Geht ihr noch ab und zu mal weg (Disco Kino oder sonstiges)?

oOdenisOo
oOdenisOo
04.05.2009 | 18 Antworten
Mich würde mal interessieren ob ihr noch ab und zu weg geht oder ob es bei euch auf der strecke bleibt?
Von meinem Freund die Schwester geht ständig weg, wenn die Kleine nicht zu ihren Eltern geht dann zu der Mutter ihres Ex Freundes ..
Hat die auch keine Zeit durchstöbert sie wirklich ihr ganzes Handy und überlegt wohin sie die Kleine geben kann, sie gibt die kleine dann wirklich zu Leuten mit denen sie sonst nie was zu tun hat.
das ist doch schrecklich, hauptsache sie kann weg ..
wenn meine oder seine eltern keine zeit haben gehen wir halt net weg ..
so ist das einfach ..
und seit die schwester ihr Kind hat können wir nur ganz selten weg ich mein ich bin gern bei meinem kind .. aber wenn man mal nach langer zeit was vor hat bekommt man immer nur zu hören , , maja kommt über nacht" die schwester fragt schon für 4 wochen im vorraus, finde es sehr dreist.
meine familie muss leider am wochenende oft arbeiten .. so das sie ihn nur selten über nacht nehmen können.
Wie ist das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Hi
oh man das ist ein thema..... ich bin leider in einer richtig blöden situation. meine familie wohnt 800km entfernt, die sehen meine kinder eh selten. und da steht natürlich die frage nach abgeben gar nicht. die Mutter von meinem Mann lebt in einem Pflegeheim, die kann die kinder auch nicht betreuen. Sonst haben wir keine Verwandten. Freunde hab ich hier auch kaum, die wohnen alle etwas entfernt und haben meist auch viel zu tun, auch an den Wochenenden. So hab ich nie die Möglichkeit, mal zusammen mit meinem Mann weg zu gehen und da meine Kinder alle sehr Mama bezogen waren, konnte ich die auch nie mit meinem Mann alleine lassen. Ich war glaub in der zeit wo ich die Kinder habe, 2 mal alleine weg (ohne Mann und Kinder, da war ich einmal bei einem Konzert, da bin ich weg als die Jungs schon geschlafen haben, und dann einmal voriges Jahr bei DSDS in einer Mottoshow, da haben meine jungs aber meinen Mann ganz schön auf trapp gehalten. Und einmal 2006 waren mein Mann und ich mal zusammen bei den Wise Guys, da haben 2 Freundinnen mal Zeit gehabt auf die Kinder aufzupassen. Aber wie gesagt, wir haben momentan kein Auto und die Leute die auf die Kinder aufpassen könnten, wohnen etwas weg, so dass man keine Möglichkeit hat die Kinder hinzubringen oder die Leute wieder zurückzufahren. Ich find es schon wahnsinnig anstrengend, wenn man so gar keinen Tag mal pause hat. Aber ändern kann ich es nunmal nicht. Im Moment ist die kleine in der Fremdelphase, so dass ich zwar mal die Jungs abgeben könnte, aber immer noch die kleine hier hab. Ich mache an sich seit fast 5 jahren alles nur zusammen mit den Kindern bzw. unternehme halt alleine so gut wie gar nix und mit meinem Mann zusammen schon gar nicht. Dabei finde ich es eigentlich wichtig, dass man mal ein bißchen abspannen kann....aber wie gesagt, wie soll das gehen.....fürn babysitter habe ich kein Geld......
hope77w
hope77w | 04.05.2009
17 Antwort
Also ich gehe so alle 2-3 Wochen mal alleine weg...
da paßt dann der Papa auf. Und so alle 6 Wochen gehen wir gemeinsam weg! Ich finde man soll sein eigenes Leben nicht aufgeben.... Und es braucht jede Mami mal eine Auszeit.... Ich könnte das nicht immer nur zu hause zu sitzten! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 04.05.2009
16 Antwort
Ja natürlich
Manchmal mehr und manchmal weniger ... aber wenn ich weg möchte, dann finde ich unter Garantie jemanden der auf die KIds aufpasst LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.05.2009
15 Antwort
hallo
nee ich geh auch fast nich mehr weg meine maus ist 11 monate und ich war das erste ma wieder vor nem monat weg......... aber ich muss auch ganz ehrlich sagen das es mir nich fehlt mein mann könnte auch ma am wo ende auf die kleine gucken aber ich hab gar keine lust weg zu gehen weil ich viel lieber bei meiner familie bin eine bekannte von mir hat einen ganzen monat ihr kind zu ihren eltern gegeben sowas werde ich nie verstehen können!!!!!!!!!!!!
pitty88
pitty88 | 04.05.2009
14 Antwort
@israela
willst du mir erzählen, dass du dich beim feiern weiterentwickelst???
julchen819
julchen819 | 04.05.2009
13 Antwort
wir gehen auch ganz ganz ganz selten weg
einfach weil bei uns das problem ist das wir hier kaum einen kennen ausser die eltern meines verlobten die mal auf die kleine aufpassen könnten....ganz zu schweigen von freunden die ganz weit weg wohnen.....so tanzen gehen und sowas macht ja erst richtig spass wenn amn zu mehrerenweggehen kann...deswegen gehen wir meistens ins kino oder mal in eine sushi bar oder sonst wo lecker essen was auch schon sehr guttut....mal sehen we das noch wird ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
12 Antwort
weg gehen
also wir gehen auch nur noch selten alleine wo hin kino oder essen oder so mein mann will nicht das unser sohn viel woanders schläft nur wenn´s wirklich nicht anders geht dann übernachtet unser sohn bei meinen eltern
Netto
Netto | 04.05.2009
11 Antwort
hallo
ich gehe auch nur ganz selten weg.mein mann passt dann auf die kinder und ich gehe so ein mal in monat da wir fast alle kinder haben klapt es nicht immer.sonst kommt meine mutter zu uns und pass auf die kinder auf wenn ich und mein mann mal zusammen weg gehen.ist mir aber auch nicht wichtig ins disko zu gehen, aus diesem alter bin ich schon lange raus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
10 Antwort
hi
Ich gebe meine kinder ungern weg aber manchmal braucht auch eine mutter eine auszeit! Ich denke deine schwester hat angst was zu verpassen und macht das deswegen. Sie hat eine innere unruhe und ist wahrscheinlich single. Das legt sich irgendwann wieder.
melmag
melmag | 04.05.2009
9 Antwort
man hat ja noch ein eigenleben
klar gehe ich noch weg, bin ja nicht nur mutter. ich bin der meinung das nur eine ausgelastete mutter eine gute sein kann. kinder zu haben heisst ja nicht das man nur und ausschließlich für sie lebt. ich gehe gerne mal feiern und bin umso fröhlicher wenn ich meine lieben dann wieder habe. denke oftmals spricht auch der neid aus denjenigen die sich nicht weiterentwickeln können und nur zuhause hocken, weil sie niemanden haben der während der zeit die kinder versorgt. und natürlich sollte es nicht irgendjemand sein, sondern eine feste, vertraute bezugsperson.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
8 Antwort
ich war in den ganzen 13 monaten nicht weg
und habe auch keinerlei bedürfnis. ich bin in erster linie mutter und wusste worauf ich mich einlasse. natürlich ist es jedem selbst überlassen, aber ich kann es nicht verstehen, wie man über nacht einen säugling weg gibt, nur um feiern zu gehen. wenn die kleinen im bett sind, kann doch zur not auch jemand nach hause kommen! ich würde es nicht machen!
julchen819
julchen819 | 04.05.2009
7 Antwort
Huhu
da wir zwei Kinder haben, kann ich die beiden "nicht mal eben" zur Oma geben zum übernachten. Deshalb kommt meine Mutter gelegentlich zu uns zum Babysitten, was aber wirklich selten ist. Vielleicht 1x alle drei Monate. Finde es nicht ok, seine Kinder wo es nur geht, abzugeben um dann feiern zu gehen. Man hat sich doch normalerweise bewusst für seine Kinder entschieden....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
6 Antwort
Hallo
mein Mann und ich gehen auch ab und zu noch weg, aber wir handhaben es nicht so wie deine Schwägerin!! Also wenn Omas und Opas Zeit haben und unseren kleinen Mann nehmen möchten dann nehmen wir dass an und gehen weg. aber wenn sie keine Zeit hätten würde ich nicht mit aller Macht nen Babysitter suchen dass ich spaß haben kann. denn ich habe keinen Spaß wenn ich nicht weiß, dass mein Sohn gut aufgehoben ist!!! Und ab und zu geht halt entweder ich alleine Weg oder mein Mann allein und der andere passt auf den kleinen auf. das kommt aber sehr sehr selten vor!!! Finde es schrecklich, wenn man sein kind zu leuten tut die man nicht so oft sieht, nur dass man weggehen kann und spaß hat. dann muss ich mich schon fragen, ob das kind nötig gewesen wäre. Sorry ist halt meine Meinung!! Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 04.05.2009
5 Antwort
war vor der ss das letzte mal weg..
also, da meine tochter 1jahr alt ist, war ich seit ca. 2jahren nicht mehr weg..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
4 Antwort
ich war einmal weg
und da habe ich den kindsvater zum aufpassen verdonnert. wir wohnen schließlich noch zusammen und ich denke wenn sie schläft kann er nicht viel flasch machen. aber sonst geb ich sie nur tagsüber mal ein zwei stunden zu meiner mama da weiß ich das sie in guten händen ist und ich kann beruhigt einkaufen gehen oder die wohnung putzen! aber sonst lass ich den zwerg nicht aus den augen schon gar nicht bei leuten mit denen ich nichts zu tun habe oder wo ich weiß das sie nicht mit ihr zurecht kommen würden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
3 Antwort
Leider gar nicht mehr
mein Mann ist nur am WE zu Hause und dann eigentlich auch nur fertig und müde, Schwiegereltern sind tot, meine Eltern leben 300 km entfernt. Aber wir sind trotzdem zufrieden, man kann nicht alles haben. Und jetzt haben wir kleine Kinder und die gehen vor.
Unca
Unca | 04.05.2009
2 Antwort
also seit ich meinen sohn habe
und 3 mal im kino, aber nicht mit meinem mann... da war mein mann zuhause und ich bin gleich nach dem kino wieder nach hause... woanders übernachtet hat er also insgesamt 1 mal... bei meinem ersten weiberfasching... beim zweiten weiberfasching war mein mann mit ihm zuhause.... mir fehlt aber auch nichts ;-) das sie die kleine immer abgibt find ich schlimm, solche leute sollten sich erstmal ausleben bevor sie kinder kriegen... ich bin in meinem leben schon so viel weggegangen, ich liebe meine couch ;-)
AdrianundElias
AdrianundElias | 04.05.2009
1 Antwort
huhu
ich geh selten weg ausser jeden tag mit hund xD ich kann nur weg gehn wenn ich bei meiner oma bin die wohnt aber 540 km weiter weg aber ich finde das ist auch oke finde man sollte die zeit mit dem kind auch genießen und nicht das kind zu i welchen freunden oder bekannten geben habe auch so eine freundin die auch ständig weg ist finds nicht richtig aber was will man machen traurig aber wahr dabei kann man so viele tolle dinge auch mit kind tun
btinchen
btinchen | 04.05.2009

ERFAHRE MEHR:

ich glaube mein mann geht fremd
26.05.2011 | 19 Antworten
Geht ihr Schwimmen?
22.04.2011 | 11 Antworten
Kontakt zu Geschwistern
16.04.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading