Rezepte für nuddelsalat

xXxKruemelxXx
xXxKruemelxXx
28.05.2009 | 11 Antworten
hat jemand ein schönes einfaches rezept für nuddelsalat und nen schönen rührkuchen?

lieben gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
den find ich voll lecker:
nudeln kochen, dann erbsen, mais und pilze rein, mirakel-wip und etwas von dem nudelwasser, damit es nich zu trocken ist.. fertig.. tooooooootal lecker..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
2 Antwort
ich meinte
miracel-wip
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
3 Antwort
nudelsalat
nudeln kochen, abschütten, auskühlen lassen. gurken in kleine würfel schneiden, erbsen abschütten und rein in die schüssel, fleischwurst
_besteMama_
_besteMama_ | 28.05.2009
4 Antwort
hab leider keine mengen angaben dazu
ich mach das immer pi mal daumen also spaghetti kochen und abschreken ganz normal, tomaten würfeln, zwiebel schneiden und nach belieben, schafstkäse/feta und oliven mit dazu frischen basilikum in streifen schneiden, salz und pfeffer dazu, olivenöl und balsamiko essig mit rein und umrühren, fertig megggggggggggggggggggggggggggga lecker
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
5 Antwort
nudelsalat
*500g schleifchennudeln *eine rote eine gelbe paprika *2tomaten *1/2 Gurke *2Becher Fleischsalat a400g *1Dose mandarinen *gwürze wie paprika, salz, pfeffer die nudeln in etwas brühe kochen und das gemüse kleinschneiden dann mit dem fleischsalat verrühren und gut würzen wird aber eine riesen schüssel voll
pink-lilie
pink-lilie | 28.05.2009
6 Antwort
Ich nehme immer
gekochte Nudeln, Mais, Erbsen, Pilze, Gewürzgurken und Majo! In die Majonese tu ich etwas vom Gurkenwasser und schmecke noch mal alles mit Salz und Pfeffer ab! Manchmal tue ich auch etwas Curry dran, oder auch mal ne Fleischwurst!
BelMonte
BelMonte | 28.05.2009
7 Antwort
..
ich mache mein nudelsalat immer so.... nudeln kochen, fleischwurst klein schneiden, erbsen und möhren mit in die schüssel, dann noch spargel darauf lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
8 Antwort
ich mach mein nudelsalat immer so
abgekochte nudeln fleischwurst mais ananas paprika majo salz und pfeffer und damit es schön sämig wird nehme ich den ananassaft und rühr den mit unter schmeckt sehr lecker :-))
flatterengel
flatterengel | 28.05.2009
9 Antwort
Nudelsalat
Ich nehme immer die kleinen Hörnchen-Nudeln. Das "Dressing" geht so: Mayonnaise Gürkchen klein schneiden (musst du mal gucken, wie viele, mach ich immer nach Gefühl Die Flüssigkeit aus dem Gurkenglas zum großen Teil in die Mayo schütten. Ca. 3 Eier hart kochen und klein schneiden und ebenfalls in die Mayo. Salz, Pfeffer und ne Prise Zucker dazu. Fleischwurst in kleine Würfel oder Streifen schneiden und zur Mayo Jetzt müsstest du eine schöne, nicht zu dickflüssige Pampe haben, die du noch abschmecken kannst. Guck, dass du genug davon machst, damit die Nudeln nicht trocken werden. Ich schätze, ich hab auf ein 3/4- ganzes Glas Mayonnaise etwa 3 Eier, ne halbe Fleischwurst, ein halbes Glas Gürkchen und fast den ganzen Sud. Alles umrühren, Nudeln rein, abkühlen lassen, fertig. Dieser Salat ist einfach und kommt auf unseren Partys immer so gut an, dass ich immer noch was in Reserve mache. Du kannst auf den fertigen Salat noch geviertelte hartgekochte Eier und ein bisschen Petersilie legen, um es dekorativer zu machen. Sorry, dass ich keine genaue Mengenangabe hab. Ich mach es halt immer nach Gefühl.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
10 Antwort
nudel salat
-kleine hörnchen nudeln -dose mais -dose erbsen mit möhrchen -sauerrahm -miracel wip ich finde es echt lecker. und es geht auch schnell.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
11 Antwort
Pikant...
So mögen wir unseren Nudelsalat: 250gr Nudeln und miracle-Whip. Nudeln kochen, alles kleinschneiden was kleinzuschneiden ist, Zigeunersauce in die Schüssel, alles andere dazu, Mayo nach Gefühl und Geschmack und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.Falls die "Sauce" noch zu dickflüssig ist, entweder etwas Gurkenwasser oder Sahne drunter rühren.Und dann ein paar Stunden durchziehen lassen. Mhmmmm lecker, ist aber wie gesagt etwas pikanter und man kann den nach belieben noch mit scharfer Sauce Rührkuchen mach ich eher selten, da muß ich immer ins Kochbuch schauen, aber es gibt ja auch Dr.Oetker :-) LG Katinka
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Milchfreie Rezepte: Wie kochen
15.08.2011 | 9 Antworten
baby 11 monate - leckere Rezepte
01.04.2011 | 3 Antworten
Rezepte die man gut vorbereiten kann!
28.03.2011 | 7 Antworten
Minutensteak rezepte
24.01.2011 | 10 Antworten
Hallo
23.01.2011 | 5 Antworten
Backteig für Fisch
15.06.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading