eure Meinung , bitte , Teil 2

Fabian22122007
Fabian22122007
05.05.2009 | 8 Antworten
zum Thema : Kind in Kita mit 20 Monaten ?
ich suche für Fabian einen Kitaplatz , ich bin gesundheitlich sehr angeschlagen , habe mehrere Erkrankungen , war im Februar schon im Krankenhaus und muß so bald es geht wieder rein ..
bin Mutter von 5 Kindern , wobei meine älteste (19) schon alleine lebt
mein 2.Kind , 3. Kind und 4. Kind sind alle mit ca. 12 Monaten in eine Ganztagskita gekommen weil ich da berufstätig war und ich habe nur gute Erfahrungen damit gemacht ..
jetzt ist die Situation so das ich warsch. ab August einen Platz für Fabian habe aber ich kann nur 45 Stunden "buchen" ..
er ist sehr gerne unter Kindern und genießt das , wir gehen zum Kleinkindtreff und er liebt es , bin nur überfragt weil es das mit den Stunden buchen früher so nicht gab ..
also, bitte eure -sachliche- Meinung , würdet ihr das machen

UND , JA , es liegt mir NATÜRLICH viel daran keiner Mutter einen Platz weg zu nehmen die arbeitet
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@GretaMartina
genau, diese ganzen positiven Dinge wie Sozialverhalten lernen usw. kommt noch dazu lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 05.05.2009
7 Antwort
achso
dachte irgendwie, ich hätts schon mehrmals gelesen ;) nee zweimal ist wirklich nicht so oft. Find ich gut, dass du das machst. Ich bin ja auch der Meinung das es für die Entwicklung echt gut ist, für das sozialverhalten und das nachahmende Lernen. Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 05.05.2009
6 Antwort
@GretaMartina
so oft???? ist das zweite mal , andere Uhrzeit , andere Mütter on und viele verschiedene Meinungen , aber hast ja Recht , ich denke eh ich mache es lieben für eure Antworten , lieben Gruß Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 05.05.2009
5 Antwort
hallo
ist doch super. Du brauchst ja auch Zeit für dich um wieder gesund zu werden. Nimms mir bitte nicht übel, aber ich versteh nicht warum du das so oft reinstellst?? Ich mein wenn er gerne unter Kindern ist ist doch alles super, und das du ihn nicht die ganze Zeit mit zum arzt oder ins kh schleppen kannst ist doch auch klar, also spricht doch wirklich alles dafür den Platz auch anzunehmen oder versteh ich da was nicht? Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 05.05.2009
4 Antwort
Ich würde es machen....
Ich denke bei dir spielt auch die gesundheitliche Situation eine entscheidende Rolle und somit sehe ich es nicht so, das einer arbeitenden Mutter ein Platz weggenommen wird. Wenn du, wie du ja schreibst, selber das Gefühl hast das dein Fabian sich unter den Kindern wohl fühlt hätte ich da keine Bedenken. Er ist ja sicherlich gut aufgehoben. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
3 Antwort
ah, verstehe...
naja, denk eher, so steckt die Kita mehr Geld ein-) Ist ja auch egal. Also, aufjedenfall buchen!! Das ist meine Meinung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
2 Antwort
das ist scheinbar so bei unter drei jährigen
er muß natürlich nicht so lange dableiben , aber hier ist es so, zu buchen gehen nur 45 Stunden
Fabian22122007
Fabian22122007 | 05.05.2009
1 Antwort
also, ich würd´s schon buchen...
auf jedenfall. Wieso aber nur so lang? Geht das nicht anders von der Kita aus?? Damien wird auch so um die 35 bis 40 Std gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Verhalten meiner Schwägerin Teil II
10.09.2014 | 19 Antworten
Meinung zu Babylove bzw. Babydream
28.03.2013 | 23 Antworten
Ich brauch mal eure Meinung.
02.12.2012 | 3 Antworten
Bitte bitte Daumen drücken
27.08.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading