Habt ihr das auf RTL gesehen?

lilamima
lilamima
30.04.2009 | 16 Antworten
Organspende bei Kindern.
Würdet bzw. könntet ihr das machen?
Eine Mutter hat die Organe ihres 9jährigen Kindes gespendet, das Mädchen war krank und hatte im Krankenhaus so einen Zettel über Organspende gelesen und gesagt "Mama, wenn ich sterbe, will ich meine Organe spenden"
Ich bin so gerührt und traurig.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
!
Ich habe es nicht gesehen.Eigentlich ist es ja ne gute Sache...Ich habe auch einen Organspendeausweis aber ich glaube bei meinen Kindern würde ich es nicht übers Herz bringen!!
Celestina-Elif
Celestina-Elif | 30.04.2009
15 Antwort
ja
ich würde dem zustimmen ! Ich habe selber auch einen Organspendeausweis für mich u würde die Organe meines Sohnes auch spenden. Schließlich rettet man damit Leben anderer Kinder u das ist etwas wundervolles und heldenhaftes ! Meinen Sohn müsste ich eh unter die Erde bringen, wenn die natur es so vorgesehen hätte, dass er nicht bei mir bleiben darf - warum dann nicht das Leben anderer mit seinem Herz oder anderen Organen retten? Ich verstehe jedoch auch jeden, der das nicht könnte oder tun würde
Kaddien
Kaddien | 30.04.2009
14 Antwort
Mamiweb spinnt
Eigentlich wollte ich nur einmal meinen Beitrag schreiben, nur egal auf welcher Internetseite ich gerade bin sobald ich oben auf aktualisieren klicke lande ich immer wieder auf dieser Frage und meine Antwort erscheint wieder. Also ich bitte das zu entschuldigen. War keine Absicht von mir! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
13 Antwort
Ich weiß nicht ob ich es könnte
Auch mein Sohn ist schwer Herzkrank. Hat auch schon künstliche Herzklappen und eine künstliche Lungenhauptschlagklappe. Aber ich finde es ganz stark von dem Mädchen das es ihrer Mutter in gewisserweise die Entscheidung abgenommen hat. Und ich werde wenn mein Kleiner soweit ist und versteht was mit ihm ist, was er für eine Krankheit hat auch mit ihm sprechen. Auch was es bedeutet Spenderorgane zu haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
12 Antwort
Ich weiß nicht ob ich es könnte
Auch mein Sohn ist schwer Herzkrank. Hat auch schon künstliche Herzklappen und eine künstliche Lungenhauptschlagklappe. Aber ich finde es ganz stark von dem Mädchen das es ihrer Mutter in gewisserweise die Entscheidung abgenommen hat. Und ich werde wenn mein Kleiner soweit ist und versteht was mit ihm ist, was er für eine Krankheit hat auch mit ihm sprechen. Auch was es bedeutet Spenderorgane zu haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
11 Antwort
Nachtrag
was natürlich nicht heißen soll, dass ich nicht Verständnis für Eltern habe, die das nicht können lg wir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
10 Antwort
Natürlich möchte
niemand in dieser Situation stecken, aber ich habe mir immer mal Gedanken darüber gemach und ich glaube, ja ich würde es machen. Immerhin hilft man einen anderen Menschen weiter zu leben. Ich habe vor solchen Menschen eine riesen Hochachtung. In einer solch schweren Stunde solch eine Kraft zu haben.
Babybauchabguss
Babybauchabguss | 30.04.2009
9 Antwort
ich hoffe
ich finde das soooo toll und bewunderenswert, wenn man in seinem eigenen Schmerz noch so eine menschliche Größe aufweisen kann, ich hoffe zwar, dass ich nie in diese Situation komme, aber ich hoffe ich habe dann auch soviel Kraft... lg dreikiwis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
8 Antwort
hmm....
ich weiß es nicht genau.. ist schon ne gute sache wenn man kranken kindern helfen kann.. aber ob ich das könnte... ich mein meine tochter oder mein sohn würden dann auseinander genommen werden... ist schon ein komischer gedanke.. ich glaub ich könnte das erst entscheiden wenn ich in dieser situation bin... was ich hoffentlich nie bin...
babylea85
babylea85 | 30.04.2009
7 Antwort
Ich weiß nicht ob ich es könnte
Auch mein Sohn ist schwer Herzkrank. Hat auch schon künstliche Herzklappen und eine künstliche Lungenhauptschlagklappe. Aber ich finde es ganz stark von dem Mädchen das es ihrer Mutter in gewisserweise die Entscheidung abgenommen hat. Und ich werde wenn mein Kleiner soweit ist und versteht was mit ihm ist, was er für eine Krankheit hat auch mit ihm sprechen. Auch was es bedeutet Spenderorgane zu haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
6 Antwort
Ich weiß nicht ob ich es könnte
Auch mein Sohn ist schwer Herzkrank. Hat auch schon künstliche Herzklappen und eine künstliche Lungenhauptschlagklappe. Aber ich finde es ganz stark von dem Mädchen das es ihrer Mutter in gewisserweise die Entscheidung abgenommen hat. Und ich werde wenn mein Kleiner soweit ist und versteht was mit ihm ist, was er für eine Krankheit hat auch mit ihm sprechen. Auch was es bedeutet Spenderorgane zu haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
5 Antwort
ich weiß es nicht
was ich machen würde bin froh nicht in dieser situation zu sein wer weiß warum es passiert ist oder warum gott das geschehen lassen hat man kann nicht alles verhindern
pobatz
pobatz | 30.04.2009
4 Antwort
ja, warum nicht
denn wenn es in der erde liegt hat es von seinen oragnen doch eh nichts mehr!!!!! und do kann noch anderen damit geholfen werden-respekt an die mutter und das kind sei seelig wo es jetzt auch immer ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
3 Antwort
Ich würde es machen
Dadurch lebt das Kind ja auch irgendwie weiter. Würde aber dann auch darauf bestehen das ich das Kind kennenlernen darf das ein oder mehrere Organe bekommen hat... Lg Chaotenbande
Chaotenbande
Chaotenbande | 30.04.2009
2 Antwort
ich weiß es nicht
bin froh nicht in dieser situation sein zu müssen, ich finde das schrecklich und mir geht das alles auch sehr nah, die kleine sophie hat eine eigene homepage wenn es interessiert ist wirklich sehr schoen gestaltet http://www.sophie-malaika.ag.vu/index.html
pink-lilie
pink-lilie | 30.04.2009
1 Antwort
hi
ich glaub wenn ich es mir gut überlegen würde, würde ich es auch machen, da ich auch einen organspendeausweis hab. finde es ne gute sache wenn man schon nicht selber am leben bleiben kann, das man damit anderen evtl. helfen könnte. lg lena
lena86w
lena86w | 30.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Hilfe, meine Kinder haben Pornos gesehen
25.07.2013 | 26 Antworten
wann hat man bei euch herztöne gesehen?
06.06.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading