Ich würde gern ein hund haben

tinchris
tinchris
09.06.2009 | 12 Antworten
wir haben ein haus mit großem hof (und ich bin zur zeit ja noch in elternzeit das würde sich ja jetzt am besten anbieten da ich den stubenrein bekommen würde und so)..aber ich weiß nicht was für einen..eigendlich würde ich gern ein mischling haben .. mein mann möchte denhund nicht drin haben..aber ich möchte den nicht im zwinger haben..auch wenn es nur über nacht wäre nicht..jetzt müssten wir enen kompromiss finden..aber welchen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
re
Es ist gut wenn ihr vorher alles überlegt und euch über die Rassen informiert. Im Zwinger Hunde haben finde ich nicht so toll ausser der Hund ist riesengross oder so aber trozdem die wollen Familienanschluss.Am besten kauft ihr euch ein Hundebuch und informiert euch mal.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
2 Antwort
zweites kind!
hallo! hoffe du bist dir sicher was es bedeutet einen hund zu haben. er braucht täglichen drei bis vier mal auslauf und eine große runde von ein zwei stunden sollte auf jeden fall dabei sein. will hier nicht als moralapostel mich aufspielen. ich hab eine hündin, sie ist jetzt zehn jahre alt. wir haben viel zusammen erlebt und haben hoffentlich auch noch eine schöne zeit miteinander...aber ich weiß nicht ob ich nochmal einen hund haben möchte. ihn immer artgerecht zu halten und genug zeit zu haben ist gar nicht so einfach...meine hündin ist definitiv mein erstes kind gewesen :-) ich rate dir, falls du noch keine hundeerfahrung hast, dir von einem freund oder aus dem tierheim dir auf probe erst mal einen hund auszuleihen um für dich und deine familie festzustellen, ob ihr "hundetauglich" seid! nichts für ungut...liebe grüße ines
ines_82
ines_82 | 09.06.2009
3 Antwort
also
wir haben auch einen hund. das ist ein mischling aus belgischem schäferhund und schnauzer.sieht ein bisschen aus wie alf von melmak :-D aber sie ist auch bei uns in der wohnung und hat halt im Flur ihre decke liegen wo sie draufliegt
lauras_mama24
lauras_mama24 | 09.06.2009
4 Antwort
Hi,
zu einem Kind passt besonders gut ein neufundländer, ein Bernersennenhund und ein Labrador. Die sind so was von Kinderlieb das man sich echt keine Sorgen machen muss. Sind allerdings familienhunde u zur Zwingerhaltung nicht geeignet. Bei meinen Söhnen hatte ich damals nen neufundländer u nen Sennenhund. Echt klasse. Nu haben wir von meinem Sohn den Labrador und unsere Tochter kann alles mit ihm machen. Bei einem Mischling schau genau was drin steckt. Somit kannst du dann in etwa das Wesen abschätzen.
brumm
brumm | 09.06.2009
5 Antwort
hy
ich habe einen prager rattler die sind kleiner als chihuahua der macht überhaupt keine arbeit und der schläft sogar bei uns im bett...
karimaa
karimaa | 09.06.2009
6 Antwort
huhu
also wir haben uns vor 5 wochen einen labrador rüden gekauft, er ist jetzt 7 monate alt und er ist ein super familienhund, sie sind vom wesen her total lieb und treu, in einem zwinger sollte man familienhunde allerdings nicht halten, da sie dort eingehen, also entweder will man einen familienhund, der aber auch in der familie mit einbezogen wird oder einen zwingerhund, der aber nie so den anhang zur familie haben wird... also, ich kann euch nur von einem zwinger abraten, wenn ihr euch einen welpen holt, dann ist er gerade von seiner hundemama und seinen geschwistern weg und muss dann alleine im zwinger sein, der hat doch dann kummer ohne ende, unser hund hat einen korb, dort schläft er nachts und auch tagsüber hin und wieder mal, wenn man von anfang an da hinterher ist, lernen sie es auch ganz schnell... ansonsten nimmt unser kleiner prinz ganz normal an unserem leben teil und ich finde es ganz toll, vrsuch deinen man einfach davon zu überzeugen ;) lg
linellie
linellie | 09.06.2009
7 Antwort
Das will gut überlegt sein.
Also unser Hund lebt wie ein Kind mit im Haus. Drei mal tgl. Gassi gehen ist schon mit der Zeit und einem Kleinkind belastend, insbesonere bei Regen und Mistwetter. Die Tierarzkosten summierten sich alleine für die ersten 5 Monate dieses Jahres auf 400 € Incl. Kastration, was einfach notwenig war. Aber wir möchten unseren "Kalle" nicht mehr missen, der im Februar 2 Menschenjahre geworden ist.
susepuse
susepuse | 09.06.2009
8 Antwort
Hunde sind Familien und Rudeltiere
bitte nicht im Zwinger halten. sie haben auch trennungsängste und schmerz.
susepuse
susepuse | 09.06.2009
9 Antwort
wir hätten auch gerne einen Hund
aber Mirka hat Ashtma und schwere Allergien deshalb haben wir Schildkröten
Fabian22122007
Fabian22122007 | 09.06.2009
10 Antwort
Hallo,
wir haben ein Boxer, sehr liebe tollpatch, seit 6 Jahren unser Famillienmitglig.
than1234
than1234 | 09.06.2009
11 Antwort
hund
wir haben seit märz diesen jahres einen labrador rüden und sind super zufrieden mit ihm.er nimmt bei uns am leben teil ohne ihn auszuschliessen.er hat seinen platz wo er schläft nachts und auch am tage und zu unseren kindern ist er total lieb.zwar noch etwas stürmisch aber das ist ja normal.zwingerhaltung halte ich garnichts von dann brauch man sich kein tier anschaffen.wir überlegen grad ob wir uns noch eine labbi hündin dazu holen, werden heute abend mal in der hundeschule fragen wann das beste alter wäre und unseren züchter werden wir auch kontaktieren was der dazu meint also überlegt es euch gut aber wie gesagt für mich gehört ein hund wie auch katzen nach drin
tascha78
tascha78 | 10.06.2009
12 Antwort
Süße
erinner dich an unswere telefonate wenn ich mal wieder am ende war wegen meiner labrador hündin kyra! Es ist echt anstrengend und gerade so ein kleiner welpe braucht viel erziehung und zeit! vorasllem ist es eine kosten frage. Die versicherung 21, 22 im monate eine spezielle bei der uelzener. Das futter alle 1 1/2 monate 30€ Ja und entwurmung tierarzt etc. Die anschaffung ist auch recht teuer... Aber der streitpunkt ob haus oder zwinger.... Ich finde es nciht schön wenn ein hund draussen sein muß:( Kyra ist bei uns in der stube nur küche muß nicht sein;))) Und für nachts liegt si im flur im korb und schlöft dann da. Lass und dann mal endlich telefonieren wenn ich nochmal luft finde zum atmen:)))) Bussi
Jessy
Jessy | 11.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Genervt von diesem Sch* Hund
02.03.2013 | 17 Antworten
Hund oder Kind im Bett
07.12.2012 | 24 Antworten
hund vom tierheim oder züchter
04.08.2012 | 20 Antworten
Mein Hund macht es immer nur Nachts!
12.06.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading