Mit Baby nachts unterwegs

XxSchobixX
XxSchobixX
25.06.2009 | 28 Antworten
Hallo Liebe Muttis, ich hab nen kleines Problem.

Mein Zwerg ist jetzt knapp 4 Monate alt. Ich bin alleinerziehend. Sein Erzeuger kümmert sich nicht.
Nun ist es so, dass ich als Hobby nen AutoClub habe. Und wir treffen uns Freitags immer und quatschen ne Runde. Ich bin dann meist immer erst so gegen 24 Uhr Zuhause. Werde aber immer nach Hause gefahren. Und der Kleine kriegt, obwohl es so spät ist, immer genügend Schlaf, weil ich immer auf der Rücksitzbank sein Nestchen hinstelle damit ihm nix passiert (also rausfallen oder so). Ich lege ihn immer um die selbe Uhrzeit hin wie Zuhause auch, und wenn ich nach Hause komme, dann leg ich ihn gleich ins Bettchen ohne das er wach wird, sondern er schläft immer schön weiter.
Nun ist es so dass ich Drohungen vom dem Erzeuger (der sich im übrigen nicht kümmert) bekomme, dass er das beim Jugendamt meldet.
Nun meine Frage: Ob ich da wirklich Ärger bekommen könnte?

Danke für jede Antwort.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn...
...du mit ihm fährst ohne das er in einer Babyschale festgegurtet ist auf jeden Fall!!!
Carinchen84
Carinchen84 | 25.06.2009
2 Antwort
Mit Baby nachts unterwegs
nein ich fahre nicht mit ihm, er ist ihm parkenden auto..wir stehen davor und quatschen
XxSchobixX
XxSchobixX | 25.06.2009
3 Antwort
@Carinchen84
nein ich fahre nicht mit ihm, er is im parkenden auto, wir stehen draußen also davor und quatschen
XxSchobixX
XxSchobixX | 25.06.2009
4 Antwort
also...
ich kann mir gut vorstellen, dass sich jemand evtl. mit dir in Verbindung setzt und Anzeigen nachgehen, außer die vom Jugendamt wären wieder mal voll überfordert und unterbesetzt, aber Ärger bekommst du mit Sicherheit nicht. dann dürfte keine Mama mit ihrem Kind nach acht aus dem Haus!!! aber wieder mal typisch Mann, große Klappe, null Unterstützung, er könnte doch Freitags auf s´Baby aufpassen. ich habe auch mit meiner Großen ein Jahr allein gelebt und sie mit zu Abendkursen genommen. rauchfreie und jugendungefährdende Unternehmungen finde ich einmal wöchentlich total okay!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
5 Antwort
ich glaube auch das du probleme kriegen wuerdest
kannst du keine babysitterin finden oma schwester tante
Decker
Decker | 25.06.2009
6 Antwort
ich könnte mich
aufregen. ist es wirklich wahr das du bis mitten in der nacht mit dem kleinen unterwegs bist? wie spieltfür mich dabei überhaupt keine rolle. ein kind egal wie alt gehört um diese zeit einfach ins bett und nicht auf die strasse. hast du kein verantwortungsgefühl? man muss auch mal verzichten können. ja ich würde das auch dem JA MELDEN. aber ich würde dem vater auch meine meinung sagen. er kümmert sich nicht und du kannst nicht verzichten. ihr seid beide gleich....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
7 Antwort
wenn man sich
für Nachwuchs entscheidet, muß eben auf einige Hobbies verzichten. Das ist aber allgemein bekannt! Dann muß man eben prioritäten setzen. Ich denk nicht, dass es gut wäre, wenn er Dich beim Jugendamt anschwärzt, denn die wirst Du nie wieder los.
Alinazz
Alinazz | 25.06.2009
8 Antwort
Ich...
...glaub schon das du da ärger bekommen kannst. Auch wenn es dem kleinen Augenscheinlich gut geht glaub ich nicht das es gut für das Kind ist... Ein Baby gehört um diese Uhrzeit einfach ins Bett und nicht auf den Rücksitz eines Autos! Egal ob der Vater sich kümmert oder nicht, es gibt ja auch Babysitter. Oder lass dich von deinen Freunden doch mal zuHause besuchen....? Damit gehst du allem Ärger aus dem Weg und der Kleine ist in einer Umgebung in die er hin gehört. LG
delila
delila | 25.06.2009
9 Antwort
ich meine es steht nirgends geschrieben wann du mit deinem baby zu hause sein musst
auch wir sind schon ein paar mal mit unsere kleinen mitten in der nacht durch die gegend gefahren!!! wiederum finde ich es nicht so toll das er die ganze zeit in der babyschale liegen muss....könnt ihr euch nicht bei dir zu hause treffen??? du wirst bestimmt einen weg finden!!!
tinchris
tinchris | 25.06.2009
10 Antwort
Ich
wäre da ganz vorsichtig. Ich denke schon das du da Ärger mit dem Jugendamt bekommen könntest. Es geht die zwar nix an aber in solche dinge mischen die sich zu gerne ein.
KarlaErika
KarlaErika | 25.06.2009
11 Antwort
Autoclub
hallo also ich finde es nicht ok das du mit deinem zwerg bis nachts rum eierst habe ich kein verständnis für ... wir sind auch einmal die woche unterwegs aber unsere kinder sind zuhause mit oma etc. finde es nicht ok da wird der schlaf gestört finde doch jemanden der aufpassen kann! ansonsten wirst du wohl drauf verzichten müssen den kinder gehören ins bett und das zuhause ....
cherry1982
cherry1982 | 25.06.2009
12 Antwort
@fencora74
Warst du immer punkt Acht zu hause oder was? Es ist völlig normal das man als Mutter auch mal länger weg bleibt. Wenn das nicht ständig ist. Man sollte es halt nicht übertreiben.
KarlaErika
KarlaErika | 25.06.2009
13 Antwort
hi
also ich denke und hoffe, dass du ärger bekommst.. ganz ehrlich, welche mutter macht so was??? ich kenne niemanden, der sein kleines bis nachts zu irgend einen autoclubtreffen mit nimmt.. das finde ich, ist eine große Zumutung und dann noch jeden freitag und bis 24 uhr.. nimmst ihn dann auch mit, wenn er 1 jahr alt ist?? ich würde dir raten, dass nicht mehr zu machen, alleine wegen deinem wurm, du tust ihm keinen gefallen da mit, doch es ist deine sache..
Monchichi08
Monchichi08 | 25.06.2009
14 Antwort
boah
scheiß egal wo das dumme auto steht.. hallo du hast dein kind nachts dort irgendwo auf einem parker.. ich denke sehr schlecht gerade über dich.. vielleicht scheiß ich dich auch beim amt an.. hallo welche mutter macht so was??
Monchichi08
Monchichi08 | 25.06.2009
15 Antwort
Also Mädels,
ich teile eure Meinung ein wenig, aber mal eine Frage, was ist besser, mein Kind zu Oma und Opa anzuschieben oder mitzunehmen? Wir sind mit Talina auch mal abends unterwegs und da wird es auch mal 11, die Kleine ist jetzt 10 Wochen alt Ich denke, solange sie eh noch keinen geregelten Schlafrythmus hat sollte das jeder selbst entscheiden, greift sie doch nicht so an! Ich glaube, sie wollte einfach nur wissen, ob deswegen das JA eingeschaltet werden kann! Und solange da keine Drogen oder sowas im Spiel sind werden die bestimmt keinen Terz machen! Ich finde, man sollte keinen so derbe angreifen, denn ich denke nicht, dass man, nur wenn man außer dem Muttersein auch noch an was anderes denkt , gleichzeitig auch eine schlechte Mutter ist!
DiniS
DiniS | 25.06.2009
16 Antwort
@Monchichi08
danke ihr musst mich ja nicht gleich zerfleischen, deswegen frag ich doch um es in zukunft besser zu machen
XxSchobixX
XxSchobixX | 25.06.2009
17 Antwort
Ja Schobi
gebe dir Recht. Manche hier sind ÜBERMUTTIS und legen sich viel zu tief in anderer Angelegenheiten!! Also von wegen "anscheißen" find ich hier jetzt auch keine richtige Antwort!!!könnt ihr nicht normal reden??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
18 Antwort
WESHALB WOLLT IHR SIE ANSCHEIßEN??????????????
HALLOOOO??????? Nur, weil eine Mutter abends mit ihrem Baby an einem Auto steht und sich unterhält wird das JA nicht angerannt kommen!!!! Was wollt ihr denn erzählen????? Das ist echt bescheuert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So lange keine Drogen und Alk im Spiel sind sehe ich da keinen Grund, wieso das JA da einschreiten sollte! Ich glaube, die haben mehr damit zu tun die Kinder zu schützen, die nichts zu fressen kriegen auf gut deutsch gesagt oder sexuell misbraucht werden! Das ist viel schlimmer als abends an einem Auto zu stehen!
DiniS
DiniS | 25.06.2009
19 Antwort
@DiniS
Also ein Baby mitzunehmen oder es im Auto zu "parken" ist ja wohl schon ein großer Unterschied. Wir werden wohl auch ab und an mal unterwegs sein aber das Kind ist dann bei uns. Und wenn das nicht geht dann bei Oma und Opa. Das ist immer noch besser als es überall mit hinzuschleppen. Ich denke auch daß Du Ärger bekommen wirst. Ich greif Dich hier nicht scharf an weil das musst Du selbst wissen. Gut im Moment ist es warm aber was machst Du im Winter bei -20°? Auch im Auto lassen? Ne da such Dir mal lieber jetzt schon eine andere Lösung für.
Aziraphale
Aziraphale | 25.06.2009
20 Antwort
wie ich die übermuttis hasse...
meint ihr das JA hat nix besseres zutun? hallo??? wir waren auch öfters unterwegs und dann waren wir auch nicht immer um 20 uhr daheim, auch heute nicht! und als ausnahme ist es absolut ok! und zum theme oma/schwester etc. dann beschwert ihr euch doch wieder das man das kind abschiebt?! solange alles legal ist
Mami_WI
Mami_WI | 25.06.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading