Sterilisator?

Chau
Chau
04.05.2009 | 12 Antworten
Hallo,

wollt mal von euch wissen ob ihr alle einen Sterilisator habt/hattet oder ob auch jemand die Flaschen einfach nur abgekocht hat.

Find immer man hat soviel Kram in der Küche stehen und wir haben eh relativ wenig Platz in der Küche das ich mir das eigendlich lieber sparen möchte.

LG und vielen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
finde son serilisator ganz praktisch
ich habe mir auch erst vor 2 wochen ein strelisator für die mikrowelle gekauft, ahb es vorher auch immer im topf ausgekocht, allerdings fand ich es ziemlich umständlich. in den sterilisator den wir haben, da passt recht viel rein und wenn ich ihn nicht benötige kommt er bei uns in der mikro. lg sabrina
brina1986
brina1986 | 04.05.2009
11 Antwort
Funktioniert zwar auch im Kochtopf..
...aber der Sterilisator spart Wasser und Energie.
Knubbi
Knubbi | 04.05.2009
10 Antwort
Kannste dir sparen
ich hatte einen und habe zuguterletzt die altbewährte Methode angewendet, irgendwie ging es doch schneller...die Flaschen und Teile musstest ja dennoch abtrocknen und dann noch den Sterilisator dazu...also ich hatte nie das gefühl einer sonderlichen zeitersparnis und von dr Wirkung her geben sich beide methoden nicht viel. Wenn man die Sachen alle direkt nach Verfürreung unter urstheißem Wasser reinigt, dann braucht man sogar gar nicht sterilisiern, es sei denn die Teile sind ganz neu.
anyu
anyu | 04.05.2009
9 Antwort
also
meine mutter hat zu hause einen weil ihre freundin den nicht mehr brauchte. sie meint allerdings gekauft hätte sie ihn nicht geht im kochtopf genqau so gut. Lg Joi
Joi_
Joi_ | 04.05.2009
8 Antwort
...
ich hatte erst keinen steri. habe auch 5 monate auschließlich gestillt und nicht abgepumt. zum schnuller auskochen ging das mit dem topf ganz gut. auch die teeflasche war noch ok. aber als ich abgestillt hab war das echt nicht mehr so lustig. hab mir dann doch nen steri gekauft. aber einen kleinen. in dem kann man nur 1 fläschchen mit zubehör sterilisieren. er ist auch als wärmer zu benutzen. das hab ich echt praktisch gefunden. so ein 2 in 1 gerät spart eben auch platz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
7 Antwort
einfach...
im topf auskochen und fertig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
6 Antwort
Wir
haben einen Mikrowellensterilisator. Die sind sehr günstig, schnell und unkompliziert. Den kannst du auch in der Mikrowelle stehen lassen, dann nimmt er keinen Platz weg - sofern du dann nicht das Problem mit der Abdeckhaube wie wir haben . Ich würde mir in jedem Fall so ein Ding kaufen. Ich glaube, wenn ich jedes Mal hätte abkochen müssen, hätt ich die Krise gekriegt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
5 Antwort
moin
wir haben einen für die mikrowelle und nach gebrauch geht der wieder in den flurschrank.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
4 Antwort
ich hab so ein ding
kann nichts schlechtes drüber sagen. benutze ihn auch immer noch hin und wieder. aber nötig ist das nicht kann man auch auskochen und wenn du eh kein platz hast lass es halt. ein topf mit wasser tuts auch. die haben schließlich früher auch nicht so dinger gehabt.
carryX
carryX | 04.05.2009
3 Antwort
Ich
habe gerade mein drittes Kind bekommen und hatte bei keinem so ein teil. Jetzt habe ich gar keine Flaschen hier da ich ja voll stille und die Schnuller werden regelmäßig abgekocht und so habe ich das auch mit den Flaschen von meiner Tochter gemacht!!!! Also ich finde man muss sich nicht alles immer kaufen zumindest wenn es auch einfacher und vorallem günstiger geht!!!!! LG Jacky
BigMama0107
BigMama0107 | 04.05.2009
2 Antwort
ich habe einen für die mikrowelle
weil im topf wird es auf dauer zu teuer weil ja das wasser erst kochen muss da spare ich mehr wenn ich die mirko benutze geht auch schneller und des teil war auch net teuer 9 euro hat des gekostet lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 04.05.2009
1 Antwort
..
du kannst die flaschen auch ganz normal in einem kochtopf mit kochendem wasser steril machen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Wieviel Wasser in den Sterilisator?
23.08.2010 | 7 Antworten
sterilisator reinigen aber wie?
01.07.2010 | 4 Antworten
Mikrowellen-Sterilisator bedienen
26.06.2009 | 3 Antworten
Sterilisator entkalken
30.09.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading