Kind beim Autofahren aus dem Kindersitz nehmen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.05.2009 | 14 Antworten
Das las ich grad hier .. davon mal ab, hab ich das auch schon desöfteren gesehen.

Das ist total verantwortungslos. Erstens bekommt man eine Geldstrafen und einen Punkt in Flensburg, wenn man´s macht und erwischt wird.

Zweitens mal, ist es total gefährlich das zu machen. Wenn das Kind nur eine Zehntelsekunde nicht angeschnallt ist, kann das echt dumm ausgehen. Wer garantiert einem, das man nicht genau in dem Moment einen Unfall hat und das Kind durch das Auto fliegt und tot ist?

Sorry, bei sowas könnt ich echt platzen. Sicher kennen wir das alle, man fährt und aus heiterem Himmel ist da hinten auf dem Rücksitz die Hölle los. Da helfen nur 2 Dinge, ENTWEDER sofort wenn´s vom Verkehr möglich ist, anhalten und das Kind rausnehmen oder sonst was machen. ODER: Airback vorn ausschalten lassen und Kind nach vorne setzen (also, im Kindersitz). Da hat man es auch im Auge.

Aber, das was garnicht geht, ist das Kind auf dem Schoß rumzukutschen.

Da kann man nur an das Gewissen der Mütter appellieren, dass sie das nicht machen. Wobei, die die es eh machen, lassen sich eh nichts sagen. Da kann man nur hoffen, das niemals was passiert, bzw das sie endlich mal von der Polizei zur Kasse gebeten werden!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hi
also ja.. da geb ich dir vollkommen recht... und wenn der zwerg hinten sitzt und ich wegen dem verkehr nicht anhalten kann, muss er halt kurz weiterschreien... besser schreien als ein Unfall!!!!!! egal ob man nur ein stückchen fährt das kind gehört in den autositz und angeschnallt....... die leute gehören viel mehr bestraft die das nicht machen!! ganz liebe grüße nina
nina1610
nina1610 | 03.05.2009
13 Antwort
aber hallo!!!
da muss ich dir aber auch recht geben! oder die die auch der knaller sind ma eben mit ner freundin mitfahren keinen autositz dabei naja egal wird schon nix passieren............. ich hätte viel zu viel angst!!!!!!!!
pitty88
pitty88 | 02.05.2009
12 Antwort
sowas
find ich auch unmöglich da geb ich dir recht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009
11 Antwort
Manu da hast echt recht.
Aber ich gebe zu, das ich vor 9 Jahren wo mein kleiner noch ein Baby war. Ihn bei einer Autofahrt, wo wir im Stau gestanden sind rausgenommen. Es war brutal heiß und er hatte so geschrien. Ich konnte ihn nicht anders beruhigen. Man konnte auch nirgends stehen bleiben, weil wir ja mitten im Stau standen und es nur pö á pö weiterging. Jetzt denke ich ganz anders darüber.
Judithdiva
Judithdiva | 02.05.2009
10 Antwort
,,,
da kriegst nen Daumen von mir
jukele
jukele | 02.05.2009
9 Antwort
Wir haben weder Auto noch Führerschein
und wir haben uns selbst für die paar Mal, wenn Schwägerin uns mal abholt, nen Kindersitz gekauft. Aber manche Mütter lernen es erst, wenns zu spät ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009
8 Antwort
..
sollch leute gehören genommen und find sowas auch unverantwortlich da würd ich lieber mein kind schrein lassen als es abzuschnallen
CarmenK
CarmenK | 02.05.2009
7 Antwort
dem ist nicht hinzuzufügen...
sinead1976
sinead1976 | 02.05.2009
6 Antwort
hast absolut recht!
finde es auch absolut verantwortungslos und kann es nicht nachvollziehen!!!
julchen819
julchen819 | 02.05.2009
5 Antwort
Hallo
Bin voll und ganz deiner Meinung, finde auch schlimm wenn zwei oder dreijährige nicht angeschnallt sind und hinten im Auto herum spielen. Die eltern wissen gar nicht wie die kinder durch die windschutzscheibe fliegen. Denen sollte man mal bilder zeigen, wo man es sieht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009
4 Antwort
oh ja ...
das kenne ich auch bzw ich hab das auch schon soooooooooooooooooooooo oft gesehen... ich bin deiner meinung sowas geht gar nicht!!!! denken die nicht an das leben ihrer kinder??? TOTAL VERANTWORTUNGSLOS!!!!!!!!!! und wehe man spricht diese menschen darauf an GRML dann gibs n riesen stress was man sich denn einmischen muss usw usw
leons-mama0209
leons-mama0209 | 02.05.2009
3 Antwort
re
Sowas finde ich auch sehr schlimm...bekloppte...NAJA
Sajah83
Sajah83 | 02.05.2009
2 Antwort
da
geb ich dir aber sowas von recht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009
1 Antwort
ja, ich find sowas auch schlimm
aber ich in in zukunft vorsichtig mit aussagen das ich etwas schlimm finde, dadurch wurde mir vor ner stunde nämlich eine "Freundschaft gekündigt" zumindest dacht ich das es eine ist.
wolke21
wolke21 | 02.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind mit auf arbeit nehmen
18.07.2012 | 11 Antworten
Panik vorm Autofahren
21.05.2012 | 13 Antworten
Angst vor autofahren beim Kleinkind?
02.05.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading