wann schlafen

julians-mama
julians-mama
25.04.2009 | 21 Antworten
hallo hatte heute richtig ärger mit meiner mutter da sie meinte das mein sohn 21monate zu früh ins bett geht. ich lege ihn abend zwischen 20uhr und 20.30uhr ins bett und er schläft dann bis ca.8.30uhr und mittags nochmal von ca 13.30uhr bis 16uhr sie meinte er würde zuviel schlafen. was denkt ihr darüber? und wann gehen eure kiddis ins bett?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Mein Zweiter (fast 3)
geht auch zwischen 20 und 21 Uhr ins Bett, wenn ich ihn früher hinlegen würde, würde er schon um SPÄTESTENS 6 Uhr morgens wieder aufstehen, so bleibt er bis 7.30 Uhr liegen. Leider macht er nur sehr selten einen Mittagsschlaf, also echt nur, wenn er total ausgepowert ist , dann aber auch so 2 bis 3 Stunden. Jedes Kind ist anders, ich denke auch, wenn Dein Sohn den Schlaf nicht bräuchte, würde er nicht schlafen! Also mach Dir da mal keine Gedanken und lass Deine Mutter reden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
20 Antwort
Schlafen
Ich finde das völlig in Ordnung! Kinder in dem Alter brauchen zw. 12 und 15 Stunden schlaf. Wenn dein Kleiner das braucht, dann lass ihn ruhig. Das ändert sich sobald er in die Kita kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
19 Antwort
ich genieße es
bin auch in der fast 15.ssw
kuckuck123
kuckuck123 | 25.04.2009
18 Antwort
ohhhh ich will tauschen
mein kleiner 17 monate geht 19 uhr ins bett schläft bis 7, halb acht und mittags von 12-13 oder 13:30uhr. Ich bin 32 ssw und könnt auch mal wieder bissl ruhe gebrauchen
knubbel-mami
knubbel-mami | 25.04.2009
17 Antwort
also
ich bin absolut NICHT ihrer meinung. wenn er den schlaf nicht brauchen würd, würde er ned die menge schlafen die er schläft. andre kinder brauchen weniger schlaf und schlafen darum weniger. jedes kind is da anders. ich finde das ne gute zubettgehzeit. und 2 1/2 stunden mittag is auch okay. also ich find in ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
16 Antwort
Finde
es viiiiiiiiiiiel zu spät
kuckuck123
kuckuck123 | 25.04.2009
15 Antwort
mein sohn ist 20 monate
und geht gegen 19 uhr ins bett schläft bis 8 morgends und macht mittags gegen 12 -15 uhr mittagschlaf... finde das ok..
tatjana1987
tatjana1987 | 25.04.2009
14 Antwort
hallo,
meine Tochter ist jetzt 3 Jahre alt und sie geht auch so um 20 Uhr ins Bett und schläft dann bis 9 Uhr morgens und Mittags leg ich sie auch noch für 2 Stunden hin. Meine Hebamme hat damals schon gesagt dass sich die Kinder den schlaf holen denn sie brauchen und von da her denke ich nicht das dein Kind zu viel schläft.
ts4you
ts4you | 25.04.2009
13 Antwort
also ich finde es auch zu spät
mein kleiner geht abends zwischen 18.30 - 19 uhr ins bett. er wird morgens so um halb acht wach und schläft mittags meistens ne halbe std bis stunde.
karimaa
karimaa | 25.04.2009
12 Antwort
wat
zu früh?? wann soll er denn nach ihrer meinungs ins bett.. der 8 jährige sohn meiner freundin geht um die zeit ins bett also 18 uhr 18.30 finde ich persönlich angemessen
Monchichi08
Monchichi08 | 25.04.2009
11 Antwort
zu spät????
Mmh, ... Meine Kids gehn von 18.30-19.30 Uhr ins Bett... Und schlafen Mittags auch noch mal. Verschiebe den Mittagsschlaf auf etwas eher, dann kannst du ihn eher ins Bett bringen... Wird schon, lieben Gruß Alioth
alioth
alioth | 25.04.2009
10 Antwort
hi
ich find auch das es für ein so kleines kind absolut nicht zu früh ist!! wie lang meint sie den das er wach bleiben sollte? bis um 11? vorallem wenn der kleine müde ist wieso soll er den dann nich schlafen....
SweetCoco
SweetCoco | 25.04.2009
9 Antwort
schlafen
er schläft doch gut wenn er so lange agil ist warum solltest du ihn eher ins bett legen versteh ich nicht ich würd es machen wie du es dir denkst das es gut für ihn ist und wenn er halt später geht wie andere Kinder kann dir das doch egal sein.meine tochter ist 15 wochen alt und geht erst 9 Uhr ins Bett vorher ist sie auch nicht , üde warum sollte ich sie dann eher ins Bett legen, lass dich dir nicht reinreden du weißt immer noch am besten was gut für dein sohn ist, lass dich nicht entmutigen.
Muzzel
Muzzel | 25.04.2009
8 Antwort
meine sohn 21 monate alt
geht immer um halb 7 ins bett
keks_1987
keks_1987 | 25.04.2009
7 Antwort
Meiner 21 Monate
geht um 18Uhr zu bett und schläft bis 7.30uhr mittag von 12uhr bis 14 uhr der große 5 Jahre geht um 19 uhr zu bett bis 7.30uhr da muss ich sie wecken und den großen in den kiga bringen wochenende gehen sie auch um die zeit ins bett und schlafen bis 9 uhr oder 9.30uhr
kuckuck123
kuckuck123 | 25.04.2009
6 Antwort
...
Finde das auch nicht zu früh!
Caro87
Caro87 | 25.04.2009
5 Antwort
Maik geht immer so zwischen 19 und 19,30
ins bett, er ist20, monate alt.Und ausserdem muss du doch selber am besten wissen wann du den kleinen hinlegst, lg
Rosen6
Rosen6 | 25.04.2009
4 Antwort
ich finds voll ok
eric ist fast 17 monate und geht in der regel halb acht ins bett und ist dann morgens so sieben halb acht wach und schläft auch mittags so zwei stunden wenn sie es so allein gut finden ist es doch ok die kleinen holen sich schon selbst was se brauchen also mach dir keine sorgen es ist ok so lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
3 Antwort
ja bin
auch überrascht..zu früh????finde das eher zu spät meine kids kommen beide um 19.00 ins bett...
stippy25
stippy25 | 25.04.2009
2 Antwort
was mischt sich deine mutter denn da ein?
meine tochter ist 12 monate und geht ca. 19.30 ins bett. jeder hat nen anderen rhytmus und das geht deine mutter gar nix an!
julchen819
julchen819 | 25.04.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wann gehen eure 4 jährigen ins Bett?
03.12.2011 | 10 Antworten
Wann kinder zusammen schlafen lassen?
06.08.2011 | 4 Antworten
Ab wann geregelten Mittagsschlaf?
07.07.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading