UMFRAGE: Rauchen als ausnahme?

Mami1990
Mami1990
30.04.2009 | 21 Antworten
Hallo ihr lieben,

habe eben mit meiner mutter telefoniert, weil wir morgen zu ihr, ihren geburtstag feiern, fahren. Jetzt hatte sie mich doch echt gefragt, weil unter den Gästen viele Raucher sind, mitunter sie u ihr partner, ob wir nicht eine ausnahme bezüglich des rauchverbots machen könnten. heißt ob sie nicht doch in der wohnung nur halt mit offenen Fenstern rauchen dürften, weil es ja soviele sind u die dann immer wieder verschwinden müssten. da hab ich mir dann echt gedacht ob das jetzt ihr ernst ist.

soll mein kind jetzt als AUSNAHME rauch einatmen nur weil für die Partygäste so umständlich ist raus zu gehen u sich da mit qualm voll zu stinken? ich habe ihr aber auch gleich gesagt, dass mir das überhaupt nicht recht ist. sie hat mich zwar noch versucht zu überzeugen, weil sei meinte die fenster wären ja eh offen u sie hätte das auch früher mal gemacht mit uns ( mir u meinen geschwistern). ja schön, danke mama dass du mich damals mit rauhc vollgepustet hast, ich mache das sicherlich nicht. und finde es auch völlig unverantwortlich.
ich bin selber raucher u mein freund auch, allerdings rauchen wir nur auf der terasse u sind wir unterwegs mit dem kleinen dann gar nicht.
für mich kommt es dann auch wenn er älter ist nicht in frage in der whg zu rauchen. viel machen das, als baby rauchfrei u später vollqualmen, ist doch schwachsinnig, als ob es, wenn das kind älter ist, nicht schaden würde. meine mutter macht das auch, raucht neben meiner kleinen schwester ( 3 1/2 jahre), finde das schrecklich, aber was soll ich tun.

Was haltet ihr davon, einmal rauchen als ausnahme? bzw was haltet ihr prinzipell übers rauchen in anwesenheit von kindern?

lg lena ich geh jetzt mal eine rauchen ;-) gg nein, scherz ^^
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@leaHoney
gg nein, habs mir dann noch einmal genau durchgelesen u dann hab auch ich es gecheckt XD aber danke :-)
Mami1990
Mami1990 | 30.04.2009
20 Antwort
damit
meinte ich nicht dich mami 1990
LeaHoney
LeaHoney | 30.04.2009
19 Antwort
....
omg habe eure kommentare erst jetzt gelesen. also erstens, schreibe ich meiner mutter gar nichts vor. ich habe nur gesagt dass das für mich einfach nicht in ordnung ist wenn sie in gegenwart meines sohnes u gleich ihres enkels raucht.f was sie dann macht, ist ihr problem, aber sie sollte auch uns entgegen kommen. immerhin hat sie uns eingeladen u nur weil sie zu bequem ist raus zu gehen, was ich eigentlich bei einem baby absolut selbstverständlich finde, sehe ich nicht ein dass mein kind dann den ganzen qualm einatmen soll. sicher nicht. u unverschämt bin ICH sicherlich nicht. sie hat mich gefragt ob das ok wäre, ich habe nein gesagt, ganz einfach. und ich habe das jetzt über die rabenmutter u wer das sein soll gard überhaupt nicht wirklich verstanden, war ziemlich verwirrend, naja egal. danke für eure wirklich ehrlichen meinungen. lg
Mami1990
Mami1990 | 30.04.2009
18 Antwort
@leahoney
das musste ja kommen..... keine Frage ohne das irgendjemand am ausflippen ist!! Sorry, es hat jeder seine Meinung, deswegen muss man nicht gleich beleidigend sein. Hätte sie jetzt geschrieben, sie lässt die Kinder net mehr zur Oma.....dann wäre sie wohl auch ne Rabenmutter!!! Echt, bleib doch Sachlich und äusere dich ganz normal und friedlich dazu!
Butterfly77
Butterfly77 | 30.04.2009
17 Antwort
@dragonlady-1984
Wenn Kinder im Haushalt sind, egal ob bei einem selbst zu hause oder bei den Großeltern, haben da Zigaretten geschweige den Qualm nichts zu Suchen, es sollte schon der Anstand sein, der einem sagt wenn meine Enkelkinder kommen, dass in der wohnung nicht geraucht wird!! Warum machen Sie nicht eine Aussnahme, und gehen an dem einen abend raus, kanns nicht verstehen, da man sich dabei ja auch keinen wegholt... Und was ist daran unverschämt, wenn sie nicht möchte das in der Gegenwart ihrer Kinder nicht geraucht wird?? Das was du schreibst über deine Mutter, ist Respektlos, selbst das Rauchen in der küche!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
16 Antwort
@dragonlady
bor mir reisst gleich echt der ars....!!!!gehts noch????deine mutter ist schon ne miese oma, weil sie das rauchen von sich aus nicht lässt, wenn ihr enkel zu besuch ist!!!!hallo!!!!!das ist körperverletzung!!!!!wie kannst du deinem kind so einer gefahr aussetzen???sorry aber in meinen augen bist du eine absolute rabenmutter und unverantwortlich!!!!!schäm dich!!!!und wenn dein kind dann irgendwann mal schwer krank ist...was sagst du dann???"och aber ich kann doch meiner muddi das rauchen nicht verbieten"!!es geht um dein kind!!!was deine mudder mit ihrer gesundheit macht, das ist mir scheiss egal aber das kind kann sich nicht wehren.schrecklich!!!!!
LeaHoney
LeaHoney | 30.04.2009
15 Antwort
ich halte da gar nichts von
bei uns ist auch ein Nichtraucherhaushalt und wenn mein Mann Besuch hat, rauchen sie auf der Terasse, aber, wenn die Fenster auf Kipp sind riecht man es auch 2 Etagen höher noch. Offenes Fenster nützt gar nichts. Du kannst Deinen Eltern natürlich nicht vorschreiben, ob sie ihrem Besuch das Rauchen in ihrer Wohnung erlauben oder verbieten, zumal Raucher in solcher Hinsicht sehr uneinsichtig sein können. Mir hat doch tatsächlich mal jemand gesagt, wenn er bei mir nicht rauchen darf, kommt er nicht. Nun gut, soll er wegbleiben. Ich verstehe, daß ihr dabei sein wollt, aber das Wohl Eures Kindes steht an erster Stelle. Ganz schwierige Situation, aber ich glaube nicht, daß die Feier rauchfrei bleibt. Ich hoffe, ihr kommt zu einer Lösung.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 30.04.2009
14 Antwort
hi
würde ich nicht machen da rauchen dann ja viele und wenn sie ind er wohnung rauchen dürfen rauchen se noch mehr als wenn sie raus gehen müssen mein sohn ist herzkrank ich gehe nirgendwo hin wo geraucht wird bin ex raucherin hab nie in der ss geraucht hab ab ss aufgehört komplett finde es auch kein vorbild ob auf terasse oder nicht die kinder sehen ja der papa mama gehen wieder rauchen auf terrasse schaden tut es dennen zwar dann nicht aber nen gutes vorbild ist es auch nicht nicht böse gemeint nur meine meinung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
13 Antwort
ups hab net richtig gelesen sorry
gut es ist ihre wohnung sie muss wissen was sie tut aber die kinder sind doch grund genug weiterhin raus zugehen ich glaube auch nicht das es die raucher stoert zum rauchen raus zu gehen
pink-lilie
pink-lilie | 30.04.2009
12 Antwort
kann dich auf einer seite
verstehen. Früher habe ich über solche Sachen nicht wirklich nachgedacht. Ich bin auch Raucherinund rauche nur in unserem Hof. Aber wenn ich irgendwo zu Besuch bin, kann ich doch niemandem in seinem Privatreich etwas vorschreiben!! WEnn wir z.b. bei meiner Mutter sind, dann dürfen die Kinder halt da net rein.Wenn ich weis, das jemand gar keine rücksicht auf meine Kinder nehmen will, dann gehe ich dort nicht hin. Vielleicht kannst du dich ja mit deiner Mama so einigen, das sie zum rauchen ein Zimmer nimmt, wenn du mit den Kindern da bist! Aber jemandem in den eigenen 4 Wänden etwas vorschreiben?Da könntest du ihr auch das rauchen vor deiner kleinen Schwester verbieten. Verstehe mich nicht falsch, ich weis was du meinst.Unsere Kinder sollen von uns zum "mitrauchen" verdammt sein.
Butterfly77
Butterfly77 | 30.04.2009
11 Antwort
Ehm finde es von dir unverschämt deinen
Eltern vorzuschreiben, das sie in IHRER EIGENEN WOHNUNG nicht rauchen dürfen!! Ja gut, es ist nicht gut für das Kind, aber bitte, ich würde mir das nie verbieten lassen!!!! Ich rauche selber auch drausse, wegen Kevin und weil kalter Rauch eklig ist!! Aber meine Mutter, die auch Raucherin ist, raucht in ihrer Wohnung! Das würde ich ihr auch nie verbieten!! Es ist ihre Wohnung, sie raucht aber in der Küche wenn die Enkel da sind! Wir sind im Wohnzimmer! Also ich finde das ehrlich gesagt unverschämt, besonders an ihrem Geburtstag!!! Und wenn viele Gäste da sind! Is ja nur meine Meinung! LG
dragonlady-1984
dragonlady-1984 | 30.04.2009
10 Antwort
huhu
hmm.... also wenn ihr ne terasse habt dann soll der besuch da gefälligst rauchen is ja normal ! also wenn meine schwgerin zu besuch ist rauchen wir auch nur in der küche mit 3 fenstern offen und meine kleine nichte ist dabei eh nicht im zimmer.also rauchen in der gegenwart von kindern is net so ok aber die luft die wir athmen is auch total schädlich ne :-) meine mutter hat in meiner gegenwart geraucht da war ich 7 all die jahre hat se auch geraucht aber nur aufm balkon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
9 Antwort
schrecklich
man raucht nicht wenn kinder im raum sind.ich bin auch raucher aber nie mei meinem kind.... ich habe sowas aber auch schon erlebt, ich sollte beim renovieren mithelfen, meine kleine war mit.erst wurde draußen geraucht dann aber auch in der wohnung.ich bin dann komentarlos gegegangen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
8 Antwort
Meine eltern
rauchen auch und schwiegereltern rauchen auch.Aber wenn wir zu besuch sind auch nur draussen.Da bestehen wir drauf oder wir kommen nicht zu besuch.Wir rauchen beid nicht und ich find den gruch schon eklig und zigaretten sind gesundheitsschädlich nicht nur für kinder.Also besteh ruhig drauf es geht um dein kind.Setz dich durch.Liebe grüße und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
7 Antwort
schlimm
finde ich sowas. ich bin selbst raucher und würde es aber auf garkeinen fall machen, egal wie alt das kind ist. würde es durchziehen das die gäste zum rauchen nach draußen gehen.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 30.04.2009
6 Antwort
Also meine Kinder
sind auch bisher "rauchfrei" aufgewachsen, bei uns wird nicht geraucht! BASTA - wem es nicht passt, der bleibt weg...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
5 Antwort
rauchen
hab meinen willen dann eh bekommen, letztendlich hat sie eh gemeint. ja na gut dann gehen wir halt raus, hoffe es wird morgen dann auch so durchgesetzt, ansonsten geh ich halt. ihr pech.
Mami1990
Mami1990 | 30.04.2009
4 Antwort
viele
rauchen in anwesenheit ihrer kinder. finde das nicht ok. ich rauche selber aber ich gehe dazu auf den balkon und wenn die kleine da auch ist rauche ich halt nicht. mit der ausnahme finde ich doof. es gibnt für sowas keine ausnahme auch nicht wenn das fenstzer offen ist, der qualm komm trotzdem rein
lillyfee08
lillyfee08 | 30.04.2009
3 Antwort
ich würde ihr sagen
wenn die party bei ihr ist kann sie es machen wie sie will und bei dir ebend nicht bei uns gibts das auch nicht auch wenn die verlockung schon da war aber wenn man einmal anfängt wollen die dann immer eine "ausnahme"haben und bei kindern schon mal garnicht
pink-lilie
pink-lilie | 30.04.2009
2 Antwort
huhu
huhu also ich würde verlangen das die raus gehen!!!! lg und versuch deinen kopf durchzusetzen
baldMama21
baldMama21 | 30.04.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr aufgehört mit Rauchen?
07.03.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading