Durftet ihr eure Hebammen

Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
06.05.2009 | 14 Antworten
Hallo liebe Mamis, wie war das bei euch? Durftet ihr eure Hebammen Duzen? Und habt ihr euch mit Vornamen angesprochen? Oder wie wars bei euch? Meine Hebamme, hat den Vorschlag gemacht, das wenn ich einverstanden sei, das wir uns dann mit dem Vornamen anreden und das wir uns duzen ..

Dann hab ich noch ne Frage, habt ihr eure Hebamme wieder getroffen?
Habt ihr sie geduzt? Oder wenn ihr sie wieder treffen würdet, würdet ihr sie jetzt noch duzen?

Ich hab meine vor ein paar Wochen zufällig bei Rossmann getroffen und Hallo gesagt, sie hat sich gefreut, und meinte, der kleine ist aber groß geworden. Im ganzen Gespräch hat sie mich auch weiterhin geduzt. Ich hatte echt angst, sie mit ihrem Vornamen anzusprechen, da ich dachte, wenn sie nicht mehr kommt, dass ich sie dann wieder zu Siezen habe..

LG Mami
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Meine Hebamme
und alle "ihre Frauen" duzen sich schon von anfang an... das war das erste was wir beim ersten Treffen ausgemacht haben...da kam sie direkt an un meinte "Hallo, ich bin die Traudel" Auch als sie dann zur Nachsorge zu mir nach hause kam wollte sie sogar von meinem Mann geduzt werden... und jetzt geh ich ja zu ihr zur Rückbildung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
13 Antwort
@jasmin00
Es ist halt nur so, sie kann sich ja nicht jeden merken, den sie irgendwann mal betreut hat, und ich dachte, wenn ich sie dann duze, da ich nicht täglich mit 10-20 Familien arbeite, dann könnte sie mich nicht zu ordnen und sagt vllt, das heißt immer noch Sie...
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 06.05.2009
12 Antwort
.............
ok, aber wenn ich jemanden duze dann sieze ich ihn doch nicht wieder. bekam vor 2 jahren zwillingen und rief sie dann an und sie kam und wir duzten uns. jetzt vor 2 wochen rief ich sie an und sagte dass ich schwanger bin und duzte sie natürlich auch wieder.
jasmin00
jasmin00 | 06.05.2009
11 Antwort
.....
also meine hatte mich genau wie bei dir gefragt von wegen ob es ok ist vonwegen vornamen und so...fand ich auch persönlich besser weil man redet ja auch über intime sachen und für mich ist es so persönlicher.wenn ich sie jetzt sehe duzen wir uns auch noch und es ist immer noch ein nettes verhältnis und würde sie direkt beim nächsten kind auch nehmen
smartie1983
smartie1983 | 06.05.2009
10 Antwort
ich bin mit meiner Hebamme
befreundet, sie ging 10 Jahre mit meinem Mann in eine Klasse... verstehen uns also recht gut, kann jederzeit zu ihr kommen/sie anrufen wenn was wäre... lG Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
9 Antwort
@jasmin00
Ich bin 20 Jahre aber seit dem mein kleiner 6 Wochen alt war, hatte ich kein Kontakt mehr zu ihr, inzwischen ist mein kleiner ja schon 14 Monate.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 06.05.2009
8 Antwort
Also ich
würde sagen: Wenn ihr per Du wart, dann bleibt das auch so. Wieso solltest Du sie jetzt wieder sietzen???? Ich war mit meiner Hebamme von Grund auf per Sie und das wird auch so bleiben. Gut, die Frau ist aber auch ungefähr so alt wie meine Mutter und das ist halt so. Hab ich aber auch kein Problem damit.
Colle77
Colle77 | 06.05.2009
7 Antwort
ja ich habe meine hebi gedutzt und tu es immer noch
ich kenne sie aber schon ein paar jahre ..ich habe damals babysitter für ihre drei söhne gespielt..
tinchris
tinchris | 06.05.2009
6 Antwort
Das lustige dabei ist,
sie schaut aus als wäre sie nur 3 Jahre älter aber sie ist knappe 10 Jahre älter als ich. Ist zwar nicht viel, aber ich dachte es wäre von mir respektlos. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 06.05.2009
5 Antwort
hmmmm...
wenn ich schon mal jemanden duze dann sieze ich ihn dann doch nciht wieder. und wenn das du angeboten wurde dann ist doch deine frage schon beantwortet. bei uns kommt die hebamme 7 mal ohne bazahlung. darf ich mal fragen wie alt du bist? nicht bös gemeint.
jasmin00
jasmin00 | 06.05.2009
4 Antwort
hi
hallo ich habe auch eine hebamme vom 4 monat an der schwangerschaft meine tochter würde am11.4, 09 geboren zu hause mit der hebamme und sie ist jetzt 3wochen und 4 tage alt meine kleine und ich rede mit meiner hebamme immer noch mit du an und mit vorname.und sie betreut uns immer noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
3 Antwort
Das
kommt wohl aufs Alter an. Meine Hebamme ist 3 Jahre jünger als ich und so wie es aussieht werden unsere Kinder nächstes Jahr auch zusammen in den Kindergarten gehn. Von daher ist das Duzen normal. Wenn Sie natürlich viel älter were würde ich Sie warscheinlich auch automatisch Siezen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
2 Antwort
Wir
duzen uns auch und das wird auch so bleiben. Ich sieze doch später nicht meine Hebi, wenn ich sie doch vorher geduzt habe!
Kudu03
Kudu03 | 06.05.2009
1 Antwort
Ja ich war auf Du und Du mit meiner Hebi
aber sie hat meinen Freund auch schon gekannt, sie hat ihn nämlich auf die Welt geholfen!
Ashley2008
Ashley2008 | 06.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Hebamme Ja oder Nein ?
28.04.2015 | 37 Antworten
Hebamme suchen?
27.11.2012 | 7 Antworten
Hebammen haben keinen Feiertag
23.05.2010 | 21 Antworten
Zwei Hebammen? Geht das?
08.05.2010 | 5 Antworten
hebammen Cocktail
29.11.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading