Kennt das Jemand?

Sunflower22
Sunflower22
07.06.2009 | 5 Antworten
Hallo ..

und zwar habe ich gestern das erste Mal nach der Geburt meines Sohnes nun meine Tage bekommen.Hab nun mehr oder weniger ein Problem.
Seit gestern Abend habe ich bei jedem Wechseln vom Ob oder auch beim Wasser lassen leichte Schmerzen.Hatte es auch ne Zeitlang nach der Entbindung.Habe da erst gedacht, das es ne Blasenentzündung sei..wars aber nicht.
Kennt das wer von euch?Sollte ich vllt morgen schon zum FA?
Habe sonst erst am Freitag meinen Nachsorgetermin..

Wenn ich nicht zur Toilette muss, dann geht es.Ist halt nur wenn ich wechsel oder pullern muss und echt unangenehm.
Will keine Ferndiagnose .. möchte nur wissen, ob es wer von euch auch kennt/hatte und ob das vllt sogar von selber wieder wechgeht.
Die Entbindung ist nun 8Wochen her.
Vielen Dank schon einmal für Antworten..

lg Maureen (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Allso ich würde sagen
keine OB sondern Binden so wurde es mir Gesagt vom FA erst bei der Zweiten Periode durfte ich wieder OB nehmen und hatte kein Probleme An deiner stelle würde ich Morgen Moregen zu FA gehen und ihm die Wahrheit sagen und erwird wissen was es ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
4 Antwort
.....
@ Playmate86s : ich hab die 6Wochen auch keinen Ob genutzt...immer fleißig die ätzenden Binden.Nur ist es ja nun meine normale Regelblutung.Dachte eigentlich, das man dann wieder normal die Ob`s nutzen darf. ok...werde gleich morgen früh mal hin.nicht das wirklich was schlimmes ist.dat muss ja nu net sein. Danke euch
Sunflower22
Sunflower22 | 07.06.2009
3 Antwort
...
ich hatte bzw habe das Problem auch meine Schmerzen sind mittlerweile jedoch von selber weniger geworden aber noch da. Ich habe den Fehler gemacht, dass ich zu spät zum Frauenarzt gegangen bin und mich zu lange gequält habe vor allem mit der Ungewissheit..die Ursache haben die Ärzte immer noch nicht fest gestellt nur eine leichte Anschabung an der Gebärmutter muss jetzt regelmäßig zur Kontrolle ICH WÜRDE ABER AUF JEDEN FALL ZUM FRAUENARZT GEHEN VORSICHTSHALBER ZUR KONTROLLE KANN JA AUCH SEIN DASS ES PROBLEME MIT EINER NAHT GIBT FALLS DU GENÄHT WORDEN BIST..GEH LIEBER HIN ALS DICH UNNÖTIG MIT DER UNGEWISSHEIT ZU QUÄLEN...
leoniegretina
leoniegretina | 07.06.2009
2 Antwort
hi
ich würde zum fa gehn !!!! aber wie ich weis sollte man auch kein ob benuzen die ersten 6 wochen
Playmate86s
Playmate86s | 07.06.2009
1 Antwort
...
ich hatte bzw habe das Problem auch meine Schmerzen sind mittlerweile jedoch von selber weniger geworden aber noch da. Ich habe den Fehler gemacht, dass ich zu spät zum Frauenarzt gegangen bin und mich zu lange gequält habe vor allem mit der Ungewissheit..die Ursache haben die Ärzte immer noch nicht fest gestellt nur eine leichte Anschabung an der Gebärmutter muss jetzt regelmäßig zur Kontrolle ICH WÜRDE ABER AUF JEDEN FALL ZUM FRAUENARZT GEHEN VORSICHTSHALBER ZUR KONTROLLE KANN JA AUCH SEIN DASS ES PROBLEME MIT EINER NAHT GIBT FALLS DU GENÄHT WORDEN BIST..GEH LIEBER HIN ALS DICH UNNÖTIG MIT DER UNGEWISSHEIT ZU QUÄLEN...
leoniegretina
leoniegretina | 07.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt das jemand?
25.07.2012 | 8 Antworten
Kennt das jemand?
07.05.2012 | 6 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
Kennt jemand das?
30.04.2010 | 3 Antworten
*kennt sich jemand mit gothik aus*
17.03.2010 | 7 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading