Gehfrei?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.06.2009 | 18 Antworten
guten morgen liebe mamis, ich habe mir überlegt für meine tochter (8monate) ein gehfrei zuholen. als wir bei meiner freundin waren, haben wir sie da mal reingesetzt und sie hatte mächtig spaß. ich weiß ja das so ein ding nicht unbedingt die beste kritik bekommt aber sie soll ja nicht den ganzen tag darin sitzen! wer von euch hat den eins? welche könnt ihr empfehlen?

lg und danke romy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
BITTE KEIN GEHFREI!!!!
Hi, bitte kauf oder besorg dir kein Gehfrei! Du kannst doch viel lieber eine Lauflernhilfe besorgen mit Musikcenter. Deine Kleine hat damit auch viel Spaß und lernt auch laufen!!!
Sam112
Sam112 | 19.06.2009
2 Antwort
....
lach viel spass hier mt den antwortet von den OBER Mamis meine waren auch drin und sind kern gesund =)))
sweetheart3103
sweetheart3103 | 19.06.2009
3 Antwort
mach de sbitte bloß nicht!!!
die dinge rsins chrecklichund fördern echt verformungend e rfüße....ist nich t gut. ich würde das wirklich lassen....kauf ihr en puppenwagen oder so wo sie mit laufen üben kann.....
FrauNicole
FrauNicole | 19.06.2009
4 Antwort
..
Meine war auch drin, und geschadet hat sie es ihr nicht. Selbst meine Mutter meinte hole eines. Es gibt verschiedene Meinungen darüber.
JACQUI85
JACQUI85 | 19.06.2009
5 Antwort
...
also wie gesagt sie soll nicht über nacht drin bleiben... es geht ja nur um wenige minuten!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2009
6 Antwort
in manchen ländern ist der gehfrei verboten
warum also, wenn du weißt, dass es schädlich ist, willst du so ein teil kaufen? die kinder lernen damit nicht laufen! sie sitzen ja mehr oder weniger und strampeln mit den beinen, mit laufen hat das ganz sicher nichts zu tun, die müssen noch nicht mal das gleichgewicht ausbalancieren, was das wichtigste beim laufen ist. investier das geld anderweitig oder wenn du zu viel hast, dann verschenk es!
julchen819
julchen819 | 19.06.2009
7 Antwort
also ich war begeistert
wenn du hier das thema gehfrei ansprichtst bekommst du meist nur schlechte antworten ich spreche dagegen. ich habe zwillinge und war für jede beschäftigungsmethode dankbar und meine beiden waren begeistert. meine beiden haben überhaupt keine schädigungen davon getragen und auch nicht später das laufen angefangen. sie sind frühchen aber mein sohn läuft jetzt schon mit einem jahr und seine schwester eifert ihm kräftig nach. setze sie mittlerweile nicht mehr ins gehfrei weil mein kleiner da jetzt schon rausklettert und meine kleiine auch ohne jetzt schon am laufen ist. also habe zwei übrig wenn du interesse hast schicke ich dir gerne mal bilder. zudem bin ich der meiinung das der gehfrei die muskulatur stärkt und wir hatten auch keinerlei unfälle! liebe grüße
twinangel
twinangel | 19.06.2009
8 Antwort
da smusst du letzlich selbe rwissen. ich würde es wie gesagt nicht machen.
und wenns nur wenige minuten sin dann lohnt doch die anschaffung nicht oder? ich kenne halt enfall wo der junge jetzt operiert werden musste weil sich die sehen am hinterfuß verkürzt hatten..... und es gibt da ja auch gute alternativen finde ich....
FrauNicole
FrauNicole | 19.06.2009
9 Antwort
@ Jacqui85
genau es gibt verschiedene meinugen drüber und ich kann nur Positiv von einem GEFREI berichten es ist ja nicht so das die kids den ganen tag drin hocken sondern es handelt sich ja nur um wenige minuten
sweetheart3103
sweetheart3103 | 19.06.2009
10 Antwort
Hallo
abgesehen von der Unfallgefahr würde ich Dir von so einem Ding abraten. Deine Kleine hatte darin Spaß ja, weil sie sich damit ohne große Anstrengung vorwärts bewegen kann. Sie sieht die Welt aus einer anderen Perspektive. Doch das Problem, welches ich schon bei vielen Kindern die sowas hatten beobachtet habe, ist dass die Kinder "faul" werden. Sie können sich ja "stehend" vorwärts bewegen, warum sollen sie sich dann noch selber zum stehen hoch ziehen und aus eigener Kraft stehen. Haltungsschäden wird Deine Kleine mit 8 Monaten wohl nicht mehr unbedingt davon bekommen, doch ich persönlich rate Dir davon ab. Deine Kleine wird demnächst von ganz alleine sich anfangen hoch zu ziehen um die Welt zu erkunden. Mit diesem Ding nimmst Du ihr die Möglichkeit es zu lernen. Bzw. Du verzögerst es damit. Sehe ich bei einem Bekannten dessen Kind gleich alt ist wie meiner. Die Kleine dagegen ist ein richtiger Wirbelwind was das robben anbelangt, krabbeln das gleiche und er zieht sich nun seit 3 Wochen überall hoch, gab am Anfang Beulen doch er lernte schnell das fallen und nun kann er sich auch gezielt wieder runter lassen und fängt an die ersten Schritte an der Couch lang zu machen. Meine Meinung ist, das Ding ist absolut unnütz. Aber musst Du selber wissen.
coniectrix
coniectrix | 19.06.2009
11 Antwort
@sweetheart3103
Wie ich wenn ich meine Maus anschaue auf dem Video was ich gemch hatte hat sie nur gelacht und hate Spass daran. Gut es kann gefährlich sein wenn amn nciht aufpasst. Aber wir Mamas passen ja auf.
JACQUI85
JACQUI85 | 19.06.2009
12 Antwort
ergänzung
meine beiden hatten viel spass im gehfrei sie kamen überall hin haben sich sachen zum spielen geholt und eine ganz neue perspektive und neue eindrücke bekommen----keinerlei schädigungen. wenn du dir einen lauflernwagen holst wie hier einge mamis sagen hast du das problem das du jeder zeit hinterher laufen musst, damit deiine kleine nicht hinfällt und wenn sie noch nicht richtig stehen kann funktioniert das sowieso nicht hatte das gleiche problem. im gehfrei haben sie noch den nötigen halt und die sicherheit das erstmal kennen zu lernen..... ich fiinde keinen grund der gegen einen gehfrei spricht!
twinangel
twinangel | 19.06.2009
13 Antwort
...
ich find die dinger ok echt....meine hatten spass und sind kern gesund
sweetheart3103
sweetheart3103 | 19.06.2009
14 Antwort
@coniectrix
ich würde diese entwiklungsunterschiede nicht umbedingt auf das gehfrei schieben. meine beiden waren oft im gehfrei weil sie selber darein wollten und jetzt mit einem jahr läuft mein kleiner schon hat sich trotz gehfrei selber an dingen hochgezogen und sein gleichgewicht geübt. meine kleine ist etwas hinterher aber fängt jetzt auch an selber zu laufen. ich denke nicht das sowas mit gefreis zu tun hat, sondern kinder sind alle unterschiedlich im verhalten und in der entwiklung!
twinangel
twinangel | 19.06.2009
15 Antwort
auf den müll damit
die kinder haben auch mit anderen dingen ne menge spass und lernen von ganz allein sich fortzubewegen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2009
16 Antwort
@twinangel
das Kinder in der Entwicklung unterschiedlich sind bestreite ich ja auch in keinster Weise. Auch das es durchaus Ausnahmen gibt was die Entwicklung mit Gehfrei anbelangt kann gut sein. Doch die Regel und das belegen auch viele Statistiken sehen eben anders aus. Auch kann ich in Deinem Fall verstehen, mit zweien, dass so ein Gehfrei unter Umständen auch mal nützlich sein kann. Doch ich denke mal das Deine Kinder die Mehrheit vom Tag ausserhalb des Gehfreis sind. Im Falle unseres Bekannten ist es dagegen schon so dass die Kleine die meiste Zeit des Tages darin verbringt. Ich finde auch mit 8 Monaten, wie Romys Kleine ja ist, braucht es dass doch nicht mehr wirklich. Was das Gesund sein anbelangt, wie ich ihr sooft lese, vor allem wenn die Kinder schon ganz jung rein gesetzt werden, ist es ja so das Haltungsschäden oft erst in späteren Jahren entdeckt werden. Das heißt eine Mama kann noch gar nicht sagen wenn ihr Kind 2 oder 3 Jahre ist ob es Haltungsschäden oder ähnliches hat. Mit 8 Monaten sollte das aber wirklich nicht mehr sein, dass es Schäden gibt, da finde ich es einfach unnütz. Denn wie hier auch schon erwähnt fangen die Kleinen ja auch irgendwann an daraus zu klettern. Aber muss Romy selber wissen wie ich schon sagte.
coniectrix
coniectrix | 19.06.2009
17 Antwort
Lass die Finger von diesen Dingern, die sind überflüssig und
auch schädlich für die Haltung des Kindes und es besteht eine große Unfallgefahr damit, Experten raten von den Gehfrei`s ab!! Kauf für das Geld lieber was Nützliches für das Kind!!!
engel1508
engel1508 | 19.06.2009
18 Antwort
...
ich finde es reicht jetzt hier! denn auf einen nenner kommen wir ja eh nicht! so lieben dank für die zahlreichen antworten, und vorallen denen die mir als nachricht geantwortet haben!!!! p.s. wir sind alles gute mütter. ob unsere kinder ein gehfrei haben oder nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Gehfrei ja oder nein?
17.11.2014 | 37 Antworten
Gehfrei gut oder schlecht?
20.04.2010 | 13 Antworten
Frage zum Gehfrei!
03.08.2009 | 18 Antworten
Gehfrei?
15.05.2009 | 31 Antworten
Gehfrei ab wann?
08.01.2009 | 20 Antworten
Gehfrei schädlich oder nicht?
24.07.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading