Beruhigungstropfen bei Babys

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.05.2009 | 11 Antworten
Hallo, ich habe gerade mit meinem Kinderarzt geredet und er meinte wir sollen es bei meiner Tochter mit Beruhigungstropfen versuchen.

Jetzt habn ich ganz vergessen ihn danach zu fragen, was das für welche sind - hab mir den Namen leider nicht gemerkt.


Habt ihr erfahrung mit sowas?




LG Chrissi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hallo
Wüde mal in de Aphotheke fragen es gibt so Globolies irgendwas mit kamille die hat mein kleiner im Krankenhaus bekommen da war er einen Tag alt als er sich nachts gar nicht beruhigen konnte. Lg
4Kidis25714
4Kidis25714 | 07.05.2009
10 Antwort
ICH NOCHMAL
HABE DIE ZÄPFCHEN MAL HERGEKRAMMT: DIE SIND SUPER HOMÖOPATISCH ! BEI UNRUHEZUSTÄNDEN ! KANNSTE AUCH ÜBER PAR TAGE NEHMEN.
Selvacha
Selvacha | 07.05.2009
9 Antwort
.
Wie jetzt, nur weil sie am Zahnen ist, willst du Ihr Beruhigungstropfen geben??? Ich fasse es nicht!! Den Kinderarzt kann ich auch nicht verstehen!!!! Probiere es doch mal mit Globolis oder so.... Beissring... ansonsten musst du da so durch. Müssen andere auch!
Zoe08082008
Zoe08082008 | 07.05.2009
8 Antwort
...
was das für ein arzt der ein baby beruhigungstropfen verordnet. finde ich daneben und würde es meinem kind auch nicht geben
Petra1977
Petra1977 | 07.05.2009
7 Antwort
WEIL
MEINE KLEINE SEIT ANFANG LETZTEN MONAT SEHR STARKE PROBLEME HAT SICH ZU BERUHIGEN - LIEGT AN DEN ZÄHNEN UND NOCH EIN PAAR DINGEN. DER KINDERARZT MEINTE MAN KÖNNE SIE SO ETWAS UNTERSTÜTZEN, DAS SIE SELBER WIDER LERNT. DESWEGEN SOLL ICH SIE IHR GEBEN. ER IST NUR BIS NÄCHSTE WOCHE NICHT MEHR DA UND DA KANN ICH IHN NICHT MEHR FRAGEN.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
6 Antwort
Tropfen
die habe ich bei Fynn nie bekommen, obwohl ich die damals echt gebraucht hätte. Er hat stundenlang wie am spieß gebrüllt. Naja für nachts habe ich dann später mal kügelchen bekommen, da konnte er wenigstens wieder oder panik durchschlafen. Die waren super. Was hat deine denn?
Kuschelfee
Kuschelfee | 07.05.2009
5 Antwort
.
Das würde mich aber auch mal interessieren, warum ein Baby Beruhigungstropfen benötigt???
Zoe08082008
Zoe08082008 | 07.05.2009
4 Antwort
BERUHIGUNGSTROPFEN
HALLI HALLO, WARUM BRAUCHST DU DENN BERUHIGUNGSTROPFEN? WIE ALT IST DEIN BABY? ICH HABE FÜR UNSEREN KLEINEN ZÄPFCHEN!
Selvacha
Selvacha | 07.05.2009
3 Antwort
Gegen was denn???
So was hab ich ja noch nie gehört! Gegen welches Problem willst Du das denn Deinem Kind geben?
dorli71
dorli71 | 07.05.2009
2 Antwort
wofür und wieso??
wenn hätte er dir sicherlich welche verschrieben!
luka-romero08
luka-romero08 | 07.05.2009
1 Antwort
Tropfen
Hallo, ich habe meinem kleinen einmal Rescue-Remedy-Tropfen gegeben, aber das würd ichnicht mehr machen, darf man zwar wohl bei Babies, aber die haben Alkohol drin, das fand ich nicht so dolle, aber ich wusste keinen anderen Ausweg mehr und sie haben kurzfristig geholfen. Frag einfach mal in der Apotheke nach, die beraten dich da sicher gerne! :.--) Ansonsten ruf einfach den KiA an, die Sprechstundenhilfen können dir das sicher auch sagen! LG
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 07.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Babys impfen ja oder nein?
05.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading