Hilfe seit 6 Monaten Schlafentzug

lbssg
lbssg
08.06.2009 | 17 Antworten
Guten Morgen
wir wissen langsam nicht mehr weiter.
Lara ist mittlerweile 6 Monate alt, seit sie auf der Welt ist, hat sie Probleme beim schlafen, Tags sowie nachts.
Wir stehen mittlerweile völlig unter strom, sind 1-2-mal in der woch beim Ki-Arzt, aber sie hat nix .. wir waren beim Orthopäden, auch bei der Krankengymnastik.
Wir wissen nicht mehr weiter, zumal wir ja auch noch Lucas haben, er ist 18 Monate, und er braucht uns doch tagsüber sehr.

Lara schläft im Schlafzimmer, im Schlafsack, kann gu AA machen und pupsen kann sie auch wie ein Weltmeister
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
was...
...heißt dne cshlafentzug? wie oft müsst ihr denn die nacht raus und was macht ihr dann ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
2 Antwort
ja...
was macht ihr dann? Und wie oft? Ist sie die ganze Nacht wach oder was?
Sam-Ali
Sam-Ali | 08.06.2009
3 Antwort
geh doch mal zu einem osteopathen
kann sein das sie verspannungen hat seit der geburt. also meine maus ist seitdem total entspannt. ich drück die daumen das ihr bald mehr schlaf habt
tigerminchen
tigerminchen | 08.06.2009
4 Antwort
sie ist meist
3-4- stunden in der nacht wach....
lbssg
lbssg | 08.06.2009
5 Antwort
............
ja wir fütter sie, sprechen mit ihr, und schuckeln sie wieder in den schlaf
lbssg
lbssg | 08.06.2009
6 Antwort
schlafen
hallo, was meinst du mit schlafentzug, .....mit 6 monaten kann man nicht wirklich erwarten abends hinlegen und morgens wieder aufstehen oder? weil unser grosser in den ersten monaten etwas unruhig war, waren wir beim osteopathen, das hat geholfen....viel glück...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
7 Antwort
versuch wenn sie nachts wach wird
nicht mit ihr zu sprechen, und die räume so dunkel wie möglich zu lassen
tigerminchen
tigerminchen | 08.06.2009
8 Antwort
...........
sie schreit ja tagsüber auch fast nur... wenn sie einschläft, wird sie von jedem noch so kleinem geräusch wach und schreit. was macht der osteopath?
lbssg
lbssg | 08.06.2009
9 Antwort
der behandelt bestimmte punkte
meine maus hatte zb eine lieblingsseite dadurch hat sich der kopf auf einer seite abgeflacht da half keine krankengymnastik, seit wir beim osteopathen sind ist sehr viel besser geworden und nach der ersten behandlung hat sie dann auch nach links geschaut. einen versuch ist es wert. ich bin kein arzt aber das klingt sehr nach verspannungen, von meiner sis der kleine war auch nur am schreien und hat nachts alles gehört sie ist dann auch zum osteo. und seitdem ist es sehr viel besser geworden. versuchen könnt ihr es ja mal, weil so ein schlafentzug geht euch ja sehr an sie substanz. lg
tigerminchen
tigerminchen | 08.06.2009
10 Antwort
wir
werden es gerne versuchen.... müssen wir aber wohl selber zaheln, oder?? was bezahlst du dafür??
lbssg
lbssg | 08.06.2009
11 Antwort
@lbssg
ein osteopath regt den körper zur selbstheilung an, dh. er fühlt mit seinem händen evtl. verspannungen oder komplikatíonen die durch die geburt oder lage im bauch hervorgetreten sind, leichte schiefstände von kopf wirbelsäule usw. unser grosser konnte zb. nicht durch mein becken durch weil er am schambeinknochen festgehangen hat mit dem kopf, ich hatte dann ks, er schrie eigentlich die erste zeit auch nur und wir sind dann irgendwann zum osteopath da ich selbst auch schon bzgl. eines bandscheibenvorfalles gute erfahrungen gemacht habe, und er hat bei dem kleinen eine blockade gelöst und es war wesentlich besser, er schrie nicht mehr so viel und war wesentlich ausgeglichener.....keine angst....er tut deinem kleinen nicht weh....informier dich einfach mal...es hilft garantiert.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
12 Antwort
hallo
habt ihr schon den nacken untersucht , denn wenn babys eine lieblingsseite beim schlafen haben , sind sie sehr schnell verspant am nacken und dann schreien sie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
13 Antwort
he
allso es ist ja so das kinder manchmal länger brauchen verstehe nicht warum du von einem arzt zum anderen läufst sei froh das dein kind gesund is und ja das is halt so wennst 2 kinder hast kannst ja nicht dein kind zum durchschlafen zwingen ich hab drei kinder uns seit 13 monaten nicht durchgeschlafen und meine 2 gr brauchen mich auch jeden tag und ich habs bis jetzt geschafft sind ja keine puppen die man aus und an machen kann lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
14 Antwort
also wir müssen den
selber bezahlen. die preise sind sehr unterschiedlich aber da wir bei münchen wohnen ist das hier nicht billig. wir zahlen 70€ für eine std. aber unsere maus ist es uns wert da verzichte ich gerne auf ein paar sachen, wir haben ja nach der ersten std schon einen erfolg gesehen
tigerminchen
tigerminchen | 08.06.2009
15 Antwort
soso
dann lies mal richtig. er schreit sehr viel. und wenn das hilft mit dem osteo. warum nicht? warum soll sich ein baby unnötig quälen? du gehts ja auch zum arzt wenn dir was weh tut. sie pumpt ihr baby ja nicht mit medis voll.
tigerminchen
tigerminchen | 08.06.2009
16 Antwort
...........
klar, wäre mir es das auch wert, wenn es hilft... und hallo???natürlich bin ich froh das sie gesund ist, hatten schon eine schlimme anfangszeit mit intensiv station und so.... und dann ist es doch wohl logisch, das wenn ich mir sorgen mache, das ich verasuche alles auszuschließen....
lbssg
lbssg | 08.06.2009
17 Antwort
..........
ja genau so meinte ich es @tigermienchen...danke...
lbssg
lbssg | 08.06.2009

ERFAHRE MEHR:

sprechen mit 17 monaten
22.10.2015 | 6 Antworten
Wachstumsschub mit 24 Monaten?
03.12.2011 | 2 Antworten
welche schuhgröße mit 19 monaten?
26.04.2011 | 28 Antworten
Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten
Kleidergröße mit 13 monaten
20.09.2010 | 17 Antworten
mit 10 monaten auf Töpfchen?
31.08.2010 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading