weis nicht mehr weiter

susi_nolan
susi_nolan
29.05.2009 | 11 Antworten
jaiden ist jetzt 4 monate und is die letzte zeit echt unausstehlich. er ist nur am kreischen wenn man ihn nicht rumscheppt. er hat kann keinen hunger haben, da er echt nur am essen ist. die windel ist frisch, blaehungen hat er auch nicht, denn es kommt ohne probleme raus. ich weis nich mehr was ich noch machen soll. hab schon koernerkissen, lefax und und und ausprobiert .. nix hilft..und sagen kann er ja nich, was ihn stoert. er hat zwar immer oft probl. beim "gross" machen, aber nichma da kann ich sagen wieso .. der ka sagt mit ihm is alles in ordung..hab nur angst das ich nen kreischkind bekomme. ich kann ihn nich ueberall hin rumschleppen denn leider macht niemand sonst den haushalt ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Lass den Haushalt Haushalt sein!
Er braucht vielleicht wirklich nur deine Nähe. Stillst du oder gibst du die Flasche? Hat er festen Stuhlgang? Wenn du stillst, dann solltest du vieleicht öfters was essen und trinken was den Stuhl weicher macht oder auch Milchzucker nehmen. Dies könntest du auch in Flaschennahrung tun. Aber Vorsicht, es könnte Bauchweh auslösen. Vielleicht sind es auch die Zähne. Versuch es einfach mal mit Osanit-Globuli und/oder Viburcol-Zäpfchen. Mein Sonnenschein ist 11 Monate alt und sucht noch immer extrem meine Nähe. Ich schaffe so gut wie gar nichts im Haushalt, da er sich abends noch nicht mal in sein Bett legen lässt. Er schläft nur bei mir im Arm und dann auf der Couch in der Stube. Wenn es ruhig um ihn rum ist, dann fehlt ihm wohl was. Nachts konnte ich in all den Monaten noch nicht einmal durchschlafen. Entweder waren es Bauchweh, Zahnschmerzen, Erkältung und und und. Ich habe allerdings noch 3 weitere Kinder und 2 Tageskinder. Aber auch diese Phase wird irgendwann mal vorbei gehen. Mir ist es auf jeden Fall wichtig dem Kleinen sehr viel Nähe und Geborgenheit zu geben egal wie es zuhause aussieht. LG Taschi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2009
10 Antwort
Kann mich noch gut daran erinnern u.
bin froh, dass meine Maus jetzt fast 7 Monate alt ist. Die ersten ca. 5 Monate waren echt anstrengend, weil sie auch nirgendswo mal liegen wollte und nur auf dem Arm bei mir sein wollte. Ich konnte auch kaum was machen und wenn, dann hat sie halt geschrien. Das hat sich alles ganz ploetzlich gelegt, als sie dann mit 5 1|2 Monaten sitzen konnte. Seitdem spielt sie auch mal fuer ne gewisse Zeit ganz alleine und ich bin auch viel viel entspannter u. gluecklicher! Ja, meine hat zum Glueck auch sehr gut nachts geschlafen. Also, Kopf hoch und durch...
Canadien
Canadien | 29.05.2009
9 Antwort
Phase
meiner hatte das auch.... er wollte nur auf den arm und sobald ich ihn irgendwo hingelegt habe, hat er geschrien wie am spieß. Ich war auch total am ende.... Aber es geht vorrüber.... es ist eine phase..... Kopf hoch und durchhalten.
sternkinder
sternkinder | 29.05.2009
8 Antwort
@susi_nolan
Ja das ist hier auch so...man kann einfach nicht mehr...und ich habe ja noch zwei "grosse" 7+9 Jahre die wollen ja auch etwas von mir haben, es ist echt schwierig man hatt keine Zeit für sich und mein Männe is so viel unterwegs wegen Arbeiten und wenn er da ist dann is stress, ich hab immer das gefühl das er sich immer leicht aus der Afähre ziehen kann und ich alles alleine "schmeissen" muss !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2009
7 Antwort
@Franzi0Tristan
hab nen tragetuch aber jaiden mags garnich....hoffe nur das es sich gibt.....die ersten 2 monate war er echt nen engel und dann fings an.....ich kann bald nich mehr....kann echt nichma in ruhe aufs klo....und weil ich staendig so gereizt bin, bekomm ich mich sau oft mit meinem mann in die wolle.....wg kleinigkeiten.....
susi_nolan
susi_nolan | 29.05.2009
6 Antwort
@susi_nolan
Er war nicht ganz so früh aber auch "NUR" 37+1....das haben öfter KS Kinder...ich habe auch ein TT das mag er total gern...und manchmal naja meist schläft er nur bei mir, selbst Papa kann nicht immer für ihn da sein da er total auf mich fixiert ist, wenn er richtig schlecht drauf is kann ihn niemand behruhigen egal wer...und wehe ich bin länger wie 15 min ausem Raum...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2009
5 Antwort
@Franzi0Tristan
hier auch...ks 36. wo...er sitzt auf meinem schoss und schreit....hab nen tragegurt aber hilft auch nix.....
susi_nolan
susi_nolan | 29.05.2009
4 Antwort
weis nicht mehr weiter
willkommen im Club... geht mir genauso, selbst jetzt im mom. ist mein kleiner asuf meinen Arm, ich denk bei uns liegt das an der Geburt...KS NOT!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2009
3 Antwort
@arda2smom
zaehne sind es nicht...hab schon nachgeguckt. er haz das jeden tag und gibt nur 5 min ruhe, wenn er die flasche im mund hat. hinlegen geh bei ihm auch nicht. egal wo. spieldecke, wickeltisch egal.....badewanne haben wir vor 2 tagen versucht und solange er drin war wars auch ok...nur dann gings wieder los.....das macht mich echt fertig....gott sei dank schaeft er nachts durch.....
susi_nolan
susi_nolan | 29.05.2009
2 Antwort
hast du es mal mit einem
Tragetuch versucht???
mutti1000
mutti1000 | 29.05.2009
1 Antwort
mhhhhhhhhh
du das können auch die zaehne sein.probier mal osanit globuli.das ist rein pflanzlich .bei meinem grossen half das wunder.und versuch mal ein paar tage den haushalt liegen zu llassen.evtl.hat er einen wachstumsschub und braucht besonders deine naehe.leg dich mit ihm in die badewanne.leg dich dazu wenn er spielt.versuch mal ein trage tuch.bei babys muss du austesten da gibt es kein rezept.alle sind anderst. wünsch dir viel kraft.lg esra
arda2smom
arda2smom | 29.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Weißen Schleim . Schwanger ?
23.08.2013 | 7 Antworten
weisser Punkt auf Leberfleck
02.01.2013 | 4 Antworten
Weiße Flocken im Urin
28.10.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading