schlafen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.05.2009 | 13 Antworten
mache ich was falsch?mein kleiner ist 9 monate alt und geht 21 uhr ins bett .. nun lese ich hier aber iwie meistens gegen 18 uhr .. so bringe jetzt mein kind ins bett .. geht meiner zu spät schlafen?ich weiß doofe frage.bin nur etwas iritiert
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Meine Tochter (6 Monate)
geht seit langer Zeit um 19 Uhr ins Bett und bin auch froh darueber, dass es nicht spaeter ist, aber wenn deiner nicht eher schlafen kann und fit ist und du damit auch kein Problem anscheinend hast?! Aber dein Sohnemann braucht wohl nicht sehr viel Schlaf, wenn er auch tagsueber nur so wenig schlaeft. Probier es doch einfach mal aus, ihn etwas eher hinzulegen -auch, wenn es am Anfang nur 15 Min. eher ist -
Canadien
Canadien | 12.05.2009
12 Antwort
@kloibi100
mein kleiner schläft nicht viel am tag er schläft 2 mal eine halbe stunde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
11 Antwort
ich finde es zu spät
in dem alter hab ich mein kleinen um 19 uhr ins bett gelegt. jetzt ist er 15 monate, und er geht so um 18 oder 18.30 uhr ins bett, weil er mittags nur 30 min oder 1 std schläft. deswegen is er schon sooo früh müde. ich finde es aber nicht schlimm wenn andere mamis ihre kinder später ins bett bringen, ist ja jedem seine sache....
karimaa
karimaa | 12.05.2009
10 Antwort
Hallo
man sollte das Kind nicht erst ins Bett bringen wenn es übermüdet ist doch wenn Deiner bis um 21Uhr fit ist ist das OK. Ist ja wohl Blödsinn das Kind schon früher ins Bett zu legen und es wäre da noch 1-2 Stunden wach. Meiner ist am Freitag 8Monate und geht gegen 20Uhr ins Bett, also da ist er müde er braucht derzeit aber noch bis gegen 20Uhr30 bis er zur Ruhe kommt. Das ist so seit er vor 2 Wochen das robben entdeckte. Bis er zur Ruhe gekommen ist wird noch bei uns im großen Bett gekuschelt lg conie
coniectrix
coniectrix | 12.05.2009
9 Antwort
@püppi1984
vertragen tut er das joa er geht schon von anfang an 21 uhr ins bett schläft auch durch bin früh um 7 uhr von daher bin ich ganz zufrieden lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
8 Antwort
Hallo
also mein baby ist 8 monata alt und sie geht dann schlafen wenn sie müde ist aber meistens schläft die schon um 20 uhr
leoniesmamy
leoniesmamy | 12.05.2009
7 Antwort
mein kleiner ist 13,5 monate
und er geht immer spätestens um 20 uhr ins bett. ist aber meistens total erledigt dann. jedes kind hat seinen eigenen rhythmus. du kannst wenn dir das zu früh ist ja versuchen ihn bis 19 uhr munterzuhalten, aber das kann dich viele nerven kosten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
6 Antwort
ich weiss nicht obs da ne regel für gibt
miner ist auch 9 monate und geht zwischen 18 und 18.30uhr ins bett. er würde es halt nicht länger aushalten, er ist dann wirklich sehr müde und schläft auch sofort ein. wie oft schläft dein kleiner am tag??
emi0282
emi0282 | 12.05.2009
5 Antwort
..
ich finde deiner geht auf jedenfall zu spät ins bett, andererseits wärs ja für dich auch entspannter wenn du noch so 2 stunden "pause" hast am abend! meine zwillis hatten mal ne zeit da gingen sie schon um 17 uhr, mittlerweile is es immer so um 19 uhr, und das is echt ne ideale zeit! ich hab noch zeit für meinen großen oder haushalt etc... muss aber auch dazu sagen das sie um halb sechs morgens aufwachen, aber das macht mir insofern nix weil ich sowieso arbeit hab und mein mann auch, und der große kindergarten .... vielleicht versuchst du ihn jeden tag eine viertel stunde so früher hinzulegen bis er sich daran gewöhnt und immer weniger wird ... ansonsten würd ich ihn vielleicht unter tags nicht so oft hinlegen, dann wär er abends auch mehr müde! lg
kloibi100
kloibi100 | 12.05.2009
4 Antwort
hm
naja muss dein kleiner früh aufstehen?dann find ich etwas zu spät.ansonsten is zwischen 19 und 20 uhr normal.muss jeder selbst wissen wieviel schlaf sein kind braucht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
3 Antwort
Hallo,
ich bringe unsere Maus auch gegen 18:00h ins Bett, denn je früher ich sie daran gewöhne umso leichter wird es, wenn sie in den Kiga geht. Denn dann umgewöhnen wird bestimmt schwer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
2 Antwort
Hi...
das ist keine doofe Frage.... aber meine Kinder sind jetzt 3 und 4 Jahre alt und gehen so gegen 8 halb 9 ins Bett. ich finde gegen 18 Uhr viel zu früh. Und ich denke das es auch nicht spät ist 21 Uhr. Wenn er das gut vertragen tut mit dem aufstehen usw. LG Julia
püppi1984
püppi1984 | 12.05.2009
1 Antwort
Elias
ist fünf Monate und geht so um neun ins Bett - da ist einfach seine Zeit und erschläft ein... momentan ist aber eine Phase wo er erst um elf schläft... Ich finde neun nicht zu spät... später werde ich so halb acht einführen... LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ständiges Einschlafen div Körperteile
23.02.2011 | 11 Antworten
baby will nur auf der seite schlafen
23.08.2010 | 10 Antworten
Baby will nicht schlafen 6 Wochen alt
18.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading