Faule Teenies!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.04.2009 | 15 Antworten
Ich verzweifle hier noch!

Wir sind Heute am Großputzen & ich erwarte von meiner 13 Jährigen Tochter, dass sie mithilft. Ist ja wohl normal. Wir leben hier zusammen!

Egal was ich von ihr will, laufend muss ich mir ein genervtes Schnaufen oder Stöhnen anhören und um alles entsteht eine Diskussion. Ich lass mich darauf nicht ein, sie bekommt eine Anweisung, bockt & als Konsequenz folgt dann sowas wie "Ok, du willst mir nicht das Geschirr abtrocknen & einräumen, dann wirst du auch nichts mehr in der Küche zum Essen machen für dich!"

Mir geht dieser tägliche Kampf sowas von auf den Keks. Ich hab keine Lust mehr!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
lol
Na dann fällt mir ja ein Stein vom Herzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
14 Antwort
Saaabiineee..
Das war ironisch gemeint!!! Mein Sohn ist nur im Moment wieder etwas "zahmer" als meine Tochter..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
13 Antwort
Watt?????!!!
Hoffentlich meinste das nich ernst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
12 Antwort
Iss n Junge,
natürlich NICHT! Sabine.. was ne Frage!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
11 Antwort
Hm Und dein Söhnchen
Muss der nicht helfen beim Hausputz???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
10 Antwort
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
9 Antwort
Waren wir in dem Alter denn anders?
§1619, BGB: Dienstleistungen in Haus und Geschäf. Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten. Da können sich deine kinder ja schon mal einen guten Anwalt suchen... PS: Ist nicht ernst gemeint!
tagem
tagem | 26.04.2009
8 Antwort
...
mein sohn ist gerade neun jahre geworden und hilft schon mit damit er sich dran gewöhnt er macht den müll und trocknet bis auf die messer auch mal ab.
Petra1977
Petra1977 | 26.04.2009
7 Antwort
Gacker!!
Gerne, ist doch auch wahr man!! Du machst und tust für die lieben Kleinen und dann nur gemaule und ne Lappe bis auf den Boden!! Ich singe dann immer " i feel pretty very pretty" und wenn ich richtig in Form bin dann schreie ich wärend sie die Tür knallt noch " Mutti liebt dich Schatz" hinter ihr her. Als Antwort bekomme ich meist ein " Mama du bist ober peinlich"! Bitte sehr!! Ich sag ihr dann besser mal nicht wie ich sie finde! Grumpf!! :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
6 Antwort
Viel besser
ist es hier aber auch nicht. Ein bissel besser wird es, wenn sie den Auftrag selbst zeitlich einordnen können. "In den nächsten zwei Stunden müsste das Geschirr ...! Nach 2 1/2 Stunden ist es dann auch weg. Man muss eben nur den Auftrag rechtzeitig formulieren - man gewöhnt sich dran. ;-)
halorena
halorena | 26.04.2009
5 Antwort
@Heviane
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
4 Antwort
hihi
so ist das in dem alter. wünsch dir starke nerven und gutes aushalten.
josephinemami
josephinemami | 26.04.2009
3 Antwort
Hallo
ich kenne das zu gut. Meine 13 jährige Tochter ist genauso wie deine. Ich finde auch, in dem Alter kann sie schon helfen, denn schminken wollen sie sich auch und mit Freunden rausgehen. Meine 16 jährige Tochter ist da fleißiger, ihr muss man zwar auch ab und zu sagen, sie soll mal dies und das mit helfen aber sie macht es dann ohne groß zu stöhnen und ohne Augen verdrehen. Aber meine Jennifer ist in der Hinsicht auch eine Faule. LG Mona
mona0772
mona0772 | 26.04.2009
2 Antwort
Und wie doof die sind
Lass uns die Klappen an den Babyklappen durch Türen ersetzen da können wir die dann wenigstens auch noch durch schieben die elende Brut!! Ich sage es mal mit den Worten von Erich Kästner " Kindererziehung ist ganz einfach....nur das Ergebnis zu akzeptieren fällt schwer." So sind sie in dem Alter ich stehe vor der dritten Pubertät und bin sozusagen Kriegsveteran aber einen Tip wie diese Zeit ohne diese Machtkämpfe und mit gesundem Humor zu überstehen ist habe ich auch nicht. Viel Kraft LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
1 Antwort
...........
das Los einer Teenie-Mutter
daktaris
daktaris | 26.04.2009

ERFAHRE MEHR:

1. Menstruation bei Teenies
28.06.2015 | 19 Antworten
mundfäule und sabbern?
10.11.2009 | 6 Antworten
sex faule männer
31.07.2009 | 17 Antworten
Faule Schwiegertochter
16.02.2009 | 44 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading