich ist es keine person die man kennt aber trotz allem ist es ein mensch der uns jahrzehntelang begleitet hat, dessen musik wir mit so vielen erlebnissen und ereignissen verbinden und die4 uns ein lebenlang erinnern wird an was auch immer .. und zu dem thema was er in den letzten jahren für schlagzeilen gemacht5 hat..ich denke alle die sich darüber den mund zerreissen- wenn ihr in eurem leben das erreicht, so viele menschen berrührt, so viel geschichte geschrieben, menschen geholfen, gerüchte durchlebt und skandale durchgestanden habt, wenn ihr so viele körperliche anstrengungen durch tourneen, auftritte, videos und immer in der öffentlichkeit stehen durchgestanden habt, dann habt ihr das recht euch hier über irgendwas den mund zu zerreissen, aber bevor das nicht der fall ist hat niemand das recht einem absolut genialen musiker irgendetwas nachzusagen .. das ein mensch nach einem solchen leben vll körperlich und seelisch nicht mehr topfit ist jawohl kein wunder, aber das gibt keinem das recht nach seinem tod darauf rumzureiten .. man sollte ihn einfach so in erinnerung behalten wie er war- ein genialer musiker der ein großes loch hinterlassen wird und wenn viele daran anteilnehmen und darüber sprechen wollen liegt das nunmal daran das er allen irgendetwas mitgegeben hat, in welcher form auch immer
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Super
ich kann nur sagen jackson war und ist eine Pop Legende
Anatomie
Anatomie | 26.06.2009
2 Antwort
fluffy81
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
3 Antwort
Nich nur schäbig, sondern bösartig, gemein und abartig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
4 Antwort
super geschrieben
dem gibt es nichts hinzuzufügen. Däumchen von mir.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 26.06.2009
5 Antwort
......
ich schliesse mich dir mal an ... jeder nimmt das auf seine weise auf... ich fand ihn auch als kind toll und seine musik finde ich teilweise auch immer noch gut... sein verhalten dagegen oder sein verhalten was ihm angedichtet wurde fand ich nicht so klasse aber den medien traue ich alles zu.. was ich so schlimm finde an der sache ist das er jahrelang verhätschelt wurde ....ok falsches wort.. verachtet triffts wohl eher... ud jetzt ist er tot und nun hat er auf einmal wieder so viele "freunde" das empfinde ich als heuchlerei... der hat sein leben lang geackert und wurde dafür belohnt und bestraft ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
6 Antwort
dankeschön...
ich war gerade einen ähnlichen text am schreiben....hast mir die arbeit abgenommen.........däumchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
7 Antwort
@Anatomie
Er wird so in die Musikgeschichte eingehen wie Elvis und John Lennon.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 26.06.2009
8 Antwort
......
ich schliesse mich dir mal an ... jeder nimmt das auf seine weise auf... ich fand ihn auch als kind toll und seine musik finde ich teilweise auch immer noch gut... sein verhalten dagegen oder sein verhalten was ihm angedichtet wurde fand ich nicht so klasse aber den medien traue ich alles zu.. was ich so schlimm finde an der sache ist das er jahrelang verhätschelt wurde ....ok falsches wort.. verachtet triffts wohl eher... ud jetzt ist er tot und nun hat er auf einmal wieder so viele "freunde" das empfinde ich als heuchlerei... der hat sein leben lang geackert und wurde dafür belohnt und bestraft ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
9 Antwort
...
Da habt ihr recht. Es ist nicht fair, wie hier manche über den herziehen. Ich finde es schrecklich. Er hat klasse Musik gemacht und an die werden wir uns lange erinnern.
JACQUI85
JACQUI85 | 26.06.2009
10 Antwort
....
gut geschreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
11 Antwort
super geschrieben
ich gebe dir vollkommen recht
nicoletta31
nicoletta31 | 26.06.2009
12 Antwort
Michale Jackson
Guten morgen, auch ich bin betroffen von seinem Tod. Ich mochte seine Musik und seine einzigartigen Shows. Es war ein klasse Musiker und Tänzer. Auch die Gerüchte damals wegen Kindsmißbrauch habe ich nie geglaubt. Das war doch nur Geldmacherei. Er soll jetzt in Frieden ruhen.
TanjaW76
TanjaW76 | 26.06.2009
13 Antwort
danke
finde ich auch man ist ja mit seiner musik groß geworden und man kann nur den tot verarbeiten wenn man darüber redet....
big-mama81
big-mama81 | 26.06.2009
14 Antwort
Ich denke manchmal
wenn ich lese, dass hier sofort manche anfangen, alte Geschichten auszupacken, über die man sich erneut das Maul zerreißen kann - stundenlang, mit wachsender Begeisterung - dass es eine Frage der Bildung UND emotionalen Intelligenz ist, mit so wenig Taktgefühl durchs Leben zu schreiten. Ich nenne sowas gerne ""Bild-der-Frau-Menthalität". Mehr muss ich dazu nicht sagen. Was du schreibst, ist absolut richtig und schön ausgedrückt! Ich bin betroffen, allerdings bin ich vom Tod anderer Menschen, die nicht so bekannt sind - wie Menschen, die bei einem Autounfall sterben und eine Familie hinterlassen - genauso betroffen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
15 Antwort
guten morgen
ja ich finde es auch traurig, und haste es top geschrieben.nur was ich nicht fair finde das sehr oft im radio sowie im tv nur von michael geredet wird, was ist mit der farah aus drei engel für charly, da hört man nichts von .sie hatte wirklich nen qualvollen tot
harmony-chantal
harmony-chantal | 26.06.2009
16 Antwort
yes
elenitsa
elenitsa | 26.06.2009
17 Antwort
ge3nau richtig beschrieben!
aber ich muss auch sagen das sein tod in den medien jetzt doch ganz schön doll gepuscht wird. man sieht überall michael jachson... irgendwann nervt es... ich selber fand die musik toll von ihm. aber mit der musik wird er immer weiter leben in unseren herzen. so wie elvis oder auch falco...
schnattchen1706
schnattchen1706 | 26.06.2009
18 Antwort
......
ich schliesse mich dir mal an ... jeder nimmt das auf seine weise auf... ich fand ihn auch als kind toll und seine musik finde ich teilweise auch immer noch gut... sein verhalten dagegen oder sein verhalten was ihm angedichtet wurde fand ich nicht so klasse aber den medien traue ich alles zu.. was ich so schlimm finde an der sache ist das er jahrelang verhätschelt wurde ....ok falsches wort.. verachtet triffts wohl eher... ud jetzt ist er tot und nun hat er auf einmal wieder so viele "freunde" das empfinde ich als heuchlerei... der hat sein leben lang geackert und wurde dafür belohnt und bestraft ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
19 Antwort
....
sry .... mein ie spinnt....deswegen kommt mein eintrag immer wieder ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
20 Antwort
Gut
geschrieben. Schließe mich an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt - ich finde keine Wohnung!
07.07.2016 | 10 Antworten
Ich finde einfach keinen Anschluss
03.01.2012 | 24 Antworten
wieso zahnen manche Babys so früh?
07.11.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading