nach der flasche nur am schreien

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.05.2009 | 13 Antworten
meine tochter bekommt die flasche und die trinkt sie auch brav aus.
dann macht sie ein bäuerchen und ich mach ihr ne neue windel und sie schreit und schreit und schreit. weiss manchmal nicht, was ich mit ihr machen soll. meine zwillinge sind jetzt 12. wochen alt. und den ganzen tag rumtragen ( auch wenn dann einigermassen ruhe ist ) geht ja wohl mal gar nicht.
weiss jemand einen rat?
wäre euch sehr dankbar.
lg denise
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@sandra230174
ist nicht ganz richtig. muttermilch ist außer konkurrenz, das setzt sich tatsächlich nicht langfristig in den fettzellen an, genau wie bei der pre, bei der 1er ist das anders, die enthält stärke. aber dann mach es doch so, dass du ihr zwischendurch noch ne pre-flasche gibst! babys verspüren hunger wie extreme schmerzen, das ist grausam! oder wechsel die nahrung, aptamil hat bei ökotest eh nur mit mangelhaft abgeschlossen!
julchen819
julchen819 | 01.05.2009
12 Antwort
nachtrag
hmm du gibst mit 12 wochen 170-200 ml also Hannah bekommt mit 6 wochen laut tabelle schon 175 ml bei der pre und 165 ml bei der einser nahrung
sandra230174
sandra230174 | 01.05.2009
11 Antwort
welche
Du gibst aptamil als Prenahrung oder die dickere wenn du pre gibst das ist dünn wie wasser ich rede nicht von der menge . Es gibt Eltern die füttern mit 3 monaten schon zu also dick werden glaub ich nicht . Meiner Freudnin ihr kleiner wiegt mit 10 wochen schon über sieben kilo und stillt soll sie ihm deswegen die brust verweigern ? grins Ich bin der Meinung babyspeck geht wieder weg :-)
sandra230174
sandra230174 | 01.05.2009
10 Antwort
,,,
dann würde ich die nahrung wechseln, wenn du meinst, nach richtlinien gehen zu müssen
janine80
janine80 | 01.05.2009
9 Antwort
vielleicht hat sie immer noch luft im bauch
bei meiner maus hat auch oft ein bäuerchen nicht gereicht. warst du mal mit ihr beim osteopathen? kann ich dir nur empfehlen!
julchen819
julchen819 | 01.05.2009
8 Antwort
hallöchen
jepp bin in der gleichen meinung wie unten.deine mäuse werden nicht satt
harmony-chantal
harmony-chantal | 01.05.2009
7 Antwort
also
zu wenig kann schon mal gar nicht sein, denn wir geben ihr maximal 170-200 ml und das ist genau altersentsprechend. denn wenn ich ihr noch mehr geben würde, dann kann sie bald nicht mehr aus den augen schauen, kann ja auch nicht immer nur die flasche geben, wenn sie schreit. geben aptamil
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009
6 Antwort
ich könnte mir auch vorstellen,
dass die maus einfach noch hunger hat. mein kinderarzt hat auch mal zu mir gesagt, es sollte immer ein rest übrig bleiben. dann weiss man sicher, dass die zwergerl satt sind.
zwackl
zwackl | 01.05.2009
5 Antwort
aso
ich hab immer VOR dem essen gewickelt
janine80
janine80 | 01.05.2009
4 Antwort
hallo
Was gibst du den beiden ? kann es sein das sie nicht satt werden ? Hannah wurde mit pre nahrung nicht satt deswegen gebe ich pre und 1 im wechsel. Genau weiss ich es auch nicht leider. lg Sandra
sandra230174
sandra230174 | 01.05.2009
3 Antwort
...
tja, da wird einer wohl nicht satt
janine80
janine80 | 01.05.2009
2 Antwort
oder
könnten es Pupsschmerzen sein? obwohl...die kämen dann eiin klein bissel später....aber gegen die kann man viel machen!
anyu
anyu | 01.05.2009
1 Antwort
hast
du schon probiert, ihr noch ein bissel mehr zu füttern als "Flascheleer" ?
anyu
anyu | 01.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading