versicherungen sind doch zum kotzen

niggl
niggl
18.06.2009 | 8 Antworten
mir ist vor 3 wochen einer aufm parkplatz reingefahren und abgehauen ..
polizei gerufen, während wir warteten kam die frau vom verursacher und hat das auto wieder da abgestellt - und meinte, sie wüßte von nix ..

polizei hat sich unser und deren auto angekuckt, alles vermessen und was weiß ich was und meinten, ja der wars eindeutig ..
später kam der dann auch noch - mit 2, 3 promille angelaufen und die polizei hat ihn mitgenommen .. k.a. mir auch egal ..
ich hab ein gutachten bei der dekra machen lassen, es gibt einen offiziellen polizeibericht, ..

nu krieg ich post von seiner versicherung ..
ich schreib denen 3 seiten um alle fragen zu beantworten und schick extra nochmal ne kopie von dem gutachten mit ..
leicht genervt, weil die im autohaus, wos repariert werden soll, meinten, die würden das alles machen ..
dann kam wieder ein brief, weil das auto auf meinen freund zu gelassen ist und ich geantwortet habe, wer ich denn wär und was ich mit dem auto will? schön und gut, schreib ich denen das halt auch noch ..
jetzt kommt wieder ein brief, dass sie ihren mandanten zwar angeschrieben hätten, der sich aber nicht meldet, dass sie noch auf den polizeibericht warten und dass sie noch das gutachten und die originalfotos von uns bräuchten ..
das gutachten haben sie schon (einmal von mir und sicherlich auch von der dekra, weil sie ja die rechnung dafür bezahlen müssen)
und was sollen die originalfotos sein? und wo soll ich die herkriegen?

ich krieg ne kriese, der kostenvoranschlag liegt bei knapp 2000 euro, meine fresse, gehen die daran pleite, wenn die das einfach bezahlen?

ist ja nicht so, dass ich das alles einfach so behaupte
arrrrg

was mach ich denn jetzt? wo kriegt ich originalfotos davon her? und was soll das eigentlich ..
boar, ich hab doch nix verbrochen und nur noch rennerei ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Geh doch mal zur Polizeiwache und frag da mal
nach. Einfach so auf doof... Wenn die den Typen alkoholisiert mitgenommen haben, dann wird er sicherlich dazu auch eine Anzeige bekommen haben. Sag denen, dass die Versicherung keine Unterlagen hat und dir daher nicht glaubt. Kann sein, dass der Vorfall noch auf der Wache liegt und nicht bearbeitet ist. Normalerweise holen sich die Versicherungen nämlich auch von der Polizei die nötigen Informationen. Vielleicht können sie dir ja weiterhelfen, erneute Kopie vom Unfallhergang usw.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 18.06.2009
7 Antwort
...
mein freund ist auf monatge, kommt freitag nacht nach hause und muss sonntag mittag wieder los er will morgen mal dei denen anrufen und fragen was das soll aber ich finds echt arm, wir sind hier, vor allem durch die kleine aufs auto angewiesen kinderarzt wär nicht mal ohne auto in weniger als 6 atunden mit den öffentlichen verkehrsmitteln möglich... cih will nicht wissen, was dabei rausgekommen wäre, wenn unser auto nicht mehr fahrtüchtig wäre boar und da bezahlt man sich dumm und dusselig an solchen scheiß versicherungen und dann sowas...
niggl
niggl | 18.06.2009
6 Antwort
unsere versicherung hat ja eigentlich nix damit zu tun...
wir sind bei der mecklenburgischen, er bei der generali... ich versteh echt nicht, warum sie nicht die polizei oder die dekra nach den fotos fragen, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass auch die dekra schon fotos geschickt hat, die standen mit in der rechnung vom gutachter... die können doch gleich selber bei der polizei fragen, wenn sie schon akteneinsicht verlangt haben...die müssen doch wissen, dass wir die doofen fotos nicht haben das ist doch nur sinnlose rennerei für uns, ich glaub ich stell denen dafür auch noch eine rechnung dafür... @sonnenschein06 hat dein freund die fotos selber hinschicken müssen? und wo hat er welche her? ich hab keine lust jetzt auch noch zu einem anwalt gehen zu müssen deshalb, grrrr ich meine der typ war versichert, die polizei hat alles aufgenommen ich verstehs nicht, was das soll... die halten uns doch nur sinnlos hin...
niggl
niggl | 18.06.2009
5 Antwort
-
mach jetzt von dem Auto die Fotos und schicke sie der Versicherung. Am besten auch mal bei denen anrufen und nachfragen wie lange das noch alles dauern soll.
Matimama
Matimama | 18.06.2009
4 Antwort
.
Hängt aber auch vile von der Versicherung ab . Wo bist du denn ?
Zoe08082008
Zoe08082008 | 18.06.2009
3 Antwort
Die wollen bestimmt die Fotos
haben die die Polizei gemacht hat..wenn sie den welche gemacht haben! Mein freund hatte schon mal sowas ähnliches auch gehabt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
2 Antwort
.
Bist du in der rechtschutz?? Wenn ja, würde ich mal einen Anwalt fragen, der kann sicherlich einen betten Brief aufsetzten... so etwas hilft doch eiegntlich immer gut. Ansonsten habe ich so etwas noch nie gehört, das man als geschädigte Person Fotos zeigen muss. Hatte auch schon einen Unfall, wo ich nicht Schuld war. Damals habe ich den Schaden an die werkstatt abgetreten und die haben sich um alles gekümmert..
Zoe08082008
Zoe08082008 | 18.06.2009
1 Antwort
.....
fotos wurden doch sicherlich von der polizei gemacht ... allerdings würde ich ein schreiben aufsetzen..ihnen nochmal mitteilen das sie das gutachten schon vorliegen haben usw.. das ganze mit name anschrift und unterschrift von deinem freund .... wenn bei uns was ist was auf meinen freund läuft mach ich das fertig und er unterschreibt nur noch ... lg tina
Zoey
Zoey | 18.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Bebibita ich könnt kotzen
13.02.2011 | 13 Antworten
Habt ihr das gehört, ich könnt kotzen
15.10.2010 | 43 Antworten
Kotzen vom Zähneputzen
06.08.2010 | 7 Antworten
Ich könnte kotzen! Nachbarn!
07.12.2008 | 10 Antworten
Auskommen mit dem Elterngeld
02.04.2008 | 4 Antworten
Sturmschaden - Versicherungen!
25.03.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading