Oma mag die andere Oma nicht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.04.2009 | 23 Antworten
heute soll meine kleine das erste malbei der Mutter von meinen Freund schlafen ..

ich hoffe meine mama wird das nicht rauskriegen..denn sie hat gesagt wenn sie bei der mutter von meinen freund schläft nimmt sie die kleine nicht mehr..weil sie das nicht ertragen kann ..

muss dazu sagen bin alles andere als begeistert das sie da heute schläft..
hab mir schon die ganze woche überlegt wie das zu verhindern ist..keine lösung eingefallen :(


ich meine ich versteh mein freund schon das er sie auch mal zu seiner mama geben möchte..meine mama hatte die kleine jeden samstag über nacht seitdem sie 2 wochen alt ist..

aber meine mama macht auch alles für uns was ich von seiner nicht behaupten kann ..

aber ich find es doof das ich jetzt voll nervös sein muss ob meine mama das rausbekommt..

was soll ich tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
ich glaube du bist nicht die einzige
die in situationen kommt in denen man entscheidungen treffen muss die nicht gerade leicht sind und viel überwindung kosten, das sind ganz normale lebensabschnitte, die manchmal nur schwer zu bewältigen sind und uns unmöglich erscheinen, nur mal zu der aussage so reden immer leute die noch nie in so einer situation kommen, fackt ist nunmal das man im interesse seines Kindes handeln sollte ob das nun einen bitteren nachgeschmack hat oder nicht spielt keine rolle, aber wenn du nicht mal den vorherigen Text als nett gemeinten tipp annehmen willst dann ist es wohl wirklich besser das du keine Fragen mehr stellst, denn mit den Antworten bist du ja auch nicht zufrieden gewesen, egal wie diese waren. schönen tag noch, ich muss jetzt kochen
wolke21
wolke21 | 30.04.2009
22 Antwort
jetz
wird einiges klar. Habe auch mal bei dir "Spioniert". Wolke hat schon recht. Habe dir na Antwort auf deine letzte Frage gegeben. Denke, dieses Thema gehört nicht hier her. Alles gute für dich und die kleine
Butterfly77
Butterfly77 | 30.04.2009
21 Antwort
@wolke21
so reden immer die leute die noch nie in so einer situation waren...warum weshalb wieso...egal..., , ich stell keine fragen mehr.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
20 Antwort
ein problem ist es nicht
wenn du das so willst, ich wollte sie als sie klein war immer bei mir haben, ganz einfach. Und angst, sie ist es ja dann gewohnt bei anderen leuten zu schlagen, also bei deiner mama zumindest ;) vondaher, aber ich hab mir mal deine anderen fragen durchgelesen und gemerkt das es wohl andere Gründe hat, warum lebt ihr denn überhaupt noch zusammen? Und warum tust du das was er will? wenn du denkst ihr gehts da ned gut dann kannst sie ja wohl unmöglich weg geben, sehr verantwortungslos, ich wusst ja bis jetzt ned warum du sie nicht weg geben willst.. nenenene, ich kann das nicht verstehen, ich würd immer im interesse meines kindes handeln und nicht in dem meiner eltern, schwiegereltern, oder Freunden, niiiiiiiiiemals :(
wolke21
wolke21 | 30.04.2009
19 Antwort
außerdem
glaube ich nicht, das die kleine Denkt:Mama kommt net mehr! Sie ist es ja gewohnt woanders zu schlafen
Butterfly77
Butterfly77 | 30.04.2009
18 Antwort
ich denke,
das es für viele unverständlich ist. Die kleine schläft jedes WE bei deiner Mama, und wenn sie einmal bei der anderen Oma schlafen soll, wird "Trara" gemacht. Sag deinem Freund, was für Bedenken du hast und das er mit seiner Mama darüber reden soll, was du bzw, ihr für eure kleine wollt. Das sie eben Rücksicht darauf nehmen sollen.Das, wenn die kleine Fremdelt und nicht zu beruhigen ist, sie wieder heim soll. Hey, es ist euer Kind und die Oma's, beide, haben sich nach euch zu richten.Egal was sie für euch tun oder net.
Butterfly77
Butterfly77 | 30.04.2009
17 Antwort
@mayoka
Denke du sprichst das aus, was viele hier gemeint haben.
Butterfly77
Butterfly77 | 30.04.2009
16 Antwort
@Butterfly77
natürlich vertraut er seiner mama...es geht mir ja nur darum das meine kleine die bis jetzt nur 4 mal gesehn hat und ich mir extreme sorgen mache das sie heute angst dort hat und denkt mama kommt nicht wieder...das sind dort ganz andere " sitten" da ist es laut und es wird nur arabisch mit ihr gesprochen..ich weiss das die ihre eigenen kinder nicht gut behandelt hat..und meine mama weiss das auch..und das sie da jeden samstag schläft hat sich halt sich ergeben... weiss nicht was das für ein großes problem für manche ist..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
15 Antwort
Wir
sind hier alle nur "Mami's".... wenn du keine Persönlichen Antworten möchtest, darfst du net Fragen. Profesionelle Anworten gibt der Arzt oder sonst irgendwelche Gelehrten! Sorry!
Butterfly77
Butterfly77 | 30.04.2009
14 Antwort
so ganz verstehen kann ich´s auch nicht...
"Unsre" Omas mag ich auch nicht gleich lieb - doch solange sie den Kindern gutes tun... Sie lernen viel von "den Alten", egal welchen. Und streng genommen, kann eine Oma Besuchsrecht einklagen . soweit muß es ja nicht kommen, wenn sie bie ihr schlafen soll, scheint ihr ja was an dem Kind zu liegen, so daß ihr vernünftig mit einander reden könnt, was die Lütte mag... so Besonderheiten halt; Machst du dir Sorgen, die Maus könnte fremdeln? Dann wird die Oma sicher genug Weitblick haben, dich bei ständigem Quengeln anzurufen! Deine Mutter hingegen hat wohl ein echtes Problem. So besitzergreifend zu sein ist nicht gut: nicht für das Kind, nicht für Eure Beziehung... es wird viele Situationen geben, wo ihr zusammenkommen müßt; z. B. wenn die Lütte Geburtstag hat! Beide Omas wollen kommen, die kleine will auch beide dahaben!!! Um Himmelswillen, beeinflusst nicht das Kind gegen oder für eine Oma!!!! Ihr seid nun eine Familie - DU solltest Dich um DEINE Familie kümmern - das sind DU, DEIN FREUND und die MAUS!!! dann eine Weile nichts!!! Dann die Omas - GLEICHBERECHTIGT - auch wenn sie unterschiedlich viel Arbeit machen :-) Da solltest du mit Deiner Mutter ein ernstes Wort reden!! 1. finde ich es als emotionale Erpressung - absolut verwerflich!! 2. wenn sie das Kind liebt, wird sie nicht den Kontakt abbrechen, nur weil sie mal bei der anderen Oma war, so als wär das Baby jetzt "ansteckend" 3. Wahrscheinlich hatte sie schon eh Probleme mti Deiner Wahl und kann dich nicht loslassen - jetzt kompensiert sie dies über das Baby; Du hast Dich für deinen Freund entschieden - mti dem Baby "heiratest" du seine Familie mit! ist nunmal so, ob du willst oder nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
13 Antwort
du
bist hier net falsch! Aber wenn du ne frage stellst, kommen natürlich auch die meinungen der mami's mit rein. Ob jetzt zu früh oder net, finde das beide Oma's das recht haben sollten, Babysitter zu spielen. Wenn du sie nicht magst ist das eine Sache, denke aber dein Freund vertraut seiner Mama, sonst würde er nicht wollen das sie sie nimmt. Wenn deine Mama sagt, sie nimmt sie nicht mehr, wenn sie bei der anderen Oma war......dann würde ich mich fragen, warum denn das?Ist sie Eifersüchtig?Hat sie Angst das die kleine es bei ihr besser findet? Finde das nicht schön, das sie sowas sagt. Darf ich fragen, warum die kleine jeden Samstag bei der Oma ist?
Butterfly77
Butterfly77 | 30.04.2009
12 Antwort
@ohsissi
deine "persönliche" meinung ob es zu früh ist interessiert mich aber nicht..das war überhaupt nicht die frage...dann sind wieder die supermuttis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
11 Antwort
hmm
kenne es auch, viele lesen, aber antworten falsch.wenn ich ehrlich sein soll, kann ich deine mutter nicht verstehen , sie erpresst euch ja.auch wenn sie viel für euch mahct, aber erpressen lassen müsst ihr euch nicht.dein zwerg hat 2 omis und das muss sie akzeptieren.
harmony-chantal
harmony-chantal | 30.04.2009
10 Antwort
wüßte jetzt nicht, wo ich nicht nett oder vernünftig war
wenn du ein problem mit antworten hast, dann stell keine fragen, denn man bekommt nun mal auch ab und an antworten, die einem nicht gefallen! ausserdem habe ich ja gesagt, entweder beide omas oder keine! und meine persönliche meinung darf ich ja wohl noch mitteilen! schönen tag noch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
9 Antwort
oh man,
also wenn ich nicht nett geantwortet hab, dann weis ichs auch ned... aber sie hat schon recht, entweder bei beiden oder bei keinen, so wärs wenigstens gerecht.. und damit ich jetzt auch mal eine antwort gebe auf das was nicht gefragt wurde, es ist wirklich sehr früh sein kind so oft abzugeben, aber das musst du für dich selbst entscheiden können ;O)
wolke21
wolke21 | 30.04.2009
8 Antwort
oh man..
ich hatte nicht gefragt ob es zu früh oder zu viel ist wie sie bei meiner mama schläft... ich hoffe ihr bekommt "nette" und " vernüftige" antworten auf eure fragen...denn darauf hatte ich gehofft..naja da bin ich hier wohl gannnnnnnnnnz falsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
7 Antwort
hm....
also ich habe meinen kleinen das 1. mal mit 8 monaten bei meiner schwester schlafen lassen. 2 wochen sind schon heftig früh! und wenn dein freund das möchte, du aber nicht, dann sollte die kleine entweder bei beiden omas übernachten dürfen oder bei keiner! das wichtigste ist, das sie sich wohlfühlt, wobei, wie gesagt, das nach meinem empfinden zu früh ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
6 Antwort
ich kann deinen freund verstehen
es ist doch seine mama.. ich weis ja nicht warum du sie hasst.. was sie dir so schreckliches angetan hat, ich hasse niemanden, entweder mag ich sie oder sie sind mir egal, aber das ist was anderes ;O) und in 3 Monaten 4 mal íst doch ok.. sie hat ja dann nach euch gesehen, muss doch nicht jeden tag vor der Tür stehen, oder? das würd mich jetzt zb mehr aufregen.. Ich find es nicht gerecht, aber das kann dir ja egal sein, ich hoffe nur du kommst nicht mal in diese lagen wenn dein kind/kinder erwachsen sind und du als Oma gehasst und nicht gerne gesehen wirst..
wolke21
wolke21 | 30.04.2009
5 Antwort
@sweetmama88
ich find das nicht zu früh...ich würde nix lieber tun als die kleine zu behalten aber mein freund will das sie da schläft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
4 Antwort
@wolke21
ich versteh schon was du meinst..aber seine mama war in den ganzen drei monaten vielleicht 4 mal da um die kleine zu sehen und jetzt soll die da schlafen??? ich mach mir halt voll die gedanken ob die kleine da heute angst haben wird und so... und ich hasse seine mama wie die pest....die hat überhaupt kein recht meiner meinung nach die kleine zu sehen...nur mein freund will das halt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading