Pfeifferscher Drüsenfieber?

JennyL
JennyL
08.05.2009 | 3 Antworten
Und zwar ist bei meiner tochter im kindergarten dieses drüsenfieber?
jetzt hat die seit heute morgen starken husten.sie ist seit paar tagen auch morgens immer so müde schwer rauszubekommen.
kennt sich jemand da aus.sind es anzeichen oder nur eine erkältung.
danke für die antworten
lg jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
symptome:
Unwohlsein und Müdigkeit, oft über Wochen. Starke und schmerzhafte Schwellung der Lymphknoten, insbesondere am Hals sichtbar. Vergrößerung der Milz Gelbe Beläge auf den Mandeln. Zu Beginn Fieber unterschiedlicher Höhe. Selten Hepatitis ohne Gelbsucht. Sehr selten Haut-Exantheme. hatte das als Kind auch, war 6 wochen krank geschrieben. irg.wann nach jahren entdeckten sie per blutuntersuchung durch zufall das meine mom es auch mal hatte, hatte sich wohl unbemerkt damals bei mir angesteckt.
Gina1982
Gina1982 | 08.05.2009
2 Antwort
Das sollte sich schleunigst ein Arzt anschauen
Erwachsene bekommen das eigentliche Fieber erst, wenn sie schon ziemlich ausgetrocknet sind; so bei meiner Mutter erlebt, die kam dann sofort an den Tropf. Außerdem ist es sehr schmerzhaft, da die Lymphknoten anschwellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
1 Antwort
ich würde..
mit deiner tochter zum arzt gehen und das abchecken lassen !!! nicht das es nur nach einer erkältung aussieht und dann ist es doch das fieber... geh zum arzt !! viel glück das es nur eine erkältung ist *daumendrück* GLG
leons-mama0209
leons-mama0209 | 08.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

EBV/Pfeiffersches Drüsenfieber
01.02.2012 | 0 Antworten
pfeiffersches Drüsenfieber?
08.11.2011 | 2 Antworten
Pfeiffersches Drüsenfieber
18.05.2011 | 4 Antworten
pfeifischeres drüsenfieber
28.06.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading