Sodbrennen

annina-grobi
annina-grobi
03.06.2009 | 14 Antworten
bin anfang 6. monat und hab tierisch sodbrennen.kennt ihr ein hausmittelchen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Hi
Hi ich habe immer Bullrichsalz genommen
bumsi83
bumsi83 | 03.06.2009
13 Antwort
------------
mandeln ganz lange kauen soll helfen. ich hab maloxan genommen.
Nightangel
Nightangel | 03.06.2009
12 Antwort
sodbrennen
ein glas halbvoll mit milch kurz für ein paar minuten in den kühlfach. dann auf ex trinken. hattte mir meine fä gesagt. hat bei mir geholfen.
_melek_
_melek_ | 03.06.2009
11 Antwort
hey
ich hab entweder kalte Milch getrunken oder einen Löffel Senf gegessen... schmeckt nicht hat aber geholfen Lg
Hibu
Hibu | 03.06.2009
10 Antwort
hallo
morgens lauwarmes Wasser vorm Frühstück und nochmal hinlegen, Hasselnüsse langsam und ordentlich kauen bei Bedarf!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
9 Antwort
ja
trink viel milch
pobatz
pobatz | 03.06.2009
8 Antwort
hallo
1. Ein Glas frische Milch trinken und dazu eine Scheibe trockenes Weißbrot essen. Das neutralisiert und das Brennen lässt nach. oder: 2. Täglich den Saft einer rohen Kartoffel, vermischt mit Apfelsaft, trinken oder ein Stück rohe Kartoffel kauen. oder: 3. Bei häufigem Sodbrennen hilft es vor der Hauptmahlzeit einen Brei aus einem Teelöffel Heilerde und Wasser zu sich zu nehmen. oder: 4. Einen gestrichenen Teelöffel Natron in einem Glas Wasser auflösen und trinken. oder: 5. Ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Apfelessig bekämpft überschüssige Magensäure. oder: 6. Meistens hilft es schon einen Löffel Senf zu essen. oder: 7. Einige Mandeln gut zu einem Brei zerkauen und runter schlucken. oder: 8. 3 Wacholderbeeren oder eine Kaffeebohne langsam und lange kauen und am Ende schlucken. oder: 9. Vor und nach dem Essen einen Teelöffel Naturjoghurt im Mund zergehen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
7 Antwort
Milch!
Mir hat immer kalte Mich geholfen, ich hatte es auch schlimm...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
6 Antwort
........
trockenes brot essen und milch trinken, hat bei mir zumindest geholfen
smartie1983
smartie1983 | 03.06.2009
5 Antwort
..
ich habe immer viel milch getrunken und wenn es gar net mehr ging, habe ich maloxan genommen. viel erfolg
Luca0408
Luca0408 | 03.06.2009
4 Antwort
oh
kenne ich also man sagt haselnüsse ganz klein zerkauen!!! Natron in Wasser auflösen! Brot solange kauen bis es süß wird!! Alles gute Ich hab mir was aufschreiben lassen : Magaldrat!!! Hilft gut!!!
Nicole260883
Nicole260883 | 03.06.2009
3 Antwort
...
ich glaub mandeln ganz klein k
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
2 Antwort
Sodbrennen
Bei mir haben rote Äpfel geholfen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
1 Antwort
Sodbrennen
Eiskalte Milch in kleinen Schlucken trinken oder Mandeln ganz lange kauen.
shyleene
shyleene | 03.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Zu starkes sodbrennen
27.08.2014 | 16 Antworten
Heul! Die ganze Nacht Sodbrennen !
27.11.2012 | 8 Antworten
Sodbrennen und Übelkeit
22.10.2012 | 4 Antworten
Sodbrennen 26.ssw
25.09.2012 | 4 Antworten
Furchtbares Sodbrennen 23 SSW
27.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading