MICH NERVT ES

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.06.2009 | 23 Antworten
Also auch wenns jetzt gleich böse Worte gibt, aber mich nervt es.
Natürlich ist es schlimm wenn jemand stirbt, aber hallo, mir geht dieser Medienrummel über Michael Jackson echt auf den Keks, nirgenwo mehr was anders.
Natürlich hat fast jeder von uns irgendwann mal seine Musik gehört und es ist eine echte Legende in der Musikgeschichte, aber es reicht.
Es wird von den Medien derart ausgeschlachtet, das ist doch nicht mehr normal, ich erinnere nur mal an den Vorwurf der vor einpaar Jahren im Raum stand, wieviele von euch haben ihn trotz seine Berühmheit Verurteil. Dieser Mensch war total gestört, er kam mit sich selbst nicht klar, ist es da nicht besser wenn er jetzt seinen Frieden findet, es wird sicher noch viele böse Schlagzeilen geben, vor allem von seiner Familie, welche nicht weniger gestört ist.
Diese Mediengeilheit, sei es auch bei anderen Promis, geht mir tierischst auf den Keks, das heisst für mich heut weder TV noch Radio.

Mal ne andere Frage, wieviele Mütter und Väter gibt es, deren Kinder sterben, still geboren werden, sollte da nicht ansatzweise nur mal so ein Medieninteresse bestehen?!
Das sind doch Menschen die unser Leben bewegen!
Ihm soll jede erdenkliche Ehrerbitung gegeben werden die er verdient, aber es war auch nur ein Mensch ( und wiegesagt ein recht gestörter).
Ich weiss, das ohne Publikum ein solches Interesse nicht machbar ist und damit beweisst sich wiedermal wie einfach es die Medien haben uns zu beeinflussen, eigentlich traurig oder, ich hoffe ihr versteht das jetzt nicht verkehrt, aber ich musste das jetzt echt mal loswerden.
Ich wünsch eich dann heut noch viel Spass vorm TV.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
muss idr voll und ganz recht geben !! Sogar auf N-Tv ...etc gibt es keine " wichtigen " nachrichten mehr heute!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
2 Antwort
ich pfliche chrysantheme bei
klar es ist schon traurig das er tot ist aber diese aufpuschung wg. seinem tot geht mir auch auf die nerfen *grrrr* ja meine güte er ist tot aber das die gleich alle immer übertreiben müssen himmelhergottnochmal ... ES GIBT WICHTIGERES!!!!
leons-mama0209
leons-mama0209 | 26.06.2009
3 Antwort
hallo,
ich konnte ihn auch nie besonders leiden! Auch früher in meiner Jugend nicht. 'Gut seine Lieder waren nicht schlecht, aber was dann kam, war harter Tobak und die Anklage wegen Kindesmissbrauch war schon heftig! Wer seinen Körper so fertig macht , der braucht sich nicht wundern, wenn er es einem zurückzahlt! In Frieden ruhen lassen und "gut" ist es!
tamarillis
tamarillis | 26.06.2009
4 Antwort
Klar gibt es wichtigeres
aber ist nunmal ne Legende, wie Elvis, John Lennon usw. Aber trotzdem auch kein Grund sich soooo darüber aufzuregen und sich den Tag vermiesen zu lassen. Dann lässte TV und Radio halt aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
5 Antwort
bringt doch alles nix,
man kann sich noch so sehr darüber aufregen. es ist wirklich ne neuigkeit das er gestorben ist, vor allem so unerwartet..und so verdienen sich die sender nunmal ihr geld. wenn ihr es nich hören/sehen wollt, macht den TV aus. Ich hab ne gar nich erst angemacht. es wird sicherlich den ganzen tag lang von nichts anderem gesprochen werden.... dann kommen nächste woche bestimmt verschiedene berichte wegen seiner familie, wer was sagt, blabla...in ein paar monaten dann "DIE TV Premiere-Michael Jackson!" Und wir sehen alles nochmal, von klein bis groß..... irgendwann ist dann doch ruhe.
BabyLove07
BabyLove07 | 26.06.2009
6 Antwort
Ich sag es doch..
hier fehlt eindeutig n Smiley, der anderen den Vogel zeigt.. Weisst du, noch nerviger, als die entsetzten "Fragen" zum Thema Michael Jacksons Tod.. finde ich solche Fragen wie deine.. Für Viele hier, ist das Idol ihrer Jugend gestorben.. also bitte, lass sie doch einfach Heute "trauern" und danach.. wird man sich gewiss wieder den "wichtigen" Dingen des Lebens zuwenden.. MEIN GOTT!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
7 Antwort
Hallo, gehts noch!!
Deine Frage ist ja wohl hier fehl am Platz!!
Judithdiva
Judithdiva | 26.06.2009
8 Antwort
Er war gestört???????????????????
Er war der einzige Musiker der es geschafft die längste Menschenkette der Welt mit seiner Musik für den Frieden zu bilden. Das niemand vorher oder danach geschafft. Diese Kette konnte man sogar vom Weltall aus sehen . Allein deswegen war er schon ein Gott der Musik.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
9 Antwort
Wenns euch nervt
geht mit euren Kindern raus und kümmert euch um die den ganzen Tag, dann bekommt ihr es nicht mit. Meint ihr, ihr seit gerade besser? Ihr habt auch gerade nix besseres zu tun als den Tod von Michael Jackson zum Mittelpunkt eures Tages zu machen indem ihr diese Frage gestellt habt!
lea2009
lea2009 | 26.06.2009
10 Antwort
@19yaho82
wiegesagt ich möcht ihm musikalisch nichts absprechen. Aber wie würdest du es nennen, wenn man seinem Körper derartiges antut? Ist das Normal? Jaja ich weiss ich bin dann heut mal einer der unbeliebtesten Menschen hier, ich hab ja auch gesagt, dass jeder wohl schon seine Musik gehört hat-auch ich- mir geht dieser Medienrummel nur auf den Keks und ich finde trotzdem noch, das es wirklich wichtigeres gibt. Man kan ja darüber Berichten und das sollte man auch - nur finde ich, das man das nicht immer so übertreiben muss, egal bei welchem Promi und was dem Passiert ist, ob er krank ist, heiratet, sich scheiden lässt oder eben im schlimmsten Fall stirbt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
11 Antwort
mich nervt es auch
seit jahren kamen keine positiven meldungen mehr über ihn. dieser mann war physisch und psychisch am ende und litt unter größenwahn. täglich sterben tausende menschen zu früh an herzstillstand, kommen durch hunger oder anschläge zu tode. und nur weils michael jackson ist wird so nen aufstand gemacht. ich will nicht sagen das er die musikwelt nicht geprägt hat, aber das ist ja nun schon ne ganze zeit her. kommt mal wieder runter mädels.
Cathy01
Cathy01 | 26.06.2009
12 Antwort
Echt!
Du sprichst mir aus der Seele!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
13 Antwort
............
@madlen1979 merkst du eigentlich nicht das du selbst auch über ihn redest und ihn zu deinem Mittelpunkt machst???? Du hast ja auch kein anderes Thema mehr als dich darüber aufzuregen wie nervig es ist.
lea2009
lea2009 | 26.06.2009
14 Antwort
Warum
schaut man eigentlich so früh am morgen schon Fern...hast Du nichts anderes zu tun?Kinder ????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
15 Antwort
.....
also ganz ehrlich:im Moment warst DU diejenige die das hier im web zum Thema gemacht hast. "Leben und leben lassen." Wenn´s dich so nervt dann laß das ganze Thema doch links liegen. Finde es net gut, daß du mit deiner schlechten Laune und intolleranten Einstellung alles mies machen mußt. Klar haste recht enn du erwähnst das es net fair zugeht wennz.B. Kinder oder Babys irgendwo sterben und keiner sich ein Kopf drum macht. Aber ich denke auch daß man ein bissl tolleranter den Leuten gegenüber sein sollte denen die Sachen mit Jacko wirklich nah gehen. Wenn eine berühmte Person stirbt wird doch meistens so viel drüber berichtet.Einfach um nochma rückblicklich zu zeigen was dieser Mensch alles erreicht hat und für was er stand.Das ist doch nun wirklich nix Neues. Warum regst du dich gerade bei ihm jetzt so auf. Mich erschüttert das jetzt auch nicht gerade aber es macht eben betroffen, genauso wie mich Bilder vom Krieg oder Berichte von Sternenbabys betroffen machen.
jennysun81
jennysun81 | 26.06.2009
16 Antwort
@madlen1979
Wichtigeres gibt es auf jeden Fall machs so wie ich einfach keine Nachrichten schauen/hören oder lesen. Was sein Körper betrifft hab ich mich nie drum geschert es nur eine Hülle und jeder muß selber wissen was er aus seiner Hülle macht . Und nur weil eine Hülle aus der Norm fällt ist man automatisch gestört, das versteh ich nicht. Denke aber nicht das Du Dich unbeliebt machst die Meinungen gehen da nur auseinander.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
17 Antwort
.....
Das mit den Sternenbabys und dem Krieg hatte ich erwähnt weil du meintest, daß sich für solche Sachen kaum Einer interessiert.Denke aber nicht das du damit Recht hast.Es gibt nur Dinge im Leben die man net ändern kann, aber das es mir dann deswegen egal ist, stimmt net.Und ich glaube , daß ich mit dieser Einstellung net allein bin. Also ignorier doch die Trauer um Michael einfach.Denke, daß das net allzu schwer sein wird. Und noch was: Hab dir diese Zeilen net geschrieben um mich mit dir anzulegen.Alsoversteh mich bitte net falsch, okay!?Denke ich hab´s auch so verfasst, daß man´n
jennysun81
jennysun81 | 26.06.2009
18 Antwort
boah wieder ihr meckerziegen....neidisch oder was?????
ne mal echt jetz.....er ist halt ien mensch der millionen von menschen bewegt hat...der viel getan hat für den frieden in der welt und auch für sterbende kinder viel getan hat....er hat deutliche spuren hinterlassen in der musik geschichte sowie auch bei den menschen und in vieln vioelen herzen.......kannst du von dir selber sagen das du das geschafft hast? ich finde es nur recht und fair das ein solcher mensch auch gewürdigt wird dafür wenn er stirbt also hört endlich mal auf wieder hier euch aufzuführen wie sonstwas und hört auf über einen toten zu richten.......meine güte ist das hier manchmal peinlich.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
19 Antwort
@mosert
ich denke du hast nicht das recht dir rauszunehmen wie es in anderen haushalten so abgeht gelle mädel?.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
20 Antwort
@oOLellifeeOo
aber DU hast das Recht andere als Neidisch und Meckerzicke zu beschimpfen?HALLO?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Kind einer guten Freundin nervt
18.10.2016 | 12 Antworten
Es nervt nur noch!
19.08.2014 | 74 Antworten
Es nervt nur noch!
25.03.2014 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading