Hi Mädels bin total traurig

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.05.2009 | 14 Antworten
wir müssen aus unserer Wohnung raus da wir arbeitslos geworden sind und die laufenden Kosten nicht mehr tilgen können->d.H wir müssen wieder zu unseren Eltern ziehen (traurig02). Wir bekommen po kopf also 600Euro und unsere Miete kostet warm schon 600€ ohne Strom usw. Kann mich jemand aufmuntern.

Eure Luna
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
he
seh es als neue herrausforderung und ja es wird schon is sicher nicht für lange und auserdem ihr sparrt geld bei den eltern is blöd keine frage entspanne und die lösung kommt von ganz allein meine oma sagt immer wenn du glaubst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein lichtlein her auch für dich ganz bestimmt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
13 Antwort
.
oje das tut mir Leid könnt ihr euch den nicht eine günstigere Wohnung suchen??wünsche euch viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
12 Antwort
Also
600€ warm bei einem Einkommen von 1800 €, denn das dürfte so ungefähr euer Einkommen gewesen sein, als ihr noch beide gearbeitet habt ist schon happig. Ein drittel des Einkommens für Miete herzugeben ist viel zuviel, da bleibt ja nix mehr über, z.B. für wichtige Versicherungen. Und was das mit einer billigeren Wohnung angeht. Bei 1200 Euro für 2 Personen, was darf das "Loch" denn dann kosten? Da sind ja 300 Euro Miete schon fast zuviel. Ich geh mal nicht davon aus, daß ihr auf dem Land wohnt...
Aziraphale
Aziraphale | 12.05.2009
11 Antwort
hallo
erkundige dich mal ob es nicht hilfe dafür gibt kenn mich nicht so gut aus bei dir kommt auch alles zusammen halt den kopf hoch
pobatz
pobatz | 12.05.2009
10 Antwort
hi
versucht es doch mal mit wohngeld bevor ihr wieder zu deinen eltern bzw euren eltern zieht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
9 Antwort
Stell Antrag auf begleitendes ALG 2
Da ich kurz nach meinem Studium arbeitslos geworden bin, war mein Arbeitslosengeld n absoluter Witz. Ich habe dann Antrag auf ALG 2 gestellt. Und dann sah alles schon wieder gut aus. Ich konnte in meiner Wohnung bleiben ... Ich weiß, ist erstmal ne Überwindung. Ging mir auch so, aber am Ende hast du doch wesentlich weniger Stress
missing24
missing24 | 12.05.2009
8 Antwort
Oh je
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
7 Antwort
oh je
das hört sich ned gut an! aber kopf hoch, es kommen wieder bessere zeiten, ich weiß, wovon ich rede! seht die zeit bei den eltern als überbrückung und seit ihnen dankbar, dass sie euch aufnehmen. so könnt ihr euch in ruhe nach etwas günstigerem umschauen. ich wünsch euch allles gute! lg
claudia08
claudia08 | 12.05.2009
6 Antwort
Vielleicht
können dir die mamis in soner Hartz 4 Gruppe weiterhelfen, die kennen sich bei vielen Dingen gut aus.
lilamima
lilamima | 12.05.2009
5 Antwort
Nehmt
euch doch eine günstigere bevor ihr wieder zu euren Eltern zieht.
Kudu03
Kudu03 | 12.05.2009
4 Antwort
Wohnung
Könnt Ihr Euch nicht eine preiswertere Wohnung nehmen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
3 Antwort
Wohnung
Könnt Ihr Euch nicht eine preiswertere Wohnung nehmen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
2 Antwort
oh wie traurig
ich hoffe euch gehts bald wieder besser und das ihr arbeit findet
Violasmama20
Violasmama20 | 12.05.2009
1 Antwort
naja ich denke mal die wohnung an
sich ist schon sehr teuer...warum sucht ihr euch nicht eine günstigere...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009

ERFAHRE MEHR:

wieder mal so ein Tag :(
16.08.2012 | 2 Antworten
Ich bin traurig
06.08.2012 | 6 Antworten
Traurig
18.06.2012 | 21 Antworten
traurig
14.05.2012 | 2 Antworten
Total Traurig und am weinen
14.05.2012 | 1 Antwort
bin total traurig (18 ssw)
11.01.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading