Moppelchen geht zum Tätowierer

Moppelchen71
Moppelchen71
06.05.2009 | 15 Antworten
Ich habe es wahr gemacht!
Das gute, alte Moppelchen hat sich ein neues Tattoo gegönnt!
So am Oberkörper habe ich ja schon welche, an Arm und Bauch, obwohl Bauch nicht zählt, weil es sich dabei um eine Jugendsünde handelt, die zu Zeiten, als Bauch auch noch Bauch war, eine Kobra darstellte, jetzt bestenfalls wie die Landkarte von Peter Pan wirkt.

NIEMALS, so schwor ich mir einst, würde ich mir den Namen meines Partners tätowieren lassen!
Wie sieht das denn aus, wenn die Beziehung in die Brüche geht und ein neuer Mann ins Leben tritt?
Dann kommt dessen Name darüber ..
Und wenn dieser Mann auch nicht der richtige fürs Leben war, sieht man bald aus, wie ein Telefonbuch!

Nun, gut, Moppelchen wird älter, wählerischer und endlich hat sie auch ihren Traummann gekriegt.
Und nun wird sie “spontan”!
Jetzt muss der Name des holden Gatten auf den Körper gestochen werden.

Es sollte symbolisch sein, für die ewige Liebe stehen ..
Und es sollte mystisch und zeitlos wirken.
Also erst einmal eine Stelle am Körper ausgeguckt, wo es besonders gut wirkt.
Überm linken Knöchel!
Da ist noch nichts, da hat man Platz, wenn man zunimmt, dann da als letztes, also gibt das auch nicht so schnell ein Zerrbild ..

Dann ging es los:
Den Namen Schönschreiben ..
Efeuranken drum herum ..
Ab ins Tattoostudio.

Heute war dann der Termin.
Tapfer war ich!
Jahaa, man hat schließlich schon Tattoos und weiß, dass man das gut überleben kann.
Tja, aber bisher hatte ich eben auch noch keines, das bis auf den Fuß reichte.

Anfangs scherzten der Tätowierer und ich noch.
Er zeichnete auf, ich nickte eifrig ..
Ach was würde das schön werden!

Dann ging es los.
AUAA!
Er begann gleich mit dem Spann.
Wusstet Ihr, dass man da sehr empfindlich ist?
Also mir ist das heute klar geworden.

Nach knapp einer Stunde gab es eine Pause.
Die brauchte ich auch, denn beinahe wären meine Fingernägel, die ich in die Liege gekrallt hatte, mit dem Polster verwachsen.

Inzwischen war vorübergehend ein Taubheitsgefühl eingetreten und ich war bereit für die zweite Runde.
Aber wer kann sich schon auf seinen Körper verlassen?
Innerhalb kürzester Zeit entwich die Taubheit und mein Stammhirn schickte wahre Impulsflotten, um mir zu melden:
“Der Huf tut weh!”
Ach nee, hätte ich fast nicht bemerkt!

Die zweite Stunde stechen wurde dann zur Folter und während ich mich noch fragte, wann ich eigentlich begonnen hatte, masochistische Vorlieben zu entwickeln, ratterte die Maschine weiter und gab mir das Gefühl, gleich ist der Fuß ab.

Zwischendurch verfluchte ich meine Schwiegereltern, die meinem Mann liebend gern einen kürzeren Namen hätten geben können.
Dann wieder Zweifel, ob nicht eine Morseschrift hübscher ausgesehen hätte (und schneller zu stechen gewesen wäre).

Der Countdown lief!
Nur noch ein paar winzige Feinarbeiten!
Wehe nicht, dann trete ich ihm den Kopf weg, dachte ich noch.
Endlich war es geschafft!

Ja, das Ergebnis übertrifft meine Vorstellungen bei Weitem.
Und dann kam ein Verhaltensmuster und unterschwellige Aggression in mir hoch, die ich sonst nur aus dem Kreißsaal von mir kenne:
“Wenn mein Mann da nicht stolz drauf ist, komme ich wieder, Du streichst mir das durch und schreibst dann AR*biep*LOCH drüber!”

Der Fuß brannte, ich humpelte zur Kasse, rief meine Freundin an und ließ mich abholen.
Und dann sagte sie etwas, was mich schlagartig all die Pein und den Schmerz vergessen ließ:
“Damit das Tattoo jetzt auch richtig zur Geltung kommt, brauchst Du aber nun auch einen Satz schicker, neuer Schuhe!”

Und ein Strahlen erhellte Moppelchens Gesicht, durchflutete das Auto und blendete schließlich sogar den Gegenverkehr.
Ja, jeder soll mein Tattoo bewundern, jeder soll den Namen meines Mannes auf meinem Körper lesen können und sich unserer tiefen Verbundenheit bewusst werden!
Und in diesem Sinne geht das Moppelchen jetzt gleich mal UNEIGENNÜTZIG Schuhe shopen!
Sponsern wird das selbstverständlich die Person, deren Namen ich, wie eine Werbetafel, über meinem Knöchel trage!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich lache gerade tränen
jeden stich der nadel kann ich nachvollziehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
14 Antwort
Ich hab kein Tatoo...
aber es Schmerzt mich beim lesen Das ist aber echt schön geworden und Du wirst Dein Leben lang Deine Freude daran haben. Der Mann bleibt auch Dein Leben lang der Selbe, ich weiß das!
susepuse
susepuse | 06.05.2009
13 Antwort
@Britta
Wegen Deines Kommentares unter dem Foto: ÜBER dem Knöchel ist eigentlich halb so wild! DARUNTER wird es etwas unangenehm!!!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 06.05.2009
12 Antwort
Danke schön!
Und was glaubst Du, wie hübsch das erst einmal in schönen, neuen Pumps aussieht?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 06.05.2009
11 Antwort
Da hat sich ja
der schmerz rendiert, echt sehr schön geworden.
Judithdiva
Judithdiva | 06.05.2009
10 Antwort
Judithdiva
In meinem profil, unter Alben, hab ich welche eingestellt. Sieht aber noch nicht so prickelnd aus, weil alles noch geschwollen und frisch eingecremt ist.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 06.05.2009
9 Antwort
Also wenn du mal ein Buch schreiben willst,
würde ich es SOFORT kaufen...
Barbara1977
Barbara1977 | 06.05.2009
8 Antwort
Sylvia, wann
kommen die Fotos *sehenwollen* Wir wollen doch das Kunstwerk bewundern, was Dir so schmerzen zugeführt hat.
Judithdiva
Judithdiva | 06.05.2009
7 Antwort
Hihihihihi
Nette Geschichte
baldmami2009
baldmami2009 | 06.05.2009
6 Antwort
Grins
jaja so ein Schuhshopping lässt sämtliche Schmerzen vergessen. Ich war ne Woche nach der Geburt Schuhe schoppen, endlich wieder Schuhe, die nach was aussehen, in denen ich nicht meine Elefantenfüße verstecken musste *gg*. Ich konnte zwar kaum sitzen wegen meinem Scheidenriss, aber mit jedem Paar Schuhe, welche mein Mann rankarrte, wurd der Schmerz weniger. Bei mir waren es dann zwei Paar.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
5 Antwort
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
4 Antwort
hihi
na dann viel spaß... alles liebe... lg sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
3 Antwort
hihi
das ist ja süß geschrieben
Moemelchen
Moemelchen | 06.05.2009
2 Antwort
na wunderbar
viel Spaß beim Schuhe shoppen!! Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 06.05.2009
1 Antwort
Name
Ich habe von Meinem Ex Ehemann gross auf dem Ober Arm stehen!!!!!Ich Bereue es Heute Richtig!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ein Dankeschön an die MHH Hannover!
27.10.2011 | 8 Antworten
es geht um Sex wenn erlaubt
28.05.2011 | 11 Antworten
ich glaube mein mann geht fremd
26.05.2011 | 19 Antworten
Geht ihr Schwimmen?
22.04.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading