trocken mit 15 monaten

tinchris
tinchris
18.05.2009 | 17 Antworten
ich durfte mir am wochenende von meiner schwiegermutter anhören das ja die tochter einer freundin ( nur 10 tage älter wie meine tochter) schon am tage trocken ist .. und ich habe nur gesagt das sie noch nicht trocken sein mss und das sie ja noch zeit hat dafür .. oh ich schlechte mutter .. ihre kinder waren ja immerhin mit 12 monaten schon trocken .. ich könt kotzen wenn ich sowas höre
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
Das kenn ich. Die großeltern von meinem mann sagen auch immer und ist sie trocken, Daniel war mit eins trocken. Meine ist jetzt drei und tagsübertrocken. Was will man mehr.
JACQUI85
JACQUI85 | 18.05.2009
16 Antwort
..
Na hört mal...meine Zwillinge haben auf der Enrbindungsstation schon gesagt das sie auf´s Töpfchen müssen...man Mädels...strengt euch mal bisschen an...gibts ja wohl net! Töpfchen....Töpfchen....
Knäusschen
Knäusschen | 18.05.2009
15 Antwort
Die
ältere Generation erzählt gerne, dass ihre kinder schon zietig trocken waren! Aber das war bestimmt die ausnahme! Kinder können erst mit 2-3 Jahren den Schliesmuskel kontrolieren! Heute ist das nicht anders, als es vor 30 jahren war! Du machst das genau richtig! Lass Deiner Maus Zeit! Sie wird dann von ganz alleine auf den Topf oder aufs Klo gehen!
Caro0311
Caro0311 | 18.05.2009
14 Antwort
hmm
naja hat schon was gutes wenn man sein kind so schnell wie möglich trocken hat, da spart man geld ohne ende das durfte ich jetzt auch endlich erfahren :-)). bei meiner tochter fang ich jetzt auch schon an und sie wird jetzt 11monate, jetzt ist ein guter zeitpunkt...
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 18.05.2009
13 Antwort
boah schwiegermonster!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lass dich nicht ärgern, das ist voll der schwachsinn das sie jetzt schon trocken sein sollten!! glaub wir als mütter merken es schon wenn es zeit ist unsre kinder ans töpfchen zu gewöhnen!!!! Take it easy, glg petra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
12 Antwort
Na klar!!!!
Mit 8 Monaten perfekt gelaufen, mit einem Jahr trocken und mit 2 Jahren lesen und schreiben perfekt beherrscht!!! Früher war das so!!! Die Schiemus hatten scheinbar alle solche Kinder!!! Gut, früher waren die Kinder wohl wirklich früher trocken, da stand aber ein ganz anderer Druck dahinter, uns ist das Töpfchen ja fast am Po festgewachsen und die Stoffwindeln sind zudem viel unbequemer als die heutigen Windeln. Unser Sohn wird im Juli 3 Jahre alt, könnte trocken sein , will aber einfach nicht und zwingen tut ihn keiner. Er geht jetzt in den Kiga und ich denke mir, dort sieht er wie die anderen Kinder es machen und wird bald selbst auf den Trichter kommen, dass es ohne Windel schöner ist!
hitzy
hitzy | 18.05.2009
11 Antwort
hi
lass dir nix einreden die meisten kindern sind ca 2, 5 - 3 jahre ich kenen ein der sohn ist 4 jahre alt und ist nicht trocken mit 4 jahren sollte man schön trocken sein aber nicht mit grade 1 jahr nicht sein kind zwingen kommt von ganz alleine , und lass dir nix einreden von deien schwiegermutter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
10 Antwort
ich hab da mal mit meiner Hebi gesprochen
und sie sagt, das ist noch überhaupt nicht gut, so früh trocken zu sein, denn erst mit 2 Jahren kommen die Kinder ja aus der sog. oralen in die anale Phase und für diese Phase ist die Windel garnicht so unwichtig... Mach dir auf jeden Fall keinen Kopf und lass die Leute reden! DU bist die Mama und DU weißt, was das Bese für dein Kind ist!!!
mutti1000
mutti1000 | 18.05.2009
9 Antwort
Eine nette Schwiegermutter!
Mach Dir nichts draus. Fakt ist: Erst ab 24 Monaten ist es rein physiologisch gesehen, möglich Kinder trocken zu bekommen, da sie erst dann ein Gefühl für den Schließmuskel bekommen. Es ist aber auch völlig normal und in Ordnung, wenn ein Kind mit 3 Jahren noch Windeln trägt. Aber ich denke man kann es nicht beeinflussen, denn das kommt von ganz alleine. Meine Große war mit 27 Monate plötzlich trocken, tagsüber. Sie wird im August 3 und braucht aber nach wie vor nachts immer noch eine Windel. Laß Deiner Kleinen Zeit, denn gerade bei diesem Thema sollte man keine Druck ausüben!!!
Sam-Ali
Sam-Ali | 18.05.2009
8 Antwort
ohja, solche sachen lieb ich ja
wo man eigentlich schon von ausgehen kann, dass das blödsinn is... aber wer's brauch... ich lass mcih da net verrückt machen und steh da drüber... meine wird jetzt nen jahr und wir haben bisher noch nicht 1x überhaupt versucht sie auf ein töpfchen zu setzen... wir haben noch ncihtmal eins...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
7 Antwort
kenne das
furchtbar. Manche vergessen wohl das jedes Kind anders ist. Mein Sohn zum z.b ist sprachlich und motorisch super entwickelt, aber trocken ist er auch noch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
6 Antwort
ja ja
die lieben Schwiegermütter. Lass dich nicht verrückt machen. Meine Kinder waren sehr früh trocken, waren aber trotzdem erst 24 Monate alt! Ich kenne Kinder die haben mit 3 Jahren noch Windeln drann. Jedes Kind ist unterschiedlich! Früher waren die Kinder sicherlich schneller trocken, denn da waren die Mütter eher dahinter, da sie ja keine Pampers hatten und ewig die Stoffwindeln waschen mussten. Ganz einfach! Aber wir leben nicht mehr in dieser Zeit, schönen Gruß an die Schwiegermutter! :-))
tamarillis
tamarillis | 18.05.2009
5 Antwort
Diese Schwiegermütter,
ich kenn das meine ist genauso! Aber laß dich nicht stressen! Deine Tochter hat noch jede menge zeit um trocken zuwerden! Ich könnte mich auch immer aufregen wenn so ein Spruch kommt! lg knuddel
knuddel09
knuddel09 | 18.05.2009
4 Antwort
mein Sohn
ist 2, 5 Jahre und macht keine Anstalten trocken zu werden. Laß Dich nicht verrückt machen und laß Deine Schwiegermutter reden. Mit 12 Monaten trocken sein finde ich übertrieben. LG
wassermann73
wassermann73 | 18.05.2009
3 Antwort
ich kann mitfühlen
auf eine weise meine swie.mu. ins spe kommt in 2 woche zu uns und will leon nur leon ist nicht wie der papa von der art und weise her ... mein freund war als kind total ruhig und in sich gekehrt leon dagegen ist ein wirbelwind sondergleichen er braucht immer aktion und wen er keine bekommt macht er welche :-)) und so wie meine schwi.mu. das immer sagt heißt es soviel wie " warum hast du was dagegen leon ist doch schon ein großes kind" grml sowas regt auf ... steh da drüber ganz liebe grüße
leons-mama0209
leons-mama0209 | 18.05.2009
2 Antwort
na
lass dir da mal nix einreden. mit 15 monaten müssen sie echt noch net trocken sein...also da scheiden sich ja die geister, aber gewaltsames töpfchentraining in diesem alter hinterlässt nur psychische schäden, und das ist der erfolg nicht wert. finde ich. lg mely
Moemelchen
Moemelchen | 18.05.2009
1 Antwort
.......
erst am muttertag hatten wir mit meiner S-mutter dieses thema....ihre kinder waren auch bereits mit 14monaten trocken und der bruder von mienem konnte -halt dich an- mit nicht einmal 2jahren GANZE VOLLE sätze sprechen....!!!!!!!!
silvi0709
silvi0709 | 18.05.2009

ERFAHRE MEHR:

4 jährige wird nicht trocken- zu faul?
05.06.2013 | 54 Antworten
Wann endlich trocken?
25.10.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading