Mimi kämpft *wein*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.06.2009 | 16 Antworten
Mir fällt es so unendlich schwer, diese Zeilen zu schreiben

Heute ging es unserer Unfallkatze Mimi immer schlechter.
Wir dachten erst, Sie bekommt Ihre Babys, da Sie einen aufgeblähten Bauch hatte.
Als ich von der Arbeit heim kam entschlossen wir uns sofort in die Tierklinik nach Nürnberg zu fahren.
Dort sagte uns die TÄ, das Mimi sehr viel Luft im ganzen Körper hat (traurig)
Im Bauchraum, im Rücken etc. und das Ihr Herz nicht mehr am Brustbein sitzt, so wie es sein sollte, da ein gewisser Unterdruck ensteht, aber der ist ja nicht da, wegen der Luft und so "schwimmt" das Herz praktisch weiter oben.
Ich brach in Tränen aus und die TÄ wollte keine Zeit verlieren und punktierte Mimi.
In der Zeit bekam ich einen schrecklichen Heulanfall, ich zitterte am ganzen Körper und weinte, weinte, weinte
Dann kam Sie zu uns und teilte uns mit, das Mimi jetzt einen Drainageschlauch im Brustbein hat, Schnitte im Bauch und im Rücken, damit die Luft entweichen kann (traurig01)
Sie mußten Mimi sogar reanimieren, da kurzzeitig Iht Herz still stand (traurig)
Mimi lebt, Sie hat Schmerzmittel etc. bekommen und muß in der Klinik bleiben.
Aber die TÄ machte uns keine großen Hoffnungen .. (traurig)
Ich sagte zu Ihr, das wir nicht wollen, das Sie leitet, aber wir wollen auch, das Sie wieder gesund ist.
Aber wenn Mimi leiden sollte, was die Ärzte da sehen, dann soll Sie in Ruhe einschlafen.. (traurig) (traurig)
Wir können Tag&Nacht anrufen meinte Sie&wenn der Zeitpunkt da ist, an dem Mimi im den Himmel kommt, rufen Sie uns an.

(traurig) (traurig) (traurig)
Ich bin so traurig, so fertig mit den Nerven..
Das hätte doch unsere TÄ hier auch sehen müßen!
Ich mache mir so Vorwürfe, das wir nicht schon eher in die Klinik gefahren sind (traurig) (traurig01)
Mimi ist 100%ig schwanger, ganz am Anfang.
Die TÄ konnte noch keine Knochen etc. der Babys erkennen.
Ich bete zu Gott, das es unsere kleine Mimi schafft!
Und der Autofahrer sollte mir mal unter die Augen treten (traurig02)
Ich sitze hier und habe Angst, das jeden Moment das Telefon klingelt
(traurig)
Ich hab mich schon für morgen auf Arbeit abgemeldet..
Ich hab ANGST ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Habs ja die letzten Tage verfolgt,
und auch wenn es jetzt verdammt hart klingt und ich bin bestimmt nicht herzlos, hab selber schon eine Katze verloren. Aber meinst du nicht, es wäre besser, sie müsste nicht mehr leiden? Hatte bei meiner Irmchen auch gedacht, sie würde die Nacht noch kämpfen, aber kaum war ich außer Sichtweise hat sie aufgegeben... Natürlich wünsche ich Euch, dass Mimi lebt, aber vll. möchte sie auch gar nicht mehr.... Und im Regenbogenland kann sie mit anderen Katzen über die Wiesen tollen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
15 Antwort
@HopeFull
Ich hab nichts anderes geschrieben, oder?
susepuse
susepuse | 07.06.2009
14 Antwort
Or die arme Miez
ich bete für deine Mimmi mit find das richtig traurig. . Nen Freund von mir hat auch letztens erst sein Süße Miez durch so nen blöden Autofahrer verloren echt zum heulen die armen Tiere.
horstmaria
horstmaria | 07.06.2009
13 Antwort
@susepuse
Wie gesagt, die Ärzte entscheiden, wann es das beste ist, das Mimi von uns geht und die wissen das ja wohl am besten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
12 Antwort
-
das ist ja schlimm da fang ich ja auch gleich das
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
11 Antwort
@rana111
Wenn Sie leiden sollte, dann wird Sie erlöst. Haben wir schon abgesprochen. Vll. geht es Ihr ja schon besser, wenn die Luft erstmal raus ist und Sie wieder richtig atmen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
10 Antwort
...
*drück dich ganz doll* hoffe eurer süßen gehts bald besser und sie wird schnell wieder ganz gesund.
sweeeetyX
sweeeetyX | 07.06.2009
9 Antwort
Was wäre das Beste für die Katze?
DAS muß man sich in solch Situation fragen.
susepuse
susepuse | 07.06.2009
8 Antwort
ich bin echt erschüttert
es tut mir so so leid das zu hören. haben auch zwei katzen die ich über alles liebe. wüsste garnicht wie ich reagieren würde wenn ich das selbe durchmachen müsste. ich wünsche dir viel energie um das durch zu stehen und natürlich das allerbeste dass deine katze mimi wieder ganz gesund wird. kannst mir ja schreiben wenn du neues weißt. interessiert mich wirklich sehe... ich drück euch die daumen lg yogurette
Yogurette
Yogurette | 07.06.2009
7 Antwort
Hallo
es tut mir sehr leid was deine Katze erleiden muss und hoffe das sie es gut übersteht!!!Ich wünsch dir alles , alles Gute und drück die Daumen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
6 Antwort
Oh je
die Arme! Ich drücke die Daumen Gute Besserung und viel Kraft
neferety
neferety | 07.06.2009
5 Antwort
*tröst*
Die Hoffnung nicht aufgeben. Katzen sind wahre Kämpfer und ich habe viele kleine Wunder gesehen. Ich drück dich fest und hoffe, dass es deiner kleinen Freundin Mimi bald schon besser gehen wird! *fest daran glaubt*
Infinyti
Infinyti | 07.06.2009
4 Antwort
:(
tut mir sooo leid.Ich würde sie nicht leiden lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
3 Antwort
Hallo
Wir haben auch ne katze dir wir ende des Jahres fast verloren hätten.. Ich kann dich also gut verstehen. Ich drück euch die daumen und wünsch deiner kleinen katze gute besserung und das sie es schaft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
2 Antwort
ach mensch
ich drücke dich mal ganz still! und ich bete auch für deine mimi!
puppie06
puppie06 | 07.06.2009
1 Antwort
..
ojee ich hoffe die Katze schafft es trozdem!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Wieviel Wein/Sekt ist okay?
02.12.2012 | 6 Antworten
Wiviel Wein ist okay?
15.05.2012 | 15 Antworten
abends ein glas wein trotz stillen?
10.10.2010 | 7 Antworten
statt wein auch ein Sekt?
05.09.2010 | 7 Antworten
wein zum kochen?
09.11.2009 | 8 Antworten
sekt? wein? beim stillen?
20.12.2008 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading