ist das normal?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.04.2009 | 14 Antworten
man man man ich kann es nicht mehr sehen. bekommt eine ein kind und schiebt es ab zu oma KLASSE .. warum bekommt man dann ein kind? dann denkt sie nicht mal dran sich selber zu kümmern .. sagt sie schafft das alleine nicht .. ja wieso bekomm ich dann ein kind? ah ich krieg nen knall

(rtl - mitten im leben)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
naja echt ist diese sendeung sowieso nicht
also nicht aufregen ruhig blut lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 27.04.2009
13 Antwort
HMMMMM...
ich denke, man muss schon differenzieren zwischen Kind abschieben, weil man keinen Bock hat sich drum zu kümmern! War auch in der Ausbildung, als ich meinen 1. bekommen habe.Der Kleine war dann halt mit seinem Papa alleine und ab und zu wenn mein Mann zum Arzt musste bei meinen Großeltern! Als ich dann Examen hatte und mein Mann den schweren Schub, haben halt meine Großeltern sich um den Kleinen gekümmert!!! Was sollte ich anderes machen?Fand es wichtig ne Ausbildung zu haben um meinem Kind was bieten zu können!!!
Mone251182
Mone251182 | 27.04.2009
12 Antwort
oh mein gott..
dieses mädchen ist so unorganisiert und verantwortungslos. wenn ich weg gehe nehme ich meine kleine immer mit. ich kann garnicht ohne sie! einmal bin ich mit dem papa ins kino gegangen nach einer stunde habe ich das kino verlassen und bin nach hause gegangen, weil ich meine kleine vermisst habe. ich finde es nur so schlimm mit solchen leuten verglichen zu werden. ich bin zwar auch 17 und habe eine 5 monate alte tochter, aber das verhalten von dieser"Person" geht ja mal garnicht! lg angela
Angela_Alina
Angela_Alina | 27.04.2009
11 Antwort
traurig is das schon
so hatte ich mal eine freundin die dauernd ihr kind zu oma oder sonst wem gegeben hat find das nicht toll das sollte ja kein dauerzustand sein ab und an mal ein wochenende oder nen tag aber hmm naja =*(
btinchen
btinchen | 27.04.2009
10 Antwort
tja
diese situation kann ich ja noch einigermasse verstehen, aber meine schwägerin, bekommt das dritte kind und gibt sie zu allen möglichen zeiten, wenn sie einkaufen oder abends weggeht, oder mal übers wochenende wegfährt den eltern oder schwiegereltern, das ist für mich unbegreiflich, für was so viele kinder, ich selbst habe 3, aber für mich gibts das nur in notfällen
carlagirl
carlagirl | 27.04.2009
9 Antwort
hm..
also es gibt leider viel zu viele die kinder bekommen und sie dann irgendwo hin abschieben, verstehe ich absolut nicht!!!!! ich kenne jemanden, sie hat nach 3 monaten gesagt, bin froh wenn ich wieder arbeiten kann, kann nicht die ganze zeit mit diesem kind zusammen sein!!! hm, war dann ziemlich geschockt, warum bekommt man kinder?
Maleeya
Maleeya | 27.04.2009
8 Antwort
hallo
ich kann verstehen, dass diese junge mutter nach unerstüzung sucht. ich habe es eig. ganz anders gemacht, ich mache fast alles alleine. bin aber auch mal froh wenn meine mutter oder mein vater meine kleine für eine stunde nimmt, damit ich lernen kann. aber sonst ist sie immer bei mir. es ist nicht leicht zur schule zu gehen und alles andere auch noch unter einen hut zu bekommen. aber man kann es schaffen! ich finde es nicht schlimm wenn die oma sich ihr enkel mal nimmt. es sollte nur nicht zu oft und zu lange sein. lg angela
Angela_Alina
Angela_Alina | 27.04.2009
7 Antwort
tja, besser so...
als dass das kind später drunter leiden muss dass die mutter sie nicht vernünftig behandelt hat. dann doch lieber bei oma aufwachsen. schau dir so was doch gar nicht an. ich kann sowas auch nicht mehr sehen. es gibt einfach solche menschen... liebe grüße und einen schönen tag... micha
michaela0705
michaela0705 | 27.04.2009
6 Antwort
@Solo-Mami
es läuft bei rtl und wenn es mal ist klar ok aber nicht immer und den ganzen tag und selber dann nur verlangen das mama auf das kind aufpasst. tv läuft nebenbei emma schläft gerade und ich bin am sauber machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2009
5 Antwort
Frage
ich hasse so was auch richtig wenn schon muss man sich drum kümmern und es nicht abschieben ich bin schon seit fast 2 jahren mami und hatte nie eine ruige minute mit meinem mann alleine der kleine ist immer da wo wir auch sind und so sollte es auch sein! das kind bekommt von seinen eltern ja so kein einziegs bischen liebe wenn sie es immer abschiebt vielleicht wollte sie das kind auch gar nicht haben wer weiß?????? gglg nina
sternenfee123
sternenfee123 | 27.04.2009
4 Antwort
ich schau deshalb garkein fernsehn mehr
ist echt das nervenschohnenste...sonst verliere ich noch den letzten rest achtung vor anderen menschen...ne ne....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2009
3 Antwort
Ich
schaue mir sowas auch erst gar nicht an. Darüber regt man sich nur auf, aber ändern kann man eh nichts. Leider!
Kudu03
Kudu03 | 27.04.2009
2 Antwort
Wie kommst Du denn jetzt darauf ... ???
Was ist dabei, wenn ne Mami das kind zu Oma bringt ??? Manche kommen ebend nicht gleich mit der Mutterrolle klar ... Verstehe Deine emotiuonale Aufruh gred nicht ganz ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.04.2009
1 Antwort
kein tv mehr.
also seit meine kleine auf der welt ist , gucke ich sowas gar nicht mehr. da kommt man ja aus dem aufregen gar nicht mehr raus!!! für liebende mamis einfach nicht zu verstehen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Druck nach unten 31 SSW normal?
12.09.2010 | 8 Antworten
sind schmerzen in der 19 ssw normal
04.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading