an Mamis mit 2 Kinder(altersunterschied)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.05.2009 | 30 Antworten
Hallöchen (wink)

Ich weiss die Frage kam schon öfters aber möchte trozdem nochmals eure Meinungen wissen.Wie gross ist der Altersunterschied zwischen euren Kindern? mögt ihr lieber kurze Abstände oder grössere?

(sommer6)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
huhu
Meine kids : Aylin 9 Jahre Marcel 8 Jahre und Leonie ist am 07.03.2009 zur Welt gekommen ! Also einmal ein kleiner Abstand und jetzt ein großer :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
29 Antwort
huhu süsse
also meine beiden sind 9jahre auseinander, etwas viel aber hat auch seine Vorteile. Der Grosse gibt sich gerne mit dem Kleinen ab und er ist auch nicht eifersüchtig auf ihn, weil er ja schon mehr versteht. Doch möchte ich so in 2-3Jahren nochmal ein Baby, also dann wenn Niklaas die Windel nicht mehr braucht, denn 2Wickelkinder stell ich mir stressig vor. Und Niklaas geht ja dann auch schon in die Spielgruppe. Ich denke jeder Altersunterschied hat so seine Vor- und Nachteile. Wie zum Beispiel bei meinen Nachbarn... Die Tochter wurde grade 4als der Bruder zur Welt kam und jetzt sind beide total eifersüchtig aufeinander. Sie fährt ihm dann mit dem fahrrad oder dreirad über die Füsse und er meckert die ganze zeit. Dafür können die beiden noch eher MITEINANDER spielen, wo mein Grosser nur den Kleinen unterhalten kann. Und ich denk mal so in 1-2Jahren wird sich der Grosse auch nicht mehr so für den Kleinen interessieren. naja mal gucken hab dich lieb
fluketwo
fluketwo | 07.05.2009
28 Antwort
***************
2j und 10
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
27 Antwort
hi
wir wollen einen Unterschiede von etwa 3-4 Jahren. Ich denke es kommt auch darauf an wie alt man selber ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
26 Antwort
Ich hab 12 Jahre Abstand.
War nie so geplant, aber hat sich nicht anders ergeben Aber es klappt wunderbar, weil ich auf die Große nur noch ein Auge haben muss, aber ihr nicht mehr hinterherrennen muss. Ausserdem ist sie so lieb zu dem Kleinen und er himmelt sie an. Kriegt immer leuchtende Augen und freut sich, wenn sie sich ihm zuwendet. Sie ist noch bissl Kind und albert und tobt mit ihm rum, aber kann auch schonmal ne halbe Stunde auf ihn aufpassen, wenn ich mal was in Ruhe machen will. Von Eifersucht keine Spur. Aber sie darf auch ihre Zimmertür vor seiner Nase zu machen, wenn sie ihre Ruhe will und ich hab sie auch nicht dauernd ermahnt, wenn sie bissl zu wild mit ihm war. Wenn ich es mir hätte aussuchen können, wäre der ideale Abstand für mich so 3-5 Jahre gewesen, aber ich bin zufrieden wie es ist.
fjordmaid
fjordmaid | 07.05.2009
25 Antwort
Altersunterschied...
Hallo Hoi... Meine Kinder sind 20, 12 und 1 Jahr alt. Ich denke alles hat etwas für sich!! Ich konnte und habe jedes Kind in seiner eigenen Entwicklung begleitet. Aber entscheide du selbst, würde es wieder so machen. Muß dazu schreiben, wurde mit 18 das erstemal schwanger und dann sofort nochmal Nachwuchs zu haben, war mir zuviel. Habe bei jedem Kind alles genossen und ich mußte mich nicht um ein zweites Kind kümmern, was gewickelt werden muß! Ich bewundere die Mütter, die die Kinder in kurzen Abständen bekommen haben. Aber wie gesagt, alles hat Vor-und Nachteile!! Lg Simmi
simmi123
simmi123 | 07.05.2009
24 Antwort
hallo
meien beiden sind 2 jahre udn 3 monate auseinader klappt sehr gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
23 Antwort
Alterabstand
mein erster Sohn kam am 07.05.2001 zur Welt mein zweiter kam am 17.08.2005 leider in der 32SSW tot zur Welt und meine Tochter kam am 09.09.2006 zur Welt. Also schon relativ kurze Abstände würde ich sagen. Meine Schwester hat drei Kinder, sie ist jeweils sechs Monate nach einer Geburt wieder schwanger geworden.
lilamima
lilamima | 07.05.2009
22 Antwort
hallo
also unsere kinder sind ziemlich nah beieinander, die beiden Jungs sind 20 Monate auseinander, die kleine dann fast 2 3/4 jahre jünger als der mittlere Ich finde es total stressig, hab aber die hoffnung wenn sie noch 2 jahre dann älter werden wirds besser. Vor allem für die beiden großen ist es gut dass sie so dicht zusammen sind, außer der größe merkt man fast keinen altersunterschied...lol Ich habe immer sehr gelitten als Kind, dass wir alle immer im 5 jahres abstand waren, da konnte ich mit meinen geschwistern nix anfangen. für meine schwester, 10 jahre jünger, war ich eher schon babysitter als schwester...und das wart blöd vor allem wenn man so 13, 14 ist und sich mit so ner Göre immer rumärgern muss...lol...sie war echt fies als kleines kind.........sorry..... naja ich denke eben dass es für die kinder untereinander besser so ist wie ich es jetzt habe, aber für einen persönlich, vom stressfaktor her und so, ein größerer abstand sinnvoller ist.....es sein denn man hat wirklich nerven aus stahl....
hope77w
hope77w | 07.05.2009
21 Antwort
Knapp 4 Jahre
Geht so ... mir wäre jetzt im Nachinein ein größerer Abstand lieber ... oder ein geringerer ... kan man aus mehreren Seiten betrachten So spielen sie gut zusammen, aber die Eifersucht und die Zankerein ... Sie lieben und sie hassen sich :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.05.2009
20 Antwort
hallo
erstes kind aug. das 2. kam im dez des folgejahres und im märz- knapp 15 monate nach nr. 2 das dritte. würd ich wieder so machen, sie sind jetzt alle in der schule und wachsen gemeinsam auf- wenn der altersunterschied zu groß wird, geht das nicht mehr so -meine meinung lg fourmanmama
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
19 Antwort
Bin grad
dabei am zweiten zu arbeiten! Meine Tochter wird sieben... aber ich persönlich finde den Abstand schon viel zu Groß... Wollte immer so zwei bis höchstens drei Jahre unterschied... Nur hat eben nicht geklappt!! Ich habe selber viele Geschwister die jüngste ist 1J und der älteste 45J und dazwischen ist alles vertreten... Das traurige ist jeder lebt sein eigenes Leben und wir haben nie miteinander gespielt oder so wir sind uns schon immer irgendwie fremd... Grad bei den Großen.. bei den Kleinen geht´s... Aber sind auch eher Kinder gewesen um die du dich kümmerst als Geschwister....
BigMama1985
BigMama1985 | 07.05.2009
18 Antwort
moin
bei mir sind es fast 10 jahre. war zwar nicht so geplant, aber wir freuen uns alle auf unseren späten nachwuchs das schöne ist jetzt, der grosse bekommt die schwangerschaft und den dicken bauch voll mit. er macht sachen im haushalt obwohl er es nicht braucht, seine begründung dann jedes mal "mama muss sich auch mal ausruhen" auch beim ultraschall war er mit und fand es ganz spannend. er ist dann traurig wenn er nicht jedes mal mit darf. entbindung ist ca. mitte juni
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
17 Antwort
Abstand ca. 2 Jahre
Ich habe aktuell zwar erst ein Kind, bin aber mit den nächsten beiden schwanger. Wenn die Kleinen auf die Welt kommen, wird der Große etwas über 2 Jahre alt sein. Ich finde das einen tollen Altersunterschied, Der Große muss da noch nicht in Kindi und fühlt sich dann evtl. etwas weniger abgeschoben und wenn er dann 3 ist, fangen die beiden anderen gerade Recht an zu laufen. Dann habe ich einen halben Tag an dem ich mich mit den beiden beschäftigen kann und Nachmittags wenn die schlafen hab ich dann hoffentlich Zeit für unseren Großen. Ich wollte schon immer einen eher knappen Abstand haben, damit die auch miteinander spielen können und nicht nur nebeneinander. Meine Freundin hat schon 2 Kinder und da ist das dritte jetzt unterwegs, die hat allerdings auch schon mit 20 ANgefangen. Ihr Großer ist jetzt 9, die mittlere 4 und das Kleine wird im Oktober kommen, die findet diesen Abstand toll, weil man sich nicht mit so vielen Kleinkindern auf einmal beschäftigen muss. Die Großen spielen auch mal alleine. Ich denke das muss jeder für sich entscheiden.
tamaravb
tamaravb | 07.05.2009
16 Antwort
...
hi, also ich hab zwar erst eins aber ich find zwischen ein und 2 jahre genau richtig. da ich selbst 3 brüder hatte und wir alle jeweils 2 jahre auseinander waren. fand das super. hatte zum teil sogar den gleichen freundeskreis wie mein großer bruder und konnte vorallem als ich 16 war und er 18 immer schön lang mit ihm weg.... ich find zwischen 1 und 2 jahren ist super für die kleinen weil da die interessen noch änhlich sind! lg
SweetCoco
SweetCoco | 07.05.2009
15 Antwort
.
@ et_ailuj das tut mir sehr Leid für euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
14 Antwort
...
ich wollte nie einen großen unterschied, leider hat´s nicht früher geklappt; und mittlerweile find ich die 6, 5 jahre sogar schön. hat beides voir-und nachteile!
assassas81
assassas81 | 07.05.2009
13 Antwort
...
Habe 3 Kinder: die 2 Großen sind 2 Jahre auseinander, der Kleinste ist dann erst 3, 5 Jahre später gekommen. Finde 2 Jahre genau richtig, die 2 Großen sehen sich eher als Spielkammeraden, Der Kleine wird nur als kleiner Bruder wahrgenommen.
Lausbuben3
Lausbuben3 | 07.05.2009
12 Antwort
hallo
Also ich habe ein Kind er ist 20 mt und bin am überlegen weil wir noch gerne ein zweites möchten.Danke für eure antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
11 Antwort
Hallo
bei uns werden es 2, 5 jahre sein und ich finde das super! lg jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Altersunterschied bei einem Paar?
30.07.2012 | 26 Antworten
Altersunterschied bei drei Kindern?
09.07.2012 | 7 Antworten
Altersunterschied zum Mann
13.03.2012 | 88 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading